Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Garmisch-Partenkirchen - Erwerb eines Schmalspurfahrzeuges
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061008052657051 / 871363-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
04.07.2019
Angebotsabgabe bis :
04.07.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34144000 - Kraftfahrzeuge für besondere Zwecke
Erwerb eines Schmalspurfahrzeuges

Markt Garmisch-Partenkirchen
Veröffentlichung einer Bekanntmachung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name: Markt Garmisch-Partenkirchen Bauhof
Straße: Unterfeldstraße 10
PLZ, Ort: 82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821-910-5335
E-Mail: bauhof@gapa.de
b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der das Angebot einzureichen ist:
Schriftlicher Form per Post
d) Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen
e) Art und Umfang der Leistung:
Erwerb eines Schmalspurfahrzeuges mit einem zulässigen Gesamtgewicht von ca. 6 to
f) Ort der Leistung:
Markt Garmisch-Partenkirchen Baubetriebshof, Unterfeldstr.10, 82467 Garmisch-Partenkirchen
g) Aufteilung in Lose:
nein
ja, Angebote können abgegeben werden nur für ein Los
für ein oder mehrere Lose
für alle Lose
h) Nebenangebote
zugelassen
nicht zugelassen
Bekanntmachung national Seite 3 von 5
Markt Garmisch-Partenkirchen
i) Ausführungsfrist
Fertigstellung der Leistung bis: spätestens Ende Nov. 2019
Dauer der Leistung:
ggf. Beginn der Ausführung:
Abruf der Vergabeunterlagen unter folgendem Link:
https://buergerservice.gapa.de/de/aktuelles/aktuelles-termine-bekanntmachungen/ausschreibungen/
Schmalspurfahrzeug
Ansonsten Anforderung der Vergabeunterlagen bei folgender Adresse:
j) Ablauf der Angebotsfrist am (Datum, Uhrzeit): 04.07.2019 , 11:00Uhr
Ablauf der Bindefrist am: 05.08.2019
k) ggf. Sicherheitsleistungen:
l) Vertragsbedingungen / Zahlungsbedingungen:
siehe Ausschreibungstext
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen
folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:
Angabe von Referenzen, Angaben bzgl. Insolvenzverfahren, Nachweis, dass kein zwingender
Ausschlußgrund nach 123 Abs.1 GWB und nach 124 GWB vorliegt.
m) Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von einer elektronischen Vergabeplattform wird kein
Entgelt erhoben.
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
Höhe des Entgeltes
(Vervielfältigungskosten):
Zahlungsweise :
Empfänger:
IBAN:
BIC:
Bekanntmachung national Seite 4 von 5
Markt Garmisch-Partenkirchen
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn:
a) gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer
vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt I) genannten Stelle angefordert wurden.
b) das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist. Das eingezahlte Entgelt wird nicht
erstattet.
n) Zuschlagskriterien: siehe Vergabeunterlagen
Bekanntmachung national Seite 5 von 5

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/DTAD-Deutscher-Auftragsdienst/2019/06/2953691.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau