Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Reinigung von Schulen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018101009172909939 / 441528-2018
Veröffentlicht :
10.10.2018
Angebotsabgabe bis :
27.11.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
90919300 - Reinigung von Schulen
90911300 - Fensterreinigung
DE-Leipzig: Reinigung von Schulen

2018/S 195/2018 441528

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Leipzig, Hauptamt, Einkauf / Vergabe
Martin-Luther-Ring 4-6
Leipzig
04109
Deutschland
Telefon: +49 341123-2371
E-Mail: [1]zas-vol@leipzig.de
Fax: +49 341123-2375
NUTS-Code: DED51

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.leipzig.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://ausschreibungen.leipzig.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Stadt Leipzig, Zentrale Ausschreibungsstelle VOL
Martin-Luther-Ring 4-6
Leipzig
04109
Deutschland
Telefon: +49 341123-2386
E-Mail: [4]zas-vol@leipzig.de
Fax: +49 341123-2375
NUTS-Code: DED51

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]www.ausschreibungen.leipzig.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Referenznummer der Bekanntmachung: L18-1061-06-0066
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90919300
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 15
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter
Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Es wird maximal ein Los an einen Bieter vergeben, sofern eine
ausreichende Anzahl an wirtschaftlichen Angeboten vorliegt. Die Vergabe
der Lose erfolgt gemäß den Ausführungen unter VI.3) der Bekanntmachung.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium A
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 743
189,94 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 73 968,86 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium B
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 1 030
556,80 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 147 114,61 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium C
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 623
361,08 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 87 768,72 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 868
056,20 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 74 852,51 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium E
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 780
449,75 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 88 704,40 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium F
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 715
969,63 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 134 333,97 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium G
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 596
998,69 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 65 331,82 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium H
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 747
803,43 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 178 958,56 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium I
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 703
033,07 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 141 160,01 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium J
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 370
004,84 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 57 739,30 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium K
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 665
898,97 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 64 508,36 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium L
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 679
737,03 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 129 438,36 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium M
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 978
646,38 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 134 901,29 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium N
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 809
566,48 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 100 766,30 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen der Stadt Leipzig
Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig, Territorium O
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gebäudereinigung in schulischen Einrichtungen (Leistungsumfang: 971
443,72 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung im Schulbetrieb
und 141 645,69 m^2/Monat Reinigungsfläche Unterhaltsreinigung
Ferienbetrieb sowie Glas-, Grund- und Sonderreinigung nach Bedarf)
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/08/2019
Ende: 05/09/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich um jeweils 2 weitere Jahre (Schuljahre)
längstens bis Ablauf des sechsten Vertragsjahres (1 Tag vor
Schuljahresbeginn 2025/2026), soweit der Vertrag nicht vorzeitig
gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

In Ausübung des Optionsrechtes sind Mehrleistungen in Bezug auf die in
der Leistungsbeschreibung Objektkonkreter Teil (VU_0302) benannten
geplanten neuen Schulobjekte möglich. Diese werden dem Auftragnehmer
rechtzeitig, mind. 4 Wochen vorher, schriftlich durch den Auftraggeber
(Amt für Gebäudemanagement) mitgeteilt. Die neue Monatspauschale wird
auf Basis der im Angebot angegebenen Preise ermittelt.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis der Eintragung im Berufs- oder Handelsregister oder anderer
geeigneter Nachweis zur erlaubten Berufsausübung (z. B.
Gewerbeanmeldung),

Kopie der Gewerbean- und ggf. -ummeldung für die ausführende
Betriebsstätte,

Bereitschaftserklärung zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung in
geforderter Höhe bei Zuschlagserteilung (VU_0505).
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung zur Eignung (VU_0501),

Referenzliste ausschließlich von der ausführenden Betriebsstätte
bezogen auf die ausgeschriebene Leistung (VU_0501). Es werden nur die
ausführenden Betriebsstätten als leistungsfähig eingeschätzt, die
längerfristig (mind. 12 Monate) in den letzten drei Jahren (seit
1.11.2015) einen Leistungsumfang für die Unterhaltsreinigung in
m^2/Monat Reinigungsfläche in vergleichbaren Objekten (z. B. Kitas,
Schulen/Internate, Pflegeheime, Krankenhäuser) von mindestens 372 000
im Los 1, 515 000 im Los 2, 312 000 im Los 3, 434 000 im Los 4, 390 000
im Los 5, 358 000 im Los 6, 298 000 im Los 7, 374 000 im Los 8, 352 000
im Los 9, 185 000 im Los 10, 333 000 im Los 11, 340 000 im Los 12, 489
000 im Los 13, 405 000 im Los 14 und 486 000 im Los 15 nachweisen
können. Dies kann auch durch Addition mehrerer Referenzen belegt
werden, sofern eine zeitgleiche Leistungserbringung nachgewiesen werden
kann. Es gelten ausschließlich die Angaben auf dem Formblatt VU_0501.
Die Stadt Leipzig kann eigene Erfahrungen heranziehen. Sofern aus Sicht
des Bieters andere Referenzobjekte als die beispielhaft aufgeführten
vergleichbaren Objekte benannt werden, ist mit dem Angebot die
Vergleichbarkeit zu erläutern (VU_0501),

Beleg der erforderlichen technischen und beruflichen
Leistungsfähigkeit gemäß § 46 Abs. 3 Nr. 2 VgV in Bezug auf die
einzusetzenden technischen Fachkräfte (geschultes Reinigungspersonal
und Objektverantwortlicher) (VU_0501),

Erklärung zum Personal (VU_0504).
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Geforderte Kautionen und Sicherheiten: entfällt

Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen bzw. Verweis auf die
maßgeblichen Vorschriften: nach VOL/B § 17; weiterhin gelten die
Zusätzlichen Allgemeinen Vertragsbedingungen der Stadt Leipzig für die
Vergabe von Lieferungen und Dienstleistungen ohne freiberufliche
Leistungen (sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen)
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 27/11/2018
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 26/04/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 28/11/2018
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Nichtöffentlich

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Vergabe der Lose erfolgt in der Reihenfolge der Größe der Lose,
beginnend mit dem größten Los (d. h. mit der größten Reinigungsfläche
pro Monat Schulbetrieb). Die Reihenfolge ergibt sich folgendermaßen:
Los 2, Los 13, Los 15, Los 4, Los 14, Los 5, Los 8, Los 1, Los 6, Los
9, Los 12, Los 11, Los 3, Los 7 und Los 10.

Die Angebote/Teilnahmeanträge sind mit dem Aktenzeichen zu kennzeichnen
und ausschließlich schriftlich und im verschlossenen Umschlag
einzureichen.

Persönliche Abgabe der Angebote/Teilnahmeanträge:

Stadt Leipzig

Zentrale Ausschreibungsstelle VOL

Martin-Luther-Ring 4-6, Zimmer U40

04109 Leipzig

Die Vergabeunterlagen stehen ab 12.10.2018 unter
[6]https://ausschreibungen.leipzig.de/ausschreibungen/vol zum
kostenfreien Download zur Verfügung.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion
Sachsen, Dienststelle Leipzig
Braustraße 2
Leipzig
04107
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Wenn ein Unternehmen eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Abs. 6
GWB geltend machen will, dann ist der Antrag unzulässig, soweit mehr
als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers,
einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4
GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/10/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:zas-vol@leipzig.de?subject=TED
2. http://www.leipzig.de/
3. https://ausschreibungen.leipzig.de/
4. mailto:zas-vol@leipzig.de?subject=TED
5. http://www.ausschreibungen.leipzig.de/
6. https://ausschreibungen.leipzig.de/ausschreibungen/vol

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau