Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Siegburg - Erneuerung der Serverfarm
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100620150970799 / 874793-2019
Veröffentlicht :
06.10.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
23.10.2019
Angebotsabgabe bis :
23.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
48820000 - Server
Erneuerung der Serverfarm des Rhein-Sieg-Kreises

0401-10-19-UVgO: Erneuerung der Serverfarm des Rhein-Sieg-Kreises
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Rhein-Sieg-Kreis
Postanschrift Kaiser-Wilhelm-Platz 1
Ort 53721 Siegburg
Fax +49 2241/13-3165
E-Mail zvs@rhein-sieg-kreis.de
URL https://www.rhein-sieg-kreis.de
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYBY7CJ
Postalische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYBY7CJ/documents
Art und Umfang der Leistung
Lieferung von
- sieben Servern in zwei verschiedenen Ausführungen
- sieben VMware vSan 6 Advanced Lizenzen inkl. Support/Subscription
- optional: Dienstleistungen zur Implementierung
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Rhein-Sieg-Kreis
Postanschrift Kaiser-Wilhelm-Platz 1
Ort 53721 Siegburg
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
schnellstmöglich nach Auftragserteilung
Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
Der Bieter hat das Nichtvorliegen von Ausschlusskriterien gem. 123, 124 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)
durch Eigenerklärung (Eigenerklärung Ausschlussgründe) zu erklären.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Der Auftragnehmer der Dienstleistungen hat sicher zu stellen, dass der Einrichtende mindestens über eine VMware Certified
Professional-Data Center Virtualization 2019 (VCP-DCV 2019) - Zertifizierung verfügt.
Sonstige
Der Abschluss des Integritätsvertrags (Muster siehe Vergabeportal) ist zwingende Voraussetzung für den Vertragsabschluss.
Eintragungen im Vergaberegister des Landes NRW können zum Angebotsausschluss führen. Die Abfrage wird vom Auftraggeber
veranlasst und auf den engeren Kreis der
Seite 1/3
0401-10-19-UVgO: Erneuerung der Serverfarm des Rhein-Sieg-Kreises
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bewerber beschränkt.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
17 VOL/B
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 23.10.2019 um 11:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 15.11.2019
Zusätzliche Angaben
Die Angebote sind elektronisch über das Vergabeportal - unter Zuhilfenahme des Bietertools - abzugeben.
Angebote, die auf dem Postwege, mittels Telefax, E-Mail oder über das Tool "Kommunikation" des Vergabeportals eingereicht
werden, müssen von der Wertung ausgeschlossen werden. Zu diesbezüglichen Einzelheiten wird auf das Merkblatt "Elektronische
Angebotsabgabe" verwiesen.
Die Vergabeunterlagen können unter http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter kostenlos angefordert und heruntergeladen werden.
Sofern sich im Verlauf der Angebotsfrist die Notwendigkeit der Anpassung von Vergabeunterlagen ergibt, ist das jeweils
aktuellste
Formular zu verwenden. Über evtl. notwendige Änderungen werden die auf dem Vergabeportal registrierten Bewerber durch
Bewerberkommunikation unterrichtet. Es wird daher empfohlen, vor Angebotsabgabe die Aktualität der auf dem Vergabeportal
hochgeladenen Dokumente zu prüfen.
Zur Abgabe des Angebotes ist zwingend ein unter Beachtung der Maßgaben dieser Bekanntmachung vollständig unterzeichnetes
Angebotsformular einschließlich der zusätzlich geforderten Nachweise und Erklärungen einzureichen.
1. Erklärungen / Nachweise, die zwingend mit dem Angebot abzugeben sind und die von der Vergabestelle nicht nachgefordert
werden:
- ausgefülltes und signiertes Angebotsformular
- ausgefüllte Leistungsbeschreibung
- Formblatt Unteraufträge (nur beim beabsichtigten Einsatz von Nachunternehmern)
2. Erklärungen / Nachweise, die mit dem Angebot abzugeben sind und die ggf. unter Fristsetzung nachgefordert werden können:
- Eigenerklärung "Ausschlussgründe"
3. Erklärungen / Nachweise, die auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen sind (Anforderungen nur von Bietern in der engeren
Wahl):
- Produktdatenblätter der angebotenen Produkte (nur für Pos. 1 und 2), sofern nicht das Leitfabrikat angeboten wird
- Eignungsnachweise und Verpflichtungserklärungen der Nachunternehmer
- Nachweis der Zertifizierung (mindestens VMware Certified Professional-Data Center Virtualization 2019 - VCP-DCV 2019) für den
Einrichtenden
- unterzeichnete Ausfertigung des Integritätsvertrags
Es gelten die Bewerbungs- und die den Vergabeunterlagen beigefügten Vertragsbedingungen für die Vergabe von Leistungen des
Rhein-Sieg-Kreises nach Maßgabe dieser Bekanntmachung in entsprechender Anwendung.
Die optionale Position "Dienstleistung" wird in Abhängigkeit von den zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln beauftragt.
Stehen
genügend Haushaltsmittel zur Verfügung, wird diese Position bei der Wertung berücksichtigt. Andernfalls erfolgt die
Ermittlung des
preisgünstigsten Angebotes ohne diese Position.
Seite 2/3
0401-10-19-UVgO: Erneuerung der Serverfarm des Rhein-Sieg-Kreises
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Unvollständig oder nicht fristgerecht vorgelegte Unterlagen führen zum Angebotsausschluss.
Die Vergabeunterlagen werden registrierungsfrei zur Verfügung gestellt. Den Interessenten wird dennoch die Registrierung auf
dem Vergabeportal empfohlen. Dies hat den Vorteil, dass diese bei Erteilung von Bewerberinformationen oder evtl. notwendigen
Anpassungen der Vergabeunterlagen über das Vergabeportal in Kenntnis gesetzt und zur Einsichtnahme auf dem Vergabeportal
aufgefordert werden.
Rückfragen zum Ablauf des Vergabeverfahrens, den abzugebenden Erklärungen und/oder zu den Vergabeunterlagen sind über
das Vergabeportal an die Vergabestelle zu richten.
Bekanntmachungs-ID: CXPTYYBY7CJ
Seite 3/3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-mebit/2019/09/33064.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau