Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kiel - Wartung Brandschutzklappen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090821125021477 / 874073-2019
Veröffentlicht :
08.09.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
10.10.2019
Angebotsabgabe bis :
10.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
50000000 - Reparatur- und Wartungsdienste
Wartung Brandschutzklappen

Vergabenr. 0053-2019
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3
24148 Kiel
Deutschland
Telefonnummer: +49 431-600-2698
Telefaxnummer: +49 431-600-1525
E-Mail-Adresse: bbabbe@geomar.de
Internet-Adresse: http://www.geomar.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
2. Verfahrensart ( 8 UVgO):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch in Textform

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen ( 29 Abs. 3 UVgO):

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Wartung von Brandschutzklappen
Menge und Umfang: siehe Vergabeunterlagen
Ort der Leistung: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3 24148 Kiel Deutschland
Telefon: +49 431-600-2698
Telefax: +49 431-600-1525
E-Mail: bbabbe@geomar.de
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist:
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Siehe Vergabeunterlagen
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können. Sowie der Tag, bis zu dem sie bei ihr
angefordert werden können:
unter (URL:)
https://tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-16cfc1ce5a4-6a8315cf8a76fc04
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt Siehe oben
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3
24148 Kiel
Deutschland
Anforderung bis spätestens: 10.10.2019 11:59
Anforderung digitaler Unterlagen unter: http://www.tender24.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 10.10.2019 12:00
Ablauf der Bindefrist: 31.10.2019
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
Keine
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
siehe Vergabeunterlagen
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
I.1 Aussagekräftige Unternehmensdarstellung des sich bewerbenden Unternehmens
I.2 Eigenerklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre (2016 bis 2018 inkl.
2019).
I.3 Eigenerklärung zur Feststellung des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen (Formblatt Ausschlussgründe)
I.4 Eigenerklärung ob im Falle eines Auftrages der Auftragnehmer Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt (Formblatt
Unterauftragnehmer)
I.5 Bestätigung der Ausführungsfrist (Formblatt Ausführungsfrist)
I.6 Angabe mind. einer Referenz mit folgenden anzugebenden Spezifikationen:
Innerhalb der letzten 3 Geschäftsjahre (2016 - 2018 inkl. 2019). Es ist zwingend anzugeben, in welches Geschäftsjahr die
Referenz fällt.
Name des Auftraggebers (für öffentliche und/ oder private Auftraggeber)
Ansprechpartner mit E-Mail-Adresse
Kurze Beschreibung aus der hervorgeht, dass es sich bei der Referenz um einen vergleichbaren Leistungsumfang in Bezug auf die
Leistungsart handelt.
I.7 Eigenerklärung aus der hervorgeht, dass der Auftragnehmer seine MitarbeiterInnen gemäß Mindestlohngesetz entlohnt oder
gemäß Tariflohn bezahlt


Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hierbei nur um Stichworte bzw. nur um gekürzte Textbausteine handelt. Für die
vollumfänglichen Erläuterungen wird auf die Vergabeunterlagen verwiesen.
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Ja

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2019/09/54321-Tender-16cfc1ce5a4-6a8315cf8a76fc04.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau