Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019041509281146892 / 175390-2019
Veröffentlicht :
15.04.2019
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90600000 - Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen
90690000 - Graffiti-Entfernung
90000000 - Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
DE-Hamburg: Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen

2019/S 74/2019 175390

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadtreinigung Hamburg AöR
Bullerdeich 19
Hamburg
20537
Deutschland
Telefon: +49 40-2576-0
E-Mail: [1]VOL-VOF-Ausschreibungen@Stadtreinigung.Hamburg
NUTS-Code: DE600

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]https://my.vergabe.rib.de

Adresse des Beschafferprofils: [3]https://my.vergabe.rib.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[4]https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId
/platformId/3/tenderId/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[5]https://my.vergabe.rib.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausführung von verschiedenen Tätigkeiten im Bereich der Reinigung und
Entsorgung
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90600000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Vergabe sind verschiedene Leistungen im Bereich
Reinigung und Entsorgung, wie bspw. Entfernung von Graffitis und
Beklebungen, Tunnelreinigung, Wild- und Überwuchsbeseitigung,
Entfernung von Graffitis und Beklebungen nach Bürgermeldungen,
Allgemeine Reinigungs- und Entsorgungstätigkeiten, Reinigung von
Veranstaltungsflächen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Entfernung von Graffitis und Beklebungen von Papierkörben aus dem
Eigentum der SRH
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beseitigung von Graffitis
und/oder Beklebungen auf Papierkörben aus dem Eigentum der SRH auf
öffentlichem Grund im gesamten Hamburger Stadtgebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Entfernung von Graffitis und Beklebungen durch
Stadtviertel-/Bereichsreinigung
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Diese Leistung betrifft die Entfernung von Beklebungen und Graffitis
vom Stadtmobiliar aus dem Eigentum der Freien und Hansestadt Hamburg.
Hierbei handelt es sich um beschriebene, eingegrenzte Teilbereiche oder
Stadtviertel der Stadt Hamburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tunnelreinigung in Fußgänger- und Radwegtunneln
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungsgegenstand ist das Fegen der Bodenflächen sowie die
Nassreinigung der Boden- und Wandflächen verschiedenen Radweg- und
Fußgängertunnelanlagen verteilt in ganz Hamburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit kleinem Gerät auf Flächen < 5m^2
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen,
inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt es sich um Flächen < 5
m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Mitte
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Mitte, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt es
sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Altona
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Altona, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt
es sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Eimsbüttel
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Eimsbüttel, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei
handelt es sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Nord
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Nord, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt es
sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Wandsbek
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Wandsbek, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt
es sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Bergedorf
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Bergedorf, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei
handelt es sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wild- und Überwuchsentfernung mit großem Gerät auf Flächen > 5m^2 im
Hamburger Bezirk Harburg
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung/Entfernung (nicht Mähen)
von Wild- und Überwuchs auf z.B. öffentlichen Wegen und Straßen im
Hamburger Bezirk Harburg, inklusive dessen Entsorgung. Hierbei handelt
es sich um Flächen 5m^2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Entfernung von Graffitis und Beklebungen nach Bürgermeldungen (sog.
Hotlinemeldungen)
Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90690000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung ist die Beseitigung von Graffitis und/oder
Beklebungen vom Stadtmobiliar der Freien und Hansestadt Hamburg im
gesamten Hamburger Stadtgebiet, durch Meldungen der Hamburger
Bürgerinnen und Bürger, so genannter Hotlinemeldungen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Allgemeine Reinigungs- und Entsorgungstätigkeiten nach Bürgermeldungen
(sog. Hotlinemeldungen)
Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand dieser Leistung sind Reinigungs- und Entsorgungsleistungen
resultierend aus Meldungen der Bürgerinnen und Bürger der Freien und
Hansestadt Hamburg, sogenannter Hotlinemeldungen. Hierbei werden
Missstände, wie beispielsweise wilde Müllablagerungen von Sperrmüll,
Autoreifen, Bauschutt oder Grünabfall, gemeldet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 22/02/2020
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigungs- und Entsorgungsaufträge als Unterstützungsprozesse
Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Leistung betrifft sowohl hoheitliche als auch gewerbliche
Reinigungsleistungen auf privaten oder öffentlich genutzten privaten
Flächen oder rein öffentlichen Flächen, bspw. Straßenreinigungen,
Reinigungen von Grünanlagen oder verschmutzte Gehwege.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 22/02/2020
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigung von Veranstaltungsflächen
Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Leistung umfasst auf Abruf die Reinigung der städtischen
Marktflächen und sonstiger städtischer Veranstaltungsflächen und die
Entsorgung des anfallenden Mülls.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2019
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es besteht für die SRH die Option den Vertrag 2-mal um jeweils 12
Monate zu verlängern.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Bei Bedarf ist auf Abruf der Option auf den Veranstaltungsflächen
Winterdienst nach Hamburgischen Wegegesetz an den Veranstaltungstagen
zu leisten.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
20/05/2019

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 80
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer bei der Finanzbehörde Vergaberecht, Gebühren,
Vergabekammer, Enteignungsbehörde (Abtlg. 42)
Hamburg
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/04/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:VOL-VOF-Ausschreibungen@Stadtreinigung.Hamburg?subject=TED
2. https://my.vergabe.rib.de/
3. https://my.vergabe.rib.de/
4. https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/
5. https://my.vergabe.rib.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau