Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stade - Verkehrsinseln, Fahrbahnteiler an Bundes- und Landesstraßen reinigen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061008052857065 / 871378-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
07.08.2019
Angebotsabgabe bis :
07.08.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71311220 - Dienstleistungen im Straßenbau
Verkehrsinseln, Fahrbahnteiler an Bundes- und Landesstraßen reinigen, im Bezirk der SM Hagen

Bezeichnung der Leistung:
Kurzbezeichnung Verkehrsinseln, Fahrbahnteiler an Bundes- und Landesstraßen reinigen, im Bezirk der
SM Hagen
Vergabenummer 03_941928_236903
Bekanntmachung Ausschreibung
Bekanntmachungstext
(Der unter a) bis n) angegebene Text dient nur zur Erläuterung; er ist aus drucktechnischen Gründen in der
Bekanntmachung nicht zu wiederholen)
a) Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle
sowie der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Bezeichnung: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich
Stade
Postanschrift: Harsefelder Straße 2, 21680 Stade
Telefon: +49 4141601-1
Telefax: +49 4141601-397
E-Mail: eVergabe-STD@nlstbv.niedersachsen.de
URL: http://www.strassenbau.niedersachsen.de
Den Zuschlag erteilende Stelle:
siehe "Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichend sind:
siehe "Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle"
Die Abgabe elektronischer Angebote unter https://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
b) Gewähltes Vergabeverfahren:
b) Öffentliche Ausschreibung, VOL/A
c) Form in der Angebote einzureichen sind:
c) Es können keine postalischen Angebote abgegeben werden.
- Elektronisch in Textform
d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:
d) Pflasterflächen reinigen ca. 11.600 m; Rasen mähen ca. 3.200 m; Bodendeckerfläche pflegen ca. 120 m.
Hauptleistungsort:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Stade, Harsefelder Straße 2,
21680 Stade
Ergänzende/Abweichende Angaben zum Leistungsort:
Bezirk der Straßenmeisterei Hagen.
e) ggf. die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung 03-11 Seite1
10.06.2019 06:49 Uhr - VMP
e) Angebote sollen
eingereicht werden für:
Die Gesamtleistung
f) ggf. Zulassung von Nebenangeboten:
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.
g) etwaige Bestimung über die Ausführungfristen:
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2023
h) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden
können:
h)
Die elektronischen Vergabeunterlagen können unter https://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort
genannten Nutzungsbedingungen heruntergeladen werden.
Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen:
07.08.2019 10:00 Uhr
i) Angebots- und Bindefrist:
i) Angebotsfrist: 07.08.2019 10:00 Uhr
Bindefrist: 06.09.2019 23:59 Uhr
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen::
j) keine
k) die wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen in denen sie enthalten sind:
k) Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOL/B und ZVB (VOL)-StB
l) die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die der Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des
Bewerbers oder Bieters verlangt:
l) Bedingung an die Auftragsausführung:
Es gelten die Regelungen des Niedersächsischen Gesetzes zur Sicherung von Tariftreue und Wettbewerb bei der
Vergabe öffentlicher Aufträge (NTVergG) vom 31.10.2013 (Nds. GVBl. Nr. 20/2013, 07.11.2013), geändert durch
Gesetz vom 08.06.2016 (Nds. GVBl. Nr. 6/2016, 14.06.2016). Hierzu sind Eigen- und Verpflichtungserklärungen
entsprechend der Angaben in den Vergabeunterlagen einzureichen. Der Auftraggeber ist berechtigt, die Einhaltung
der erklärten Anforderungen in geeigneter Weise zu kontrollieren.
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
Angaben,
- ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung
beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig
bestätigt wurde
- ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet
- dass nachweislich keine schweren Verfehlungen gemäß 6a Abs. 2 Nr. 7 VOB/A begangen wurden, die die
Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen
- dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen
Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurden
- dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat
Näheres siehe Vergabeunterlagen.
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung 03-11 Seite2
10.06.2019 06:49 Uhr - VMP
Nachweis der Eignung durch:
- Angabe des Umsatzes des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er
Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einfluss
des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen
Näheres siehe Vergabeunterlagen.
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
Nachweis der Eignung durch:
- Angabe zur Ausführung von Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind
- Angabe der Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit extra ausgewiesenem technischen Leitungspersonal
- Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes
Näheres siehe Vergabeunterlagen.
Sonstiger Nachweis:
Auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle vorzulegen:
- Urkalkulation des Bieters und ggf. der Unterauftragnehmer
- Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gem. MVAS.
m) die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen:
m) Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten.
n) die Angabe der Zuschlagskriterien sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
n) Wertungsmethode: Niedrigster Preis
Sonstige Informationen für Bieter / Bewerber:
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY6YZXQ
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung 03-11 Seite3
10.06.2019 06:49 Uhr - VMP

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2019/06/24763.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau