Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Reinigungsdienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019041509285146914 / 175388-2019
Veröffentlicht :
15.04.2019
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90910000 - Reinigungsdienste
90911100 - Reinigung von Unterkünften
90911200 - Gebäudereinigung
90919200 - Büroreinigung
DE-Berlin: Reinigungsdienste

2019/S 74/2019 175388

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Wissenschaftskolleg zu Berlin
Wallotstraße 19
Berlin
14193
Deutschland
E-Mail: [1]kuol@wiko-berlin.de
NUTS-Code: DE300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.wiko-berlin.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[3]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YNFYP5N
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Wissenschaftskolleg zu Berlin e. V.
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschungsförderung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigungsdienstleistung
Referenznummer der Bekanntmachung: 1 OV EU 2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90910000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ausführung von Reinigungsdienstleistungen sowie Leistungen eines
eingeschränkten Hotelservice (Appartements).

Gebäude-, Büro,- und Appartementsreinigung,

Gesamtreinigungsflächen 88 570 qm.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 150 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911100
90911200
90919200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Wissenschaftskolleg zu Berlin Wallotstraße 19

14193 Berlin

Wallotstraße 10/14/19/21 & Königsallee 21
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Eingeschränkter Hotelservice: Beziehen der Betten, Wechseln der
Handtücher, Lüften der Räume, Auswaschen und Auffüllen der
Kühlschränke, Entgegennehmen von Wäschelieferungen, Pfeleg von
Grünpflanzen

Fläche Appartements 18 000 qm.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeption Leistungserbringung / Gewichtung:
30 %
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 70 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 150 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/08/2019
Ende: 31/07/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Option der Verlängerung um jeweils 12 Monate

Maximale Laufzeit 48 Monate insgesamt
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe Auftragsverlängerung
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
10/04/2019

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Allgemeine Angaben zum Unternehmen wie Rechtsform und Sitz des
Unternehmens sowie Eigenerklärungen zur Tariftreue, Frauenförderung und
Eignung

(siehe Eigenerklärungen enthalten in der Angebotsaufforderung)
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Angaben zum Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter, Nachweis einer
Betriebshaftpflichtversicherung mit folgenden Mindestsummen:

aus Personen-, Sach- und Vermögensschäden pauschal: 3 000 000 EUR,

Tätigkeitsschäden: 50 000 EUR,

vSchlüsselverlustschäden: 150 000 EUR.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mind. 5 aktuelle, mit der ausgeschrienen Leistung vergleichbare
referenzen:

Objekte mit erhötem Veranstalltungsaufkommen, Auftragswert mind. 140
000 EUR/Jahr (für mind. 2 Referenzen),

Objekte mit Leistungen eines mindestens eingeschränkten Hotelservice
(Anteil 40 000 EUR/Jahr & mindestens 2 Referenzen).
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Teilnahme an einer Objektbesichtigung.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
16/04/2019

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YNFYP5N
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luthrt-Straße 105
Berlin
10825
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/04/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:kuol@wiko-berlin.de?subject=TED
2. http://www.wiko-berlin.de/
3. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YNFYP5N

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau