Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Baruth/Mark - Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad"
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061008052257019 / 871327-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
31.07.2019
Angebotsabgabe bis :
31.07.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34144212 - Tanklöschfahrzeuge
Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad"

1-10Lin/AusschrTLF4000: Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad"
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Stadt Baruth/Mark
Kontaktstelle Hauptamt
Zu Händen Herrn Michael Linke
Postanschrift Ernst-Thälmann-Platz 4
Ort 15837 Baruth/Mark
Telefon 033704/97223
Fax 033704/97299
E-Mail m.linke@stadt-baruth-mark.de
URL https://www.stadt-baruth-mark.de/
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalisch an der zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernden Stelle
Art und Umfang der Leistung
Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung gem. 9 Unterschwellenvergabeordnung
(UVgO) - Vergabeverfahren für: Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad" nach EN 1846-2/DIN 14530 Teil 21 für die
Freiwillige Feuerwehr Baruth/Mark
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Stadt Baruth/Mark
Postanschrift Ernst-Thälmann-Platz 4
Ort 15837 Baruth/Mark
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Die Herstellung/Montage des Fahrzeugs kann am Sitz des Bieters oder eines Dritten
erfolgen.
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Ende der Angebotsfrist: 31.07.2019, 12.00 Uhr
Mindestdauer der Bindefrist: 30.09.2019, 24.00 Uhr
Beginn der Leistungsfrist: 01.10.2019, 00.01 Uhr
Ende der Leistungsfrist: 30.10.2020, 12.00 Uhr
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote sind zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung
Anzahl der Lose: 3
Seite 1/3
1-10Lin/AusschrTLF4000: Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad"
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Los 1: Fahrgestell
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung siehe Anlage zur Leistungsbeschreibung
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Los 2: Aufbau
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung siehe Anlage zur Leistungsbeschreibung
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Los Nr.: 3 Bezeichnung: Los 3: feuerwehrtechnische Beladung
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung siehe Anlage zur Leistungsbeschreibung
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
1.) Der Nachweis, dass der Bieter im Berufsregister nach den Rechtsvorschriften des Landes, in dem der Bieter seinen Sitz hat,
eingetragen ist, soweit er dem Auftraggeber nicht bereits vorliegt.
2.) Die Erklärung des Bieters, dass weder das Unternehmen noch sein Leitungspersonal mit einem Bußgeld von mindestens 2.500
Euro wegen Verstoßes gegen durch das Arbeitnehmer- Entsendegesetz geschützte Pflichten belegt wurden.
3.) Die Erklärung des Bieters, dass weder das Unternehmen noch sein Leitungspersonal eine schwere Verfehlung begangen
haben, die die Zuverlässigkeit als Bieter in Frage stellt.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1.) Die Erklärung des Bieters, ob ein Insolvenzverfahren oder vergleichbares gesetzliches Verfahren beantragt. eröffnet oder
mangels Deckung der Verfahrenskosten abgelehnt worden ist oder er sich in Liquidation befindet.
2.) Die höchstens 12 Monate alte Bestätigung der Steuerbehörde, dass die Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben
ordnungsgemäß erfüllt sind und die Erklärung des Bieters, dass diese Aussage auch noch zur Zeit der Angebotsabgabe zutrifft.
3.) Die höchstens 12 Monate alten Bestätigungen gesetzlicher Sozialversicherer der Beschäftigten, dass die Beiträge
ordnungsgemäß bezahlt sind und die Erklärung des Bieters, dass diese Aussage auch noch zur Zeit der Angebotsabgabe für alle
Beschäftigungsverhältnisse zutrifft.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1.) Eine Liste der wesentlichen erbrachten Leistungen im Zusammenhang mit der Herstellung und/oder Lieferung von
Feuerwehrfahrzeugen einschließlich der Übersendung von Referenzen.
Sonstige
Anstelle von Einzelnachweisen genügt der Nachweis in deutscher Sprache, dass das Unternehmen in einem Mitgliedsstaat der
Europäischen Union oder in gleichgestellten Staaten für die Teilnahme am Wettbewerb um öffentliche Aufträge
präqualifiziert ist.
Anstelle der durch einen Stern eingeleiteten Nachweise genügt die Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis
ULV, PQ-VOL) einer Auftragsberatungsstelle (vgl. S 4 VOL/A). Bei zwei Sternen gilt dies nur, wenn diese, im ULV freiwillige
Angabe, dort auch erfolgt ist.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsbestimmungen richten sich nach 17 VOL/B.
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
Sicherheiten werden nicht gefordert.
Seite 2/3
1-10Lin/AusschrTLF4000: Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs "4000 Allrad"
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die Vergabeunterlagen.
Siehe Anlage "Informationen wegen der Erhebung personenbezogener Daten nach Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU)
2016/679 vom 27. April 2016 - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)"
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 31.07.2019 um 12:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 30.09.2019
Zusätzliche Angaben
Gemäß 30 Abs. 3 der Verordnung über die Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplans der Gemeinden (Kommunale
Haushalts- und Kassenverordnung - KomHKV) vom 14. Februar 2008 (GVBl.II/08, [Nr. 03], S.14) zuletzt geändert durch
Verordnung vom 5. März 2019 (GVBl.II/19, [Nr. 19]) wird bestimmt, dass - abweichend von den Vorgaben der Verfahrensordnung
für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU- Schwellenwerte
(Unterschwellenvergabeordnung
-UVgO) - Ausgabe 2017- vom 2. Februar 2017 - das Vergabeverfahren nicht mithilfe von elektronischen Informations- und
Kommunikationsmitteln durchführt wird. Die Anwendbarkeit der 22 Abs. 2 S. 2; 30, 46 Abs. 1, S. 1 UVgO wird ausgeschlossen.
Die den Vergabeunterlagen beigefügte Anlage zur Verordnung über die bevorzugte Berücksichtigung von Unternehmen bei der
Vergabe öffentlicher Aufträge zur Förderung von Frauen im Erwerbsleben (Frauenförderverordnung) ist nur dann einzureichen,
wenn der Bieter geltend macht, dass er sich der Gleichstellung von Frauen im Erwerbsleben angenommen hat und er nach der
Frauenförderverordnung behandelt werden möchte.
Für den Fall das geltend gemacht wird, bevorzugter Bieter i.S.e. Werkstatt für behinderte Menschen oder einer
Blindenwerkstatt zu
sein, so sind entsprechende Nachweise dem Angebotsschreiben beizufügen.
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y4FDNQR
Seite 3/3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2019/06/91272.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau