Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bad Homburg - Dienstleistungen von medizinischem Personal
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019071009381117090 / 321979-2019
Veröffentlicht :
10.07.2019
Angebotsabgabe bis :
08.08.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
85141000 - Dienstleistungen von medizinischem Personal
DE-Bad Homburg: Dienstleistungen von medizinischem Personal

2019/S 131/2019 321979

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
AOK Die Gesundheitskasse in Hessen
Basler Straße 2
Bad Homburg
61352
Deutschland
E-Mail: [1]Beschaffungsstelle@he.aok.de
NUTS-Code: DE7

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.aok.de/hessen
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YRSY15B/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YRSY15B
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Arbeitsmedizinische Betreuung für die AOK Hessen
Referenznummer der Bekanntmachung: VG_18300_07_2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85141000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Leistungsgegenstand ist der Abschluss eines Rahmenvertrages zur
arbeitsmedizinischen Betreuung der AOK Die Gesundheitskasse in Hessen
(kurz: AOK Hessen).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7
Hauptort der Ausführung:

AOK Die Gesundheitskasse

Hessen Basler Straße 2

61352 Bad Homburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Auftraggeberin schreibt die arbeitsmedizinische Betreuung durch
eine Betriebsärztin bzw. einen Betriebsarzt, gemäß Arbeitsschutzgesetz
in Verbindung mit dem ASIG (Gesetz über Betriebsärzte,
Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit) und
der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 aus.

Es handelt sich um die Betreuung von ca. 3 800 Mitarbeitende an aktuell
69 Standorten unterschiedlicher Größe in Hessen (vgl. Anlage 12:
Übersicht Standorte).

Die durch das auftragnehmende Unternehmen zu erbringenden Leistungen
beinhalten die Durchführung der arbeitsmedizinischen Grundbetreuung und
des betriebsspezifischen Teils der arbeitsmedizinischen Betreuung auf
Grundlage der DGUV Vorschrift 2 Betriebsärzte und Fachkräfte für
Arbeitssicherheit vom 1.1.2011 einschließlich ihrer Anlagen.

Zu den erbringenden Leistungen gehört ebenfalls die Übernahme von
sonstigen arbeitsmedizinischen Untersuchungsleistungen nach anderen
Rechtsverordnungen und tarif-rechtlichen Bestimmungen und die
Durchführung von Grippeschutzimpfungen an verschiedenen Standorten (ca.
20 Standorte im Bundesland Hessen).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Dieser Vertrag wird zunächst für die Zeit vom 1.1.2020 bis zum
31.12.2020 geschlossen. Er verlängert sich automatisch um weitere 12
Monate, wenn die Auftraggeberin ihn nicht mit einer Frist von 6 Monaten
jeweils zum Ende des laufenden Vertragsjahres kündigt. Maximal sind 3
Verlängerungen möglich.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Erklärung zur Handelsregistereintragung (EEE).
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Mindestens 2 Referenzen vorweisen können, als für die Auftragserfüllung
nicht geeignet, so dass diese ausgeschlossen werden.

Räumlichkeiten zum Zwecke der Durchführung von arbeitsmedizinischen
Untersuchungen verfügen, die im nicht nachfolgend aufgeführten Umkreis
liegen:

Nordhessen, Großraum Kassel, mithin in einem Umkreis von 50 Kilometer
von Kassel,

Südhessen, Großraum Frankfurt/Main, mithin in einem Umkreis von 50
Kilo-meter von Frankfurt als ungeeignet, so dass diese ausgeschlossen
werden.

Als Mindeststandard fordert die Auftraggeberin, dass der
durchschnittlich jährliche Umsatz der letzten 3 Jahre mindestens den
Betrag 600 000 EUR beträgt. Bei Bewerbergemeinschaften werden die
Umsatzzahlen addiert. Die Auftraggeberin betrachtet Bewerbende, die den
Mindestumsatz nicht erreichen, als ungeeignet, so dass diese
ausgeschlossen werden.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/08/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 19/09/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 08/08/2019
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Keine

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YRSY15B
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Bonn
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/07/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Beschaffungsstelle@he.aok.de?subject=TED
2. http://www.aok.de/hessen
3. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YRSY15B/documents
4. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YRSY15B

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau