Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Jena - Baumfällung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018120311503105861 / 866467-2018
Veröffentlicht :
03.12.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
10.01.2019
Angebotsabgabe bis :
10.01.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77211400 - Fällen von Bäumen
Freiraumgestaltung Landfeste, Baumfällung

Seite 1 von 3
Öffentliche Ausschreibung der Stadt Jena, vertreten durch den Eigenbetrieb
Kommunalservice Jena, nach VOB/A
Die Stadt Jena, vertreten durch den Eigenbetrieb Kommunalservice Jena, schreibt folgende Baumaßnahme aus. Das Vorhaben der
Stadt Jena wird durch die Förderung ,,Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) 2014 2020 Gewährung von
Zuwendungen nach den Richtlinien zur Förderung städtebaulicher Maßnahmen (Thüringer Städtebauförderungsrichtlinien),
Programm: EFRE 5.1.1.1.1 /9b Städte-bauliche Aufwertung von Stadtquartieren und Gemeinden auf der Grundlage integrierter
Stadtentwicklungskon-zepte finanziert.
Freiraumgestaltung Landfeste, Baumfällung
a) Auftraggeber: Kommunalservice Jena
GB Tiefbau und Stadtraum
Löbstedter Straße 68
07749 Jena
Telefon: 03641 / 4989 180
Fax: 03641 / 4989 189
E-Mail: tiefbau-stadtraum@jena.de
b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A
c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg:
keine elektronische Vergabe
d) Art des Auftrages: Baumfällarbeiten
Vergabenummer: S090156/7/18
e) Ort der Ausführung: Freistaat Thüringen, Stadt Jena,
Bereich Landfeste
f) Art und Umfang der Leistungen:
- 6 Stk. Bäume fällen D: 15-40cm
- ca. 580m Strauchflächen bodentief schneiden
- ca. 130 Stk. Einzelbaumentnahme auf ca. 500m Bahnböschung D: 6-20cm
g) Planungsleistungen: nein
h) Aufteilung in Lose: Es erfolgt keine losweise Vergabe.
Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot der Gemeinschaftsmaß-nahme erteilt.
i) Etwaige Frist der Ausführung:
28.01.2019 bis 28.02.2019
j) Nebenangebote: sind nicht zugelassen
Seite 2 von 3
k) Anforderung der Vertragsunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können angefordert werden ab dem 11.12.2018 bei:
Ullrich Boock
Freier Landschaftsarchitekt
Stadtrodaer Straße 60
07747 Jena
Tel.: 03641-4405, Fax: 03641-440607
E-Mail: la@uboock.de
l) Entgelt für die Vertragsunterlagen:
Für die Ausschreibungsunterlagen wird ein Entgelt von 15,00 EUR erhoben, wenn die
Vergabeunterlagen in Papierform durch die Vergabestelle an den Bieter per Postdienst
versandt werden oder durch den Bieter abgeholt werden. Das Entgelt ist in diesem Fall
vor Abholung bzw. Versand der Unterlagen auf folgendes Konto zu überweisen: Ulrich
Boock, Konto 603800265, BLZ 830 200 87, HypoVereinsbank mit dem Vermerk:
Unkostenbeitrag Ausschreibung Landfeste Fällungen einzuzahlen. Eine Kostenrück-
erstattung erfolgt nicht. Bei Versand der Unterlagen per E-Mail wird kein Entgelt
erhoben.
m) Teilnahmeantrag: entfällt
n) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
10.01.2019, 13:00 Uhr
o) Anschrift an die die Angebote zu richten sind:
Kommunalservice Jena
Löbstedter Straße 68
07749 Jena
Z.: 2.18
Die Angebote sind mit der Projektbezeichnung: Freiraumgestaltung Landfeste, Baumfäl-lung zu kennzeichnen.
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
deutsch
q) Eröffnungstermin: 10.01.2019, 13:00 Uhr
Kommunalservice Jena
Löbstedter Straße 68
07749 Jena
Z.: 2.18
r) Geforderte Sicherheiten: entfällt
s) Zahlungsbedingungen: nach VOB/B und den Besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen
t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftende Bietergemeinschaften mit bevollmächtigtem
Vertreter
u) Geforderte Eignungsnachweise:
Eintragung in Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen
oder Formblatt 124 Eigenerklärung zur Eignung
v) Ablauf der Zuschlagsfrist: 31.01.2019
Seite 3 von 3
w) Vergabeprüfstelle: Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Jorge-Semprun-Platz 4
99423 Weimar
Tel.: 0361-37737254, Fax: 0361-37739354
E-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de
nachprüfstelle@tlvwa.thueringen.de
Wir weisen auf die Möglichkeit der Beanstandung der beabsichtigten Vergabeentscheidung nach 19 Abs. 1 Thüringer
Vergabegesetz (ThürVgG) sowie auf das Verfahren im Fall der Nichtabhilfe nach 19 Abs. 2 ThürVgG (Kostenfolge) hin.
Auskünfte zum Verfahren und technischen Inhalt erteilt:
Kommunalservice Jena
Anschrift siehe o)
Kommunalservice Jena

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Kommunalservice-Jena/2018/11/2676847.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau