Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Softwareprogrammierung und -beratung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061010211959977 / 270009-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
72200000 - Softwareprogrammierung und -beratung
DE-Köln: Softwareprogrammierung und -beratung

2019/S 110/2019 270009

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Maarweg 149-161
Köln
50825
Deutschland
E-Mail: [1]bzga@cbh.de
NUTS-Code: DEA23

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.bzga.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Softwarepflege und -weiterentwicklung für die BZgA
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA23
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Bei dem Vertrag handelt es sich um einen Rahmenvertrag, der die
folgenden Unterstützungsleistungen im Bereich Softwarepflege und
Weiterentwicklung umfasst (bei den Zahlen in Klammern handelt es sich
jeweils um die geschätzte Abnahmemenge und gleichzeitig die
Höchstabnahmemenge in Personentagen während der Vertragslaufzeit):

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung und Support für
die Website [3]www.bzga.de vor der Umstellung (100 Personentage),

Support für [4]www.bzga.de nach Umstellung auf TYPO3 (20 PT),

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung für die Website
[5]www.drugcom.de (86 PT),

Support für [6]www.drugcom.de nach Umstellung auf TYPO3 (15 PT),

Performance-Untersuchung und Optimierung der Web-Server (30 PT),

Unterstützung Web-Administration (56 PT),

Anpassung/Erstellung von TYPO3-Extensions (35 PT),

Umstellung des Service-Centers (kinderstarkmachen.de) als
TYPO3-Anwendung bzw. Bestandteil der Installation
[7]www.kinderstarkmachen.de (20 PT),

Zusammenführung [8]www.null-alkohol-voll-power.de und
[9]www.kinderstarkmachen.de in eine Installation (13 PT),

Ablösung vorhandenes Shop-System (Online-Bestellung) (20 PT),

Konsolidierung der Webentwicklung (50 PT),

Video-Untertitelung, Voruntersuchung (3 PT),

Aktualisierung BZgA-Dokumentenvorlagen, Voruntersuchung (1 PT),

SharePoint Versionswechsel (für Telefonberatung) (3 PT).
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 13
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: Z3-1/05.2018-01
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
07/06/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Datagroup BGS GmbH
Auf den Tongruben 3
Siegburg
53721
Deutschland
NUTS-Code: DEA2C
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 345 368.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Der ursprüngliche Auftrag wurde im Wege eines Einzelabrufs über den
Rahmenvertrag des Bundesministeriums für Gesundheit mit der Datagroup
BGS GmbH (Laufzeitbeginn 1.9.2015) vergeben. Als nachgeordnete Behörde
des BMG ist auch die BZgA berechtigt, Leistungen nach diesem
Rahmenvertrag zu beziehen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern des Bundes (Bundeskartellamt)
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 22894990
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse: [10]www.bundeskartellamt.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/06/2019

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
72200000
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA23
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nach wie vor umfasst der Auftrag Unterstützungsleistungen im Bereich
Softwarepflege und Weiterentwicklung in den folgenden Bereichen:

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung und Support für
die Website [11]www.bzga.de vor der Umstellung,

Support für [12]www.bzga.de nach Umstellung auf TYPO3,

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung für die Website
[13]www.drugcom.de,

Support für [14]www.drugcom.de nach Umstellung auf TYPO3,

Performance-Untersuchung und Optimierung der Web-Server,

Unterstützung Web-Administration,

Anpassung/Erstellung von TYPO3-Extensions,

Umstellung des Service-Centers (kinderstarkmachen.de) als
TYPO3-Anwendung bzw. Bestandteil der Installation
[15]www.kinderstarkmachen.de,

Zusammenführung
[16]www.null-alkohol-voll-power.de,alkoholfrei-sport-geniessen.de und
[17]www.kinderstarkmachen.de in eine Installation,

Ablösung vorhandenes Shop-System (Online-Bestellsystem),

Konsolidierung der Webentwicklung,

Video-Untertitelung, Voruntersuchung,

Aktualisierung BZgA-Dokumentenvorlagen, Voruntersuchung,

SharePoint Versionswechsel (für Telefonberatung).
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 23
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 530 768.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Datagroup BGS GmbH
Auf den Tongruben 3
Siegburg
53721
Deutschland
NUTS-Code: DEA2C
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

In mehreren beauftragten Bereichen ist aus verschiedenen Gründen
zusätzlicher Aufwand angefallen:

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung und Support für
die Website [18]www.bzga.de vor der Umstellung (Aufgrund eines
Performance-Einbruchs des Internetauftritts wurden zusätzliche Arbeiten
im Bereich der Analyse und Optimierung sowie die Konzeption eines
Relaunchs im Umfang von 5 PT beauftragt),

Support für [19]www.bzga.de nach Umstellung auf TYPO3 (Installation
zusätzlicher, notwendiger Sicherheitspatches, 8 PT),

Migration in eine VM-Umgebung inkl. Softwareanpassung für die Website
[20]www.drugcom.de (Aufbereitung der Anwendung Change-your-drinking, 16
PT),

Support für [21]www.drugcom.de nach Umstellung auf TYPO3 (Inhaltliche
Erweiterung und Sicherheitspatches, 4 PT),

Performance-Untersuchung und Optimierung der Web-Server (Mehraufwand
bei der Analyse der Server-Performance, 15 PT),

Unterstützung Web-Administration (Zusätzlicher Aufwand bei
TYPO3-Versionswechseln, 25 PT),

Anpassung/Erstellung von TYPO3-Extensions (Anpassung der
Bestell-Extension der Mediathek, 18 PT),

Umstellung des Service-Centers (kinderstarkmachen.de) als
TYPO3-Anwendung bzw. Bestandteil der Installation
[22]www.kinderstarkmachen.de (Zusätzliche Überführung der Anwendung
Bleib im Spiel sowie eine Optimierung der Funktionalität, 37 PT),

Zusammenführung
[23]www.null-alkohol-voll-power.de,alkoholfrei-sport-geniessen.de und
[24]www.kinderstarkmachen.de in eine Installation (Zusätzliche
Migration der Seite alkoholfrei-sport-geniessen.de in die entstehende
Multisite-Umgebung, 92 PT),

Ablösung vorhandenes Shop-System (Online-Bestellsystem) (Kein auf dem
Markt erhältliches Open-Source-System kann mit seiner
out-of-the-box-Funktionalität die Anforderungen der BZgA erfüllen,
weshalb eine zusätzliche Analyse im Hinblick auf Plugins und
Erweiterbarkeit der Systeme erforderlich ist, 5 PT).

Bei den angegebenen Personentagen handelt es sich wiederum um die
geschätzte Anzahl der benötigten Tage sowie gleichzeitig die
Höchstabnahmemenge pro Arbeitspaket und in der Addition die
Höchstabnahmemenge insgesamt.
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder
Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der
Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein
Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Bei den zusätzlichen Leistungen handelt es sich um Leistungen, die
nachträglich erforderlich geworden sind und eng mit den bereits
beauftragten Leistungen zusammenhängen bzw. ineinander greifen und nur
zeitlich parallel zu diesen erbracht werden können. Eine parallele
Arbeit von 2 Entwicklern an den Systemen unter Wahrung von
Versionierung, Nachverfolgbarkeit und damit klarer Verantwortlichkeit
bei Mängeln würde jedoch voraussetzen, dass komplexe Funktionalitäten
wie Spiegelung der Code-Dateien, Synchronisierung des Webspaces,
Protokollierung etc. vorhanden sind, die im Bereich von TYPO3 und
Webentwicklung nicht existieren. Um eine parallele Arbeit von 2
Entwicklern an den Systemen zu ermöglichen, müssten daher das Hosting
und die Entwicklungssysteme vollständig neu ausgerichtet werden, was
von Aufwand und Kosten nicht im Verhältnis zu den notwendigen
Zusatzarbeiten stehen würde. Ein Auftragnehmerwechsel scheidet daher
sowohl aus technischen als auch wirtschaftlichen Gründen aus.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 354 368.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 530 768.00 EUR

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:bzga@cbh.de?subject=TED
2. http://www.bzga.de/
3. http://www.bzga.de/
4. http://www.bzga.de/
5. http://www.drugcom.de/
6. http://www.drugcom.de/
7. http://www.kinderstarkmachen.de/
8. http://www.null-alkohol-voll-power.de/
9. http://www.kinderstarkmachen.de/
10. http://www.bundeskartellamt.de/
11. http://www.bzga.de/
12. http://www.bzga.de/
13. http://www.drugcom.de/
14. http://www.drugcom.de/
15. http://www.kinderstarkmachen.de/
16. http://www.null-alkohol-voll-power.de,alkoholfrei-sport-geniessen.de/
17. http://www.kinderstarkmachen.de/
18. http://www.bzga.de/
19. http://www.bzga.de/
20. http://www.drugcom.de/
21. http://www.drugcom.de/
22. http://www.kinderstarkmachen.de/
23. http://www.null-alkohol-voll-power.de,alkoholfrei-sport-geniessen.de/
24. http://www.kinderstarkmachen.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau