Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Neustadt (Dosse) - Naturschutzfachplanung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019041312575945692 / 869696-2019
Veröffentlicht :
14.04.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
03.05.2019
Angebotsabgabe bis :
03.05.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Verlorenwasserbach/Wenzlow - Naturschutzfachplanung

2019-II-13/3: Verlorenwasserbach/Wenzlow - Naturschutzfachplanung
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Seite 1/2
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz"
Kontaktstelle Abt. UVZV
Zu Händen Frau Eichler
Postanschrift Gewerbegebiet Nord 27
Ort 16845 Neustadt (Dosse)
Telefon +49 33970-50085
Fax +49 33970-13908
E-Mail wasser@wbv-dj-neustadt.de
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y0BD9WJ
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y0BD9WJ/
documents
Art und Umfang der Leistung
Naturschutzfachplanung zur Laufverlegung und Herstellung der Durchgängigkeit im Verlorenwasserbach in 14778 Wenzlow
A. Grundleistungen gem. HOAI 2013:
Leistungsbild "Landschaftspflegerischer Begleitplan" mit den LPH 1-4 gemäß 26, 31 (1), (2), (6) i.V.m. Anl. 7 HOAI,
Honorarzone
II, Mindestsatz, Flächenansatz in ha: 10,4
B. Besondere Leistungen:
1. Bestandserfassung/Kartierarbeiten
2. Naturschutzfachliche Prüfungen - Fachgutachten mit FFH-Voruntersuchung für FFH-Verträglichkeitsprüfung und
SPAVorprüfung,
Nationale Schutzgebiete und betroffene Landschaftsschutzgebiete, Prüfung gesetzlicher Biotopschutz,
3. Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
4. UVP-Vorprüfung gemäß 3c UVPG
5. Teilnahme an Terminen zur Vorstellung der Planung gegenüber Dritten
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz"
Postanschrift Gewerbegebiet Nord 27
Ort 16845 Neustadt (Dosse)
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Verlorenwasser, DE 58728_453
Fließ-km 3+000 bis ca. 5+300
Gemeinde Wenzlow, 14778 Wenzlow
HW 5797179/RW 3325882
GEK-Nr. Buckau, GEK-ID 94
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Mai 2019 - September 2020
Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
Angebotspreis 60%
Arbeitskonzept 30%
Zeitplan 10%
2019-II-13/3: Verlorenwasserbach/Wenzlow - Naturschutzfachplanung
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Seite 2/2
Weitere Informationen zu den
Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen.
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
1. Eigenerklärung zur Eignung (siehe Vergabeunterlagen).
Die Eintragung in ein Präqualifizierungsverzeichnis oder das ULV wird gleichfalls anerkannt. Die Bieter haben dies in den
Angebotsunterlagen unter Angabe der Mitgliedsnummer anzugeben.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Eigenerklärung zur Eignung (siehe Vergabeunterlagen).
Die Eintragung in ein Präqualifizierungsverzeichnis oder das ULV wird gleichfalls anerkannt. Die Bieter haben dies in den
Angebotsunterlagen unter Angabe der Mitgliedsnummer anzugeben.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1. Eigenerklärung zur Eignung (siehe Vergabeunterlagen).
2. Liste Referenzen (siehe Vergabeunterlagen)
Die Eintragung in ein Präqualifizierungsverzeichnis oder das ULV wird gleichfalls anerkannt. Die Bieter haben dies in den
Angebotsunterlagen unter Angabe der Mitgliedsnummer anzugeben.
Sonstige
1. Eigenerklärung Ausschlussgründe (Formular 4.1, siehe Vergabeunterlagen)
2. Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz (Formular 5.3; 5.4 im
Falle der Weitervergabe von Leistungen an Nachunternehmer)
3. Erklärung zu 46 Abs. 2, 73 Abs. 3 VgV
4. Weitere einzureichende Unterlagen entnehmen Sie bitte der Zusammenstellung der Angebotsunterlagen (Formular 3.4).
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Gemäß AVB-ING, Stand 2014 (Siehe Vergabeunterlagen)
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
Keine
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 03.05.2019 um 13:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 31.05.2019
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y0BD9WJ

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2019/04/86000.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau