Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und Garderobenschränken
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090821125021482 / 874078-2019
Veröffentlicht :
08.09.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
27.09.2019
Angebotsabgabe bis :
27.09.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39100000 - Möbel
39110000 - Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile
39130000 - Büromöbel
MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station
63

2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
Bekanntmachung VOL/A: MHH - Lieferung und Aufbau von
Büromöbeln, Stühlen und Garderobenschränken für das Gebäude
K15 und die Station 63
Vergabenummer 2019/732/4652
Bezeichnung MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und Garderobenschränken
für das Gebäude K15 und die Station 63
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
VOL/A
Art des Auftrags Lieferleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Medizinische Hochschule Hannover
Kontaktstelle GB IV - Logistik, Abteilung Zentraleinkauf OE 1260
Postanschrift Carl-Neuberg-Straße 1
Ort 30625 Hannover
Telefon +49 5115326152
Fax +49 5115323375
E-Mail zentraleinkauf@mh-hannover.de
URL http://www.mh-hannover.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Bezeichnung Medizinische Hochschule Hannover, OE 1232 Poststelle
Postanschrift Carl-Neuberg-Straße 1
Ort 30625 Hannover
E-Mail zentraleinkauf@mh-hannover.de
URL http://www.mh-hannover.de
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Bezeichnung Niedersächsisches Ministerium für Arbeit, Wirtschaft, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift Friedrichswall 1
Ort 30159 Hannover
Telefon +49 511/120-0
E-Mail Servicestelle-NTVergG@mw.niedersachsen.de
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Derzeit werden in der MHH das Gebäude K15 und die Station 63 (Gebäude
K10 - Kinderklinik, Ebene 01) umgebaut. Im Zuge der Umbaumaßnahme sollen
im Gebäude K15 die Bereiche - Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung und
Logistik - sowie die Station 63 mit Büromöbeln, Stühlen und Garderobenschränken
ausgestattet werden.
2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
Leistungsorte
Hauptleistungsort
Bezeichnung Medizinische Hochschule Hannover
Postanschrift Carl-Neuberg-Str. 1
Ort 30625 Hannover
Leistungsorte der Lose
Leistungsort für Los Nr. 1 MHH - Gebäude K15
Leistungsort für Los Nr. 2 MHH - Gebäude K15
Leistungsort für Los Nr. 3 MHH - Gebäude K15
Leistungsort für Los Nr. 4 MHH - Gebäude K10, Station 63
Leistungsort für Los Nr. 5 MHH - K10, Station 63
Leistungsort für Los Nr. 6 MHH - Gebäude K10, Station 63
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die
Ausführungsfrist
Der Abruf der Lieferung für die einzelnen Lose ist derzeit geplant für:
Gebäude K15:
1. Abruf: Lieferung und Montage 48. Kalenderwoche 2019 ggf. später in Absprache
(Los 1)
2. Abruf: Lieferung und Montage 10.-13. Kalenderwoche 2020 (Los 1, 2, 3)
Station 63:
Abruf: Lieferung und Montage 12.-14. Kalenderwoche 2020 (Los 4, 5, 6)
Dauer (ab Auftragsvergabe) Beginn 29.11.2019, Ende 02.04.2020
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 18.09.2019
Ende der Angebotsfrist 27.09.2019 12:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 25.11.2019
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den
Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist in 6 Lose aufgeteilt.
Beabsichtigter Losbezug Das Angebot kann sich auf ein oder mehrere Lose erstrecken.
Angaben zu Los Nr. 1
Bezeichnung Büromöbel Gebäude K15
Beschreibung Büromöbel für das Gebäude K15
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 2
Bezeichnung Stühle Gebäude K15
2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
Beschreibung Stühle Gebäude K15
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 3
Bezeichnung Garderobenschränke & Sitzbänke Gebäude K15
Beschreibung Garderobenschränke & Sitzbänke Gebäude K15
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 4
Bezeichnung Büromöbel Station 63
Beschreibung Büromöbel Station 63
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 5
Bezeichnung Stühle Station 63
Beschreibung Stühle Station 63
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 6
Bezeichnung Garderobenschränke & Sitzbänke Station 63
Beschreibung Garderobenschränke & Sitzbänke Station 63
Menge bzw. Umfang Eine ausführliche Beschreibung des Leistungsgegenstandes ist in Anlage
Leistungsbeschreibung definiert.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Nachweise / Bedingungen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Einhaltung der Auflage zu
überprüfen
1) Angabe der Eintragung im Handels- bzw. Berufsregister (Anlage 1
Eigenerklärung zur Eignung).
2) Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich
geregeltes Verfahren eröffnet/die Eröffnung beantragt/mangels Masse abgelehnt/
ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde oder ob sich das Unternehmen in
Liquidation befindet (Anlage 1 Eigenerklärung zur Eignung).
3) Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die
Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt (Anlage 1 Eigenerklärung zur Eignung).
4) Angaben, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie
der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist (Anlage
1 Eigenerklärung zur Eignung).
5) Angaben zu 123-125 GWB (Anlage 1 Eigenerklärung zur Eignung).
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
1) Angaben über den Gesamtumsatz des Unternehmens, bezogen auf die letzten 3
Geschäftsjahre (2016-2018) (Anlage 1 Eigenerklärung zur Eignung).
2) Angabe zu Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung (Anlage 1
Eigenerklärung zur Eignung).
3) Erklärung Tariftreue und Mindestentlohnung nach NTVergG (Anlage 2 Erklärung
NTVergG).
4) Erklärung der Bewerber-/Bietergemeinschaft - bei Bedarf (Anlage 6 Bewerber-/
Bietergemeinschaft).
2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
5) Verpflichtungserklärung von eingebundenen Drittunternehmen - bei Bedarf
(Anlage 7 Verpflichtungserklärung Drittunternehmen).
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
1) Eigenerklärung Ausbildungsbetrieb (Anlage 3 Eigenerklärung
Ausbildungsbetrieb). Das Formblatt ist vom Bieter und bei Bietergemeinschaften
von jedem Mitglied auszufüllen.
2) Eigenerklärung Frauenförderung (Anlage 4 Eigenerklärung Frauenförderung).
Das Formblatt ist vom Bieter und bei Bietergemeinschaften von jedem Mitglied
auszufüllen.
3) Angabe von Referenzen (Anlage 5 Referenzliste, losbezogen)
Es sind mindestens drei Kundenreferenzen aus den letzten drei Jahren
anzugeben, bei denen der Gegenstand der Vergabe hinsichtlich des Liefer- und
Leistungsgegenstandes sowie Leistungsumfang vergleichbar sind.
4) Der Hersteller muss über eine Zertifizierung nach ISO 9001 (oder gleichwertig)
verfügen, die zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots gültig sein muss. Eine Kopie
des Zertifikats ist dem Angebot beizulegen. Bieter ohne Zertifikat werden nicht
berücksichtigt.
5) Der Hersteller und Bieter muss über ein Umweltmanagementsystem nach
ISO 14001 oder EMAS II (oder gleichwertig) verfügen, das zum Zeitpunkt der
Abgabe des Angebots gültig sein muss. Eine Kopie des Zer-tifikats ist dem Angebot
beizulegen. Bieter ohne Zertifikat werden nicht berücksichtigt.
6) Alle Produkte müssen das GS-Zeichen ("Geprüfte Sicherheit") oder gleichwertig
tragen. Entsprechende Nachweise sind den einzelnen Prospekten beizulegen.
Bieter ohne entsprechende Nachweise werden nicht berücksichtigt.
7) Das eingesetzte Verpackungsmaterial muss aus Recyclingmaterial und/oder
Material aus erneuerbaren Ressourcen bestehen oder als Verpackung muss
ein Mehrwegsystem eingesetzt werden. Vorzulegen ist ei-ne Beschreibung der
Produktverpackung und eine entsprechende Erklärung, aus der hervorgeht, dass
die Verpackung diesen Kriterien entspricht.
Für Los 1, Los 3, Los 4 und Los 6: (Anlage 8 Anbieterfragebogen Holzmöbel)
8) Die angebotenen Möbel müssen die im "Anbieterfragebogen zur
umweltfreundlichen Beschaffung von Holzmöbeln" genannten Ausschlusskriterien
erfüllen, um bei der Vergabeentscheidung berücksichtigt werden zu können. Zum
Nachweis ist für jedes angebotene Produkt der ausgefüllte Anbieterfragebogen
zusammen mit den darin geforderten Einzelnachweisen einzureichen.
Verweis auf Leitfaden zur umweltfreundlichen Beschaffung von Holzmöbeln:
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/379/dokumente/
leitfaden_holzmoebel_0.pdf
Für Los 2 und Los 5: (Anlage Erklärung (NKernVO), ILO)
9) Erklärung über die Vorlage von Nachweisen nach 2 der Niedersächsischen
Kernarbeitsnormenverordnung (NKernVO), ILO
Bedingungen für den Auftrag
Wesentliche
Zahlungsbedingungen oder
Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind
Allgemeine Auftrags- und Zahlungsbedingungen der MHH
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
Beschreibung und Erklärung bzgl. eingesetzes Verpackungsmaterial (mittels Eigenerklärung vorzulegen):
Das eingesetzte Verpackungsmaterial muss aus Recyclingmaterial und/oder Material aus erneuerbaren
Ressourcen bestehen oder als Verpackung muss ein Mehrwegsystem eingesetzt werden. Vorzulegen ist
eine Beschreibung der Produktverpackung und eine entsprechende Erklärung, aus der hervorgeht, dass
die Verpackung diesen Kriterien entspricht.
Nachweis GS-Zeichen (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Alle Produkte müssen das GS-Zeichen
("Geprüfte Sicherheit") oder gleichwertig tragen. Entsprechende Nachweise sind den einzelnen
Prospekten beizulegen. Bieter ohne entsprechende Nachweise werden nicht berücksichtigt.
Zertifizierung nach ISO 9001 (mittels Dritterklärung vorzulegen): Der Hersteller muss über eine
Zertifizierung nach ISO 9001 (oder gleichwertig) verfügen, die zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots
gültig sein muss. Eine Kopie des Zertifikats ist dem Angebot beizulegen. Bieter ohne Zertifikat werden
nicht berücksichtigt.
2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 5/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
Zertifizierung nach ISO 14001 oder EMAS II (mittels Dritterklärung vorzulegen): Der Hersteller und
Bieter muss über ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 oder EMAS II (oder gleichwertig)
verfügen, das zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots gültig sein muss. Eine Kopie des Zer-tifikats ist
dem Angebot beizulegen. Bieter ohne Zertifikat werden nicht berücksichtigt.
CSX51 - Angebotsdeckblatt (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer
Eigenerklärung zur Eignung/Firmenauskunft (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung zur
Eignung/Firmenauskunft
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung zu 4 Abs. 1 NTVergG (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Erklärung zu 4 Abs. 1
NTVergG - Erklärung zur Einhaltung des Mindestlohngesetzes (MiLoG)
Erklärung der Bewerber-/Bietergemeinschaft (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Erklärung der
Bewerber-/Bietergemeinschaft
Erklärung über die Vorlage von Nachweisen zur Niedersächsischen Kernarbeitsnormenverordnung
NKernVO: Erklärung über die Vorlage von Nachweisen zur Niedersächsischen
Kernarbeitsnormenverordnung NKernVO
Verpflichtungserklärung von eingebundenen Drittunternehmen (mittels Eigenerklärung vorzulegen):
Verpflichtungserklärung von eingebundenen Drittunternehmen
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung Ausbildungsbetrieb (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung
Ausbildungsbetrieb
Eigenerklärung Frauenförderung (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung Frauenförderung
Eigenerklärung Referenzen (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Eigenerklärung Referenzen
Anlage 8 Anbieterfragebogen Holzmöbel (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Für Los 1, Los 3, Los 4 und
Los 6:
Die angebotenen Möbel müssen die im "Anbieterfragebogen zur umweltfreundlichen Beschaffung von
Holzmöbeln" genannten Ausschlusskriterien erfüllen, um bei der Vergabeentscheidung berücksichtigt
werden zu können. Zum Nachweis ist für jedes angebotene Produkt der ausgefüllte Anbieterfragebogen
zusammen mit den darin geforderten Einzelnachweisen einzureichen.
Sonstige Unterlagen
Leistungsbeschreibung und Preisblatt Los 1 bis Los 6: Excel-Datei Leistungsbeschreibung und Preisblatt
Fragenkatalog Bewertungskriterien Los 1 bis Los 6: Abfrage von Bewertungskriterien für die Lose 1 bis 6.
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "vergabe.Niedersachsen"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YDWYY61/documents
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 30.09.2019
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Postalischer Versand
Elektronisch in Textform
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YDWYY61
Interne Begründung zur
Abweichung von der
Textform
Seitens der Bieter wird für diese Leistungen die Möglichkeit einer postalischen
Angebotsabgabe anstelle der elektronischen Übermittlung oft mehr akzeptiert.
Mit der Entscheidung zusätzlich zur elektronischen Abgabe in Textform auch eine
postalische Abgabe der Angebote zuzulassen, soll eine möglichst große Anzahl an
Bietern erreicht werder.
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Nein
2019/732/4652: MHH - Lieferung und Aufbau von Büromöbeln, Stühlen und
Garderobenschränken für das Gebäude K15 und die Station 63
04.09.2019
VOL/A Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 6/6
04.09.2019 08:54 Uhr - VMS 8.6.1 2009 - 2019 cosinex GmbH
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Besondere Anforderungen an nicht-elektronische Angebote
Zusammen mit einem nichtelektronischen
Angebot
ist eine Sicherungskopie
abzugeben.
Ja
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
keine
Bekanntmachungs-ID CXS0YDWYY61

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2019/09/27954.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau