Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Werl - Objektplanung_Verkehrsanlagen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019041312580445726 / 869733-2019
Veröffentlicht :
14.04.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
10.05.2019
Angebotsabgabe bis :
10.05.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
BLB DO / Werl / Objektplanung_Verkehrsanlagen / 010-19-00365

010-19-00365: BLB DO / Werl / Objektplanung_Verkehrsanlagen / 010-19-00365
VO: Sonstige Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Seite 1/2
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Postanschrift Emil-Figge-Straße 91
Ort 44227 Dortmund
E-Mail do.einkauf@blb.nrw.de
URL www.blb.nrw.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://evergabe.blb.nrw.de/Vergabe/notice/CXPUYYNYKV0/documents
Art und Umfang der Leistung
Beauftragt wird die Ingenieurleistung zur Objektplanung Leistungsbild Verkehrsanlagen zur Sanierung der Außenanlagen-Fahrwege
in der JVA Werl. Das Leistungsbild entnehmen Sie bitte der Anlage 3 des Vertrages.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung JVA Werl
Postanschrift Belgische Str. 4
Ort 59457 Werl
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
siehe auch unter Pkt. 1 genannte Kontaktstellen
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Übergabe Vorplanung: 14.06.2019
Übergabe Entwurfsplanung: 19.07.2019
Planungsbeginn: 17.06.2019
Baubeginn: 20.01.2020
Übergabetermin an Nutzer: 17.05.2020
Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
siehe Vergabeunterlagen - Eignungsbogen
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
siehe Vergabeunterlagen - Eignungsbogen
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
siehe Vergabeunterlagen - Eignungsbogen
Wesentliche Zahlungsbedingungen
./.
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
010-19-00365: BLB DO / Werl / Objektplanung_Verkehrsanlagen / 010-19-00365
VO: Sonstige Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Seite 2/2
Zur Sicherung etwaiger Ersatzansprüche aus diesem Vertrag hat der Auftragnehmer eine Berufs-/ Betriebshaftpflichtversicherung
nachzuweisen. Die Deckungssummen dieser Versicherung müssen je Schadensfall mindestens
betragen:
für Personenschäden 1.500.000,00 EUR und für sonstige Schäden 250.000,00 EUR
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 10.05.2019 um 10:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 28.06.2019
Zusätzliche Angaben
Sonstige besondere Bedingungen:
Es handelt sich hierbei um eine öffentliche Ausschreibung, bei der Ing.-Leistungen vergeben werden sollen.
Wir bitten darum, Rückfragen ausschließlich bis 5 Kalendertage vor dem Einreichungstermin über den Kommunikationsbereich
dieses Projektraums zu stellen. Vielen Dank.
Sie erklären sich mit Abgabe Ihres Angebotes mit unseren beigefügten Vertragsbedingungen einverstanden. Das Einreichen
Ihrer AGB`s und jeglicher Einschränkungen hinsichtlich der Vertragsbestandteile des BLB NRW führt zum Ausschluss.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des Vergabemarktplatzes. Wenn Sie anonym an Vergabeverfahren teilnehmen,
haben Sie zwar Zugriff auf die Vergabeunterlagen und Bieterinformationen, jedoch werden Sie nicht per E-Mail über
Neuigkeiten informiert sondern müssen regelmäßig selbst auf dem Vergabemarktplatz nachschauen. Wir empfehlen
Ihnen daher sich für die Teilnahme an Vergabeverfahren auf dem Vergabemarktplatz zu registrieren bzw. als registriertes
Unternehmen teilzunehmen. Nur dann bekommen Sie Benachrichtigungen per E-Mail. Ergänzend noch der Hinweis, dass die
Registrierung kostenlos ist.
Die "Besonderen Vertragsbedingungen des Landes Nordrhein-Westfalen zur Erfüllung der Verpflichtungen zur Tariftreue und
Mindestentlohnung nach dem TVgG NRW" sind Bestandteil des Vertrags.
Es wird darauf hingewiesen, dass sowohl bei der Angebotserstellung (Ihrerseits) als auch bei der Zuschlagserteilung
(unsererseits)
auf die Versendung der Anlagen 1-5.0 und 8-13 zum Vertrag verzichtet wird. Es wird lediglich der unterzeichnete Vertrag, die
Verpflichtungserklärung (Anlage 07) und das Honorarangebot (Anlage_5.1) versendet.
Sollten von Seiten des Bieters Anmerkungen und/oder Einwände in Hinblick auf die Vertrags-Anlagen bestehen, reicht es aus,
diese in Form eines Anschreibens zum Angebot zu formulieren.
Bekanntmachungs-ID: CXPUYYNYKV0

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-blb/2019/04/39251.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau