Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Mannheim - Gebäude- und Glasreinigung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019010707014960085 / 867298-2019
Veröffentlicht :
07.01.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
05.02.2019
Angebotsabgabe bis :
05.02.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90910000 - Reinigungsdienste
90911200 - Gebäudereinigung
90911300 - Fensterreinigung
Gebäude- und Glasreinigung, Rahmenvereinbarung

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung ( 28 Abs. 2 UVgO)
Vergabenummer:
U1-2019-0001
1. Vergabestelle:
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Abt. 22 - Finanzen und Vermögen, Ref. 222 Beschaffung
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 72182522201
Telefax: +49 7218259922299
E-Mail: fina-vs@drv-bw.de
Internet-Adresse (URL): www.drv-bw.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
2. Verfahrensart ( 8 UVgO):
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
elektronisch mit Mantelbogenverfahren (schriftlicher Mantelbogen und elektronische Angebotsdatei)
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen ( 29
Abs. 3):
5. Art, Umfang und Ort der Leistung:
Art der Leistung: Gebäude- und Glasreinigung, Mannheim/ Heidelberg
Menge und Umfang: - ca. 3.160 m Gebäudereinigung - ca. 1.520 m Glas- und Fensterreinigung, 2x jährlich
Optionen: - ca. 420 m Gebäudereinigung Ärztlicher Bereich - ca. 21 m Glasreinigung hinteres Treppenhaus
(Industriekletterer) - ca. 23 m Reinigung Plexiglasdach Einfahrt Tiefgarage Vor Erstellen des Angebots sind die
Örtlichkeiten zu besichtigen. Weiteres siehe BB.
Ort der Leistung: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg - Regionalzentrum, Mozartstr. 3,
68163 Mannheim - Außenstelle, Steubenstr. 32-34, 68161 Mannheim - Außenstelle, Carl-Benz-Str. 1, 69115
Heidelberg
6. Losweise Vergabe: Nein
7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 01.05.2019
Ende der Ausführungsfrist: 30.04.2025
Seite 1 von 2
Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung ( 28 Abs. 2 UVgO)
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die
Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen
werden können:
unter (URL): https://deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/
TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-16813b2d5f8-6e3cec7cdf69be6
Weitere Auskünfte erteilt:
Siehe oben
Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:
Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:
Siehe Oben
Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:
05.02.2019 10:00
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Oben
10. Angebots- und Bindefrist:
Ablauf der Angebotsfrist: 05.02.2019 10:00
Ablauf der Bindefrist: 29.03.2019
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
keine
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
keine
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers ( 2 UVgO):
Die den Vergabeunterlagen beiliegenden Vordrucke für Eigenerklärungen zum Nichtvorliegen von
Ausschlussgründen, zum Bieter /beteilligte Unternehmen, Eignung u. a. Umsatz und Referenzen, Erklärung zur
Auftragsausführung sowie Auskunft Gewerbezentralregister (freiwillig). Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen.
Für die Ausführung der ausgeschriebenen Leistung werden an die Eignung des die Leistung erbringenden
Unternehmens folgende Mindestanforderungen gestellt: - Eine spätestens bei Auftragsausführung
bestehende Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung mindestens in Höhe der Deckungssummen gem.
Vertragsbedingungen. - Objektleitung und Reinigungskräfte mit der für die Berufsausübung erforderlichen
Sachkunde für die auszuführende Leistung in ausreichender Anzahl, dass Vertretungen uneingeschränkt
möglich sind. - Maßnahmen zur Qualitätskontrolle bei Ausführung der Leistungen. - Mindestens zwei
Referenzen der letzten drei Jahre über Leistungen gleichwertiger Art mit Angabe der vollständigen Adresse, Art
und Umfang, Zeitpunkt / Zeitraum (ggf. auch Rechtsvorgänger).
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf:
1 Preis (50 %), 2 Qualität (50 %)
Seite 2 von 2

Source: 4
https://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Deutsche-Rentenversicherung-Baden-Wuerttemberg/2019/01/2726244.html?n
n=4641482&type=0&searchResult=true
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau