Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Speyer - Ausrüstungsgegenstände für die Feuerwehr
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018120311502805839 / 866441-2018
Veröffentlicht :
03.12.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
17.12.2018
Angebotsabgabe bis :
19.12.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34144210 - Feuerwehrfahrzeuge
35111000 - Brandbekämpfungsausrüstung
Ausrüstungsgegenstände für die Feuerwehr Speyer

Vergabenr. SSPE-2018-0105
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Stadtverwaltung Speyer
Zentrale Vergabestelle
Maximilianstraße 100
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Telefonnummer: +49 6232-142628
Telefaxnummer: +49 6232-142458
E-Mail-Adresse: vergabe@stadt-speyer.de
Internet-Adresse: http://www.speyer.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Ausrüstungsgegenstände für die Feuerwehr Speyer
Menge und Umfang: Genaue Angaben hierzu sind dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen.
Ort der Leistung: Stadtverwaltung Speyer
Fachbereich 2 / Abt. 210
Die Lieferung erfolgt jeweils frei Verwendungsstelle!
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Ja
Angebote sind möglich für: ein oder mehrere Lose
Beschreibung der Losaufteilung: Los 1: Leuchtmittel
Los 2: Werkzeug und Arbeitsgerät
Los 3: KFZ
Los 4: Sanitäts- und Rettungsmittel
Los 5: Löschgerät
Los 6: Löschmittel
Los 7: Schutzkleidung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
Ende:
Schnellstmöglich nach Auftragseingang.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift: Stadtverwaltung Speyer
Maximilianstraße 100
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Anforderung bis spätestens: 17.12.2018 24:00
Anforderung digitaler Unterlagen unter: http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift: Stadtverwaltung Speyer
Maximilianstraße 100
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 19.12.2018 10:00
Ablauf der Bindefrist: 18.01.2019
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
siehe Vergabeunterlagen
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: siehe Vergabeunterlagen
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten: 5,00 Euro
Zahlungsweise: werden nur fällig bei Versendung der Unterlagen

Verwendungsnachweis: SSPE-2018-0105
Bankverbindung: Empfänger: Stadtkasse Speyer, IBAN DE20545500100000001586 bei Sparkasse Vorderpfalz (BIC LUHSDE6AXXX)
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung
zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-mrn/2018/11/54321-Tender-1674fccc533-4b6e97ef4fbba47f.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau