Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Wuppertal - Programmierung von System- und Anwendersoftware
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019070909134613358 / 318315-2019
Veröffentlicht :
09.07.2019
Angebotsabgabe bis :
06.08.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
72211000 - Programmierung von System- und Anwendersoftware
72230000 - Entwicklung von kundenspezifischer Software
DE-Wuppertal: Programmierung von System- und Anwendersoftware

2019/S 130/2019 318315

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Bergische Universität Wuppertal
DE811300283
Gaußstraße 20
Wuppertal
42119
Deutschland
Kontaktstelle(n): Dezernat 1.4 EU Vergaben
E-Mail: [1]dez14euvergabe@uni-wuppertal.de
Fax: +49 202439-5380
NUTS-Code: DEA1A

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]https://www.dez1.uni-wuppertal.de/de/abteilung-14.html
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY6NYWB1/document
s
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY6NYWB1
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Identity Management System (IDM)
Referenznummer der Bekanntmachung: B117034 EU
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72211000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand der hier vorliegenden Ausschreibung ist die Ablösung des
derzeitigen Systems zur Verwaltung von Benutzer- und Login-Daten durch
ein Identity Management System (im folgenden IDM).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 250 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72230000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1A
Hauptort der Ausführung:

Bergische Universität Wuppertal Campus Grifflenberg

Gaußstr. 20

42119 Wuppertal
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Identity Management System midPoint der Firma Evolveum s.r.o.
soll an der Bergischen Universität Wuppertal zur rollenbasierten
Verwaltung der ca. 25 000 Personenobjekte implementiert werden. Hierbei
finden die vorhandenen Schnittstellen für den Import und den Export der
Daten wie auch die vorhandenen sowie neu abzubildenden beschriebenen
Prozesse und Richtlinien Anwendung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 250 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 11/11/2019
Ende: 15/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Bei der Auswahl der Teilnahmeanträge die für eine Angebotsaufforderung
in Betracht kommen, werden nur Bieter berücksichtigt, die für die
Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen die erforderliche Eignung
im Sinne des § 122 GWB besitzen.

Liegen mehr als 3 Teilnahmeanträge vor, so erfolgt die Auswahl der
Bieter die zur Abgabe eines Angebots aufgefordert werden, anhand der
einzureichenden Referenzen und die Einlassung der dort genannten
Punkte.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es finden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie die
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Anwendung.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/08/2019
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 19/08/2019
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11/11/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPNY6NYWB1
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland Spruchkörper Düsseldorf
Zeughausstraße 2-10
Köln
50667
Deutschland
Telefon: +49 221147-3045
E-Mail: [5]vkrhl@bezreg-koeln.nrw.de
Fax: +49 211147-2889

Internet-Adresse: [6]www.bezreg-duesseldorf.nrw.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Enthalten die Vergabeunterlagen oder die den Bietern mitgeteilten,
übergebenen und zugänglich gemachten Unterlagen oder sonstigen
Informationen (z. B. Bieterfragen und deren Beantwortung) Unklarheiten
oder verstoßen diese nach Auffassung des Bieters gegen geltendes Recht,
so weist der Bieter die BUW unverzüglich (spätestens jedoch mit
Angebotsabgabe) schriftlich darauf hin. Andernfalls kann er sich nicht
auf die Unklarheiten oder die Rechtsverstöße berufen. Nicht aufgeklärte
Unklarheiten hat der Bieter als von ihm zu tragende Risiken in sein
Angebot einzukalkulieren. Rügt der Bieter einen seiner Ansicht nach
vorliegenden Vergaberechtsverstoß und widerspricht die BUW dieser Rüge,
muss der Bieter innerhalb von 15 Tagen nach Mitteilung der BUW, der
Rüge nicht abhelfen zu wollen, ein Nachprüfungsverfahren einleiten,
wenn er seine Rüge aufrechterhalten will. Andernfalls ist er mit seiner
Rüge präkludiert.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/07/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:dez14euvergabe@uni-wuppertal.de?subject=TED
2. https://www.dez1.uni-wuppertal.de/de/abteilung-14.html
3. https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY6NYWB1/documents
4. https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY6NYWB1
5. mailto:vkrhl@bezreg-koeln.nrw.de?subject=TED
6. http://www.bezreg-duesseldorf.nrw.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau