Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Multifunktionales Ausgabegerät (Plotter mit Scannen und Kopieren)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090821124521446 / 874033-2019
Veröffentlicht :
08.09.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
20.09.2019
Angebotsabgabe bis :
26.09.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30232100 - Drucker und Plotter
Multifunktionales Ausgabegerät (Plotter mit Scannen und Kopieren)

...
Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung gem. 27 UVgO
a) Auftraggeber (Vergabestelle): Sekretariat des Bundesrates
- Zentrale Angelegenheiten -
Leipziger Str. 3-4, 10117 Berlin
E-Mail: beschaffung@bundesrat.de
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß
Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
c) Angebote sind einzureichen Schriftlich (im verschlossenen und entsprechend gekennzeichneten Umschlag) auf dem Postweg.
d) Art und Umfang der Leistung: Lieferung, Installation, Einweisung und 4-jährige Wartung eines Multifunktionsdruckers
(Plotter mit Scan und Kopierfunktion) für die Liegenschafts-verwaltung des Bundesrates gemäß Leistungs-beschreibung
e) Ort der Leistungserbringung: Sekretariat des Bundesrates Leipziger Str. 3-4,
10117 Berlin
f) Aufteilung in Lose: Nein
g) Zulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote sind nicht zugelassen.
h) Ausführungsfrist: September 2019
i) Versand der Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen können bis zum 20.09.2019 aus Gründen der Vertraulichkeit nur
schriftlich oder per E-Mail bei der unter a) bezeichneten Stelle angefordert werden.
- 2 -
j) Angebotsfrist: 26.09.2019 (14:00 Uhr Posteingang beim Bundesrat)
k) Bindefrist: 31.10.2019
Die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B) sowie die Zusätzlichen Vertragsbedingungen des
Bundesrates (Anl. ZV-BR) werden Bestandteil des Vertrages
l) Sonstige Angaben: Die vom Bieter mit dem Angebot vorzulegenden
Unterlagen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Kosten für die Angebotserstellung werden nicht erstattet. Das Sekretariat des Bundesrates erhebt keine Gebühren für den
Versand der Angebotsunterlagen.
m) Eignungs-/Zuschlagskriterien: Die Eignung ist mit den vorgedruckten
Eigenerklärungen (EK GWB123, GWB 124 und Datenschutz) nachzuweisen. Diese sind obligatorisch.
Der Zuschlag erfolgt - bei Eignung und Erfüllung der in der Leistungsbeschreibung genannten technischen Spezifikation - über
den Gesamtpreis (Summe über Kauf, Lieferung, Installation, Einweisung und 4 Jahre Wartung)

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundesrat/2019/09/3076690.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau