Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Weil am Rhein - Installation von Aufzügen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019091009043923626 / 423272-2019
Veröffentlicht :
10.09.2019
Angebotsabgabe bis :
15.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45313100 - Installation von Aufzügen
DE-Weil am Rhein: Installation von Aufzügen

2019/S 174/2019 423272

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadtverwaltung Weil am Rhein
Rathausplatz 1
Weil am Rhein
79576
Deutschland
Telefon: +49 7621/704658
E-Mail: [1]m.kraeter@weil-am-rhein.de
NUTS-Code: DE139

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.weil-am-rhein.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.subreport.de/E97457533
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aufzug Planung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme einer
Aufzugsanlage im Rahmen der Neuerrichtung einer Kindertagesstätte mit
Jugendzentrum in Weil am Rhein
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45313100
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Personenaufzug nach Aufzugsverordnung gem. Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU
und DIN EN 81-20 oder bei Abweichung von der DIN EN 81-20
Ersatzmaßnahmen zur Erfüllung der Aufzugs-Richtlinie 2014/33/EU, mit
statischer Brandfallsteuerung gem. DIN EN 81-73, Ausführung der
Aufzugsanlage für Personen mit Behinderungen DIN EN 81-70 (Aufzugtyp 2)
Grunddaten

Nennlast: 630 kg oder 8 Personen,

Haltestellen: 2,

Türen: 2 auf gleicher Schachtseite,

Förderhöhe: 3,61 m,

Kraftnetz: 400 V/ 50 Hz Schacht,

Schachtbreite: 1650 mm,

Schachttiefe: 1800 mm Höhe,

Schachtgrube: 1 100 mm,

Schachtkopf: 3 280 mm.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE1
NUTS-Code: DE13
NUTS-Code: DE139
Hauptort der Ausführung:

Weil am Rhein, Blauenstraße
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenaufzug nach Aufzugsverordnung gem. Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU
und DIN EN 81-20 oder bei Abweichung von der DIN EN 81-20
Ersatzmaßnahmen zur Erfüllung der Aufzugs-Richtlinie 2014/33/EU,

Mit statischer Brandfallsteuerung gem. DIN EN 81-73,

Ausführung der Aufzugsanlage für Personen mit Behinderungen DIN EN
81-70 (Aufzugtyp 2) Grunddaten

Nennlast: 630 kg oder 8 Personen,

Haltestellen: 2,

Türen: 2 auf gleicher Schachtseite,

Förderhöhe: 3,61 m,

Kraftnetz: 400 V/ 50 Hz Schacht,

Schachtbreite: 1 650 mm,

Schachttiefe: 1 800 mm Höhe,

Schachtgrube: 1 100 mm,

Schachtkopf: 3 280 mm.

Fahrkorb für Personen-/Lastenaufzug, Breite 1 100 mm, Tiefe 1 400 mm,
Höhe 2 100 mm, Fahrkorbwände aus Stahl, mit Grund- und
Deckbeschichtung, RAL-Farbton nach Wahl des AG, Sockelleisten aus
Stahl, mit Grund- und Deckbeschichtung, RAL-Farbton nach Wahl des AG,
mit Spiegel aus VSG-Glas an Fahrkorbrückwand beginnend ab 900 mm OKFFB,
deckenbündig über die gesamte Breite, Fahrkorbdecke, Unterseite aus
Stahl, mit Grund- und Deckbeschichtung, RAL-Farbton nach Wahl des AG,
Kabinenboden vorgerüstet zur bauseitigen Aufnahme von Bodenbelag
Kautschuk (3-5 mm, abhängig vom Typ Aufnahmebodenplatte),
Fahrkorbbeleuchtung einschl. Leuchtmittel, als Einbauleuchten,
Abdeckung deckenbündig, Beleuchtungsabdeckung nicht brennbar,
Leuchtmittel vom Innern des Fahrkorbes auswechselbar, Leuchtmittel LED,
Lichtfarbe weiß, Beleuchtungsstärke min. 100 lx auf dem Fahrkorbboden,
Fahrkorbtür als waagerecht bewegte Schiebetür, lichte Türbreite 0,9 m,
lichte Türhöhe 2,1 m, mit 2 Türblättern, einseitig öffnend, mit
Türblättern aus Stahl, Oberfläche mit Grundbeschichtung, für alle
Deckbeschichtungsarten geeignet, RAL-Farbton nach Wahl des AG,
Türschwelle aus Aluminium, eloxiert.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 04/11/2019
Ende: 30/07/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Gemäß Leistungsbeschreibung & Certiform
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 15/10/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/11/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 15/10/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Weil am Rhein, Rathausplatz 1
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Keine Bieteranwesenheit bei europaweiten Ausschreibungen für die
ausschließlich elektronische Angebote zugelassen sind.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karlsruhe
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/09/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:m.kraeter@weil-am-rhein.de?subject=TED
2. http://www.weil-am-rhein.de/
3. https://www.subreport.de/E97457533

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau