Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Gutachten zur Evaluation der Neuorganisation der Wohn-Pflege-Aufsicht
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081113575976038 / 873177-2019
Veröffentlicht :
13.08.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
06.09.2019
Angebotsabgabe bis :
06.09.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71319000 - Gutachterische Tätigkeit
79419000 - Beratung in Sachen Evaluierung
300007149 Gutachten zur Evaluation der Neuorganisation der Wohn-Pflege-Aufsicht

Auftragsbekanntmachung
Auftragsbekanntmachung Ausschreibung 300007149
Verfahren:
Öffentliche Ausschreibung
Bezeichnung:
Gutachten
Auftraggeber:
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Amt für Gesundheit
Abteilung Gesundheitliche und pflegerische Versorgung, Gesundheitsberufe
und Senioren
Name und Kontaktdaten der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag ertei-lenden Stelle sowie der Stelle, bei
der die Angebote oder Teil-nahmeanträge einzureichen sind:
Freie und Hansestadt Hamburg
Finanzbehörde Hamburg
Beschaffungsstelle
Gänsemarkt 36
20354 Hamburg
E-Mail: beschaffungsstelle@fb.hamburg.de
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Nr./Az. des Vergabeverfahrens:
300007149
Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Die Angebote nebst Anlagen unterschrieben in verschlossenem Umschlag sind bis zum Einreichungstermin einzureichen. Der Umschlag
ist mit Ihrem Namen (Firma), Ihrer Anschrift und dem Vermerk Angebot für Ausschreibung 300007149 zu versehen.
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Informatio-nen zum Zugriff auf die Verga-beunterlagen:
Die Angebote werden nicht verlesen, Bieter und Preise nicht bekannt gegeben. Bis zum Einreichungstermin können die Angebote
geändert werden, die Ände-rungsmitteilung ist in gleicher Weise einzureichen. Vom Einreichungstermin an ist der Bieter bis
zum Ablauf der Bindefrist an sein Angebot gebunden.
Art und Umfang der Leistung:
Das Gutachten / die Evaluation der Neuorganisation der Wohn-Pflege-Aufsicht laut Drucksache 21/13125 zur Evaluation und
Änderung des Hamburgischen Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetzes vom 22.05.2018 (beschlossen von der Hamburgischen
Bürgerschaft am 26.09.2018, Inkrafttreten der Gesetzes-änderung am 12.10.2018).
Ort der Leistungserbringung:
20539 Hamburg
Lose (Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose):
keine
Nebenangebote:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
Ausführungsfrist:
2019 - 2021
Teilnahme- oder Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 06.09.2019
Bindefrist:
30.12.2019
elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgeru-fen werden können:
beschaffungsstelle@fb.hamburg.de
Höhe etwa geforderter Sicher-heitsleistungen:
siehe Vergabeunterlagen
die wesentlichen Zahlungsbe-dingungen oder die Angabe der Unterlagen, in denen sie enthal-ten sind:
Zahlungsbedingungen siehe Vergabeunterlagen
Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der Auftragge-ber für die Beurteilung der Eig-nung
des Bewerbers oder Bie-ters und des Nichtvorliegens von Ausschluss gründen verlangt:
Die einzelnen Eignungsnachweise sind dem Ziffern 9 des Verfahrensbriefs der Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Angabe der Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Gesamtpunktzahl 100 Punkte
Konzeptskizze
70 Punkte
Preis
30 Punkte

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Finanzbehoerde-Hamburg/2019/08/3038694.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau