Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090909173022502 / 422183-2019
Veröffentlicht :
09.09.2019
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
DE-Berlin: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2019/S 173/2019 422183

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Berliner Verkehrsbetriebe AöR
Holzmarktstraße 15-17
Berlin
10179
Deutschland
Telefon: +49 30-256-20273
E-Mail: [1]Einkauf.SE2@BVG.de
Fax: +49 30-256-20365
NUTS-Code: DE3

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.bvg.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Öffentlicher Personennahverkehr

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Markterkundung integriertes Betriebshofmanagementsystem.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Vorhaben

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR als größter Nahverkehrsbetrieb
Deutschlands plant die Einführung eines Betriebshofmanagementsystems
zur Steuerung und Einsatzplanung der Omnibus-Fahrzeugflotte.

Mit aktuell über 1 400 im Einsatz befindlichen Fahrzeugen verfügt die
BVG sowohl über konventionell (diesel-) betriebene als auch über
elektrisch angetriebene Fahrzeuge.

Insbesondere der Einsatz von Elektrofahrzeugen stellt die BVG vor die
Herausforderung eine detaillierte und effiziente Einsatz- und
Instandhaltungsplanung durchzuführen, um zum Beispiel Ladezyklen und
Werkstattaufenthalte zu optimieren.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die durchzuführende Markterkundung besteht aus einer
Produktpräsentation der Hersteller und anschließender Diskussion zum
Thema Betriebshofmanagementsystem auf Basis der folgenden
Rahmenbedingungen:

mögliche und im Einsatz befindliche Ortungstechnologien,

Zukunftssicherheit und Erweiterbarkeit des Systems, vor allem in
Hinblick,

auf die Errichtung neuer Betriebshöfe und Ausrüstung weiterer
vorhandener Betriebshöfe und

Einbindung zusätzlicher Funktionen auch von Drittanbietern, wie z.B.
Werkstattmanagementsystem,

Einsatz von offenen bzw. Standardschnittstellen und bereits
realisierte und aktuell im Einsatz befindliche Schnittstellen zu
Drittanbietern,

Einbindung von Diesel- und Elektrobussen auch an einem Standort,

Einbindung von Last- und Lademanagement bei Elektrobussen,

Möglichkeiten zur Überwachung der Lade- und
Elektroantriebskomponenten,

Ablauf der Fahrzeugdisposition und Möglichkeit (eigene) betriebliche
Prozesse abzubilden,

Einbindung der Fahrer.

Jedem interessierten Marktteilnehmer wird initial die Beantwortung
eines Fragenkataloges aufgegeben, der ausschließlich unter
[3]Einkauf.SE2@BVG.DE mit Bezug auf den Titel Markterkundung
integriertes Betriebshofmanagement angefordert werden kann.

Frist für den Eingang der Interessenbekundung:

Die Interessenbekundung zur Teilnahme an der Markterkundung ist formlos
per Email bis spätestens 27.9.2019 bei der genannten Kontaktstelle
einzureichen.

Im Rahmen ihrer Interessenbekundung haben die Unternehmen sich kurz
vorzustellen. Bitte planen Sie für die Durchführung der Präsentation
Ihre Verfügbarkeit in der 41. Kalenderwochen 2019. Die entsprechenden
Einladungen werden spätestens in der 40. Kalenderwoche verschickt.

Sonstige Informationen

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der
vorliegenden Markterkundung (§ 26 SektVO) nicht um die Vergabe eines
öffentlichen Auftrages handelt.

Es besteht kein Anspruch auf Durchführung eines förmlichen
Vergabeverfahrens zur Erteilung eines öffentlichen Auftrags. Bei
Durchführung eines förmlichen Vergabeverfahrens besteht zudem kein
Anspruch der Teilnehmer an der Markterkundung auf Teilnahme.

Sämtliche im Zuge des Markterkundungsverfahrens gewonnenen Erkenntnisse
und Ergebnisse sollen bei der BVG verbleiben und werden vollumfänglich
in dem etwaigen förmlichen Vergabeverfahren zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich um eine freiwillige Bekanntmachung zum Zwecke der
Durchführung eines Markterkundungsverfahrens.

Eine Erstattung der Kosten, die den Interessenten durch die Teilnahme
an diesem Verfahren einschließlich des Modellversuchs entstehen, sowie
sonstige Entschädigungsansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen.

In Ausnahmefällen wird die BVG eine geeignete finanzielle Unterstützung
gewähren.

Die BVG behält sich ausdrücklich vor, bei Durchführung eines etwaigen
späteren Vergabeverfahrens die in dem Markterkundungsverfahren
aufgestellten Anforderungen zu ändern.

Kontaktstelle für den Eingang von Interessenbekundungen sowie für die
Erteilung von weiteren Auskünften:

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)/Anstalt des öffentlichen Rechts Bereich
Einkauf/Materialwirtschaft Holzmarktstraße 15-17

10179 Berlin

Ansprechpartner: VEM-SE2

E-Mail: [4]einkauf.SE2@bvg.de
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
15/11/2019

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/09/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Einkauf.SE2@BVG.de?subject=TED
2. http://www.bvg.de/
3. mailto:Einkauf.SE2@BVG.DE?subject=TED
4. mailto:einkauf.SE2@bvg.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau