Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kernen im Remstal - Gebäudereinigung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018071009164639817 / 296954-2018
Veröffentlicht :
10.07.2018
Angebotsabgabe bis :
17.08.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Verschiedene Zuschlagskriterien
Produkt-Codes :
90911200 - Gebäudereinigung
90911300 - Fensterreinigung
90911000 - Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
98341140 - Hausmeisterdienste
DE-Kernen im Remstal: Gebäudereinigung

2018/S 130/2018 296954

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Gemeinde Kernen im Remstal
Stettener Str. 12
Kernen im Remstal
71394
Deutschland
Kontaktstelle(n): Haupt- und Personalamt, Herr Reichmann
E-Mail: [1]reichmann.st@kernen.de
NUTS-Code: DE116

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.kernen.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.facility-consultants/vergabeverfahren/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Facility Consultants GmbH
Benzstraße 33
Herrenberg
71083
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Lacher
E-Mail: [4]lacher@facility-consultants.de
NUTS-Code: DE112

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]http://www.facility-consultants.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigungsdienstleistungen von verschiedenen Objekten und einem
Hallenbad sowie Hausmeisterleistungen in zwei Turnhallen
Referenznummer der Bekanntmachung: K-UHR18
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911200
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Unterhalts-, Grund- und Glasreinigungsleistungen verschiedener
öffentlicher Objekte, wie z.B. Schulen, Sporthallen, Jugendhaus,
Kläranlage, Rathaus und einem Hallenbad und Hausmeisterleistungen in 2
Sporthallen
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Glasreinigung
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Kernen, Stetten, Rommelshausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Glas- und Rahmenreinigung in verschiedenen öffentlichen Objekten, wie
z.B. Kindergarten, Schule, Sporthallen, Rathaus, Friedhof und
Jugendhaus der Gemeinde Kernen im Remstal
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsreinigung Schulen in Rommelshausen
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Kernen / Rommelshausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grund- und Unterhaltsreinigung der Rumold Realschule und Haldenschule
in Rommelshausen mit einer Gesamtreinigungsfläche von ca. 6 200 m^2
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reinigungskonzept (detaillierte
Informationen entnehmen Sie den Vergabedokumenten) / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 75
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsreinigung Sporthallen
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Kernen / Stetten und Rommelshausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grund- und Unterhaltsreinigung der Karl-Mauch Sporthalle und Rumold
Sporthalle mit einer Gesamtreinigungsfläche von ca. 5 500 m^2
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reinigungskonzept (detaillierte
Informationen entnehmen Sie den Vergabedokumenten) / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 75
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grund-, Unterhalts- und Fensterreinigung im Hallenbad
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Kernen / Rommelshausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grund-, Unterhalts- und Fensterreinigung im Hallenbad (Römer Bad) mit
einer Gesamtreinigungsfläche von ca. 650 m^2
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reinigungskonzept (detaillierte
Informationen entnehmen Sie den Vergabedokumenten) / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 75
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hausmeisterleistungen in zwei Sporthallen
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
98341140
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Kernen im Remstal
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Hausmeistertätigkeiten wie z.B. Überwachung des allgemeinen
Objektzustandes, Abnahme von Lieferungen, Rundgänge,
Veranstaltungsbetreuung etc
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umsetzungs- und Qualitätssicherungskonzept
(detaillierte Informationen entnehmen Sie den Vergabedokumenten) /
Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsreinigung diverser Objekte
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE116
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Kernen im Remstal
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grund- und Unterhaltsreinigung verschiedener dezentral gelegener
Objekte wie z.B. Betriebshof, Kläranlage, Jugendhaus und
Verwaltungsgebäude mit einer Gesamtreinigungsfläche von ca. 2000 m^2
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Reinigungskonzept (detaillierte
Informationen entnehmen Sie den Vergabedokumenten) / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 75
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit optionaler Verlängerung für 2 weitere Jahre
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Das Unternehmen erklärt, dass weder das Unternehmen noch Angehörige
des Unternehmens gegen das Gesetz verstoßen haben, es liegt somit keine
schwere Verfehlung vor, welche die Zuverlässikeit des Unternehmens in
Frage stellt.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mindestumsätze in EUR netto pro Jahr für

Los 1: 45 000 EUR,

Los 2: 200 000 EUR,

Los 3: 80 000 EUR,

Los 4: 125 000 EUR,

Los 5: 125 000 EUR,

Los 6: 60 000 EUR.

Wichtiger Hinweis: Der Zuschlag auf mehrere Lose kann nur erfolgen,
wenn der Bieter die Summe der Mindestumsätze nachweisen kann. (Bsp.:
Sollte der Bieter den Zuschlag auf die Lose 1 & 2 gem. Auswertung
erhalten, so muss sein Umsatz mindestens die Summe der Vorgaben für Los
1 & 2 um-fassen.

Aufrechterhaltung einer Betriebshaftpflichtversicherung mit folgenden
Deckungssummen:

Personenschäden: 2 500 000 EUR (2-fach maximiert),

Sach- und Vermögensschäden: 1 000 000 EUR (2-fach maximiert),

Schlüsselverlustschäden: 100 000 EUR (2-fach maximiert),

Bearbeitungsschäden: 100 000 EUR (2-fach maximiert).

Weitere wirtschaftliche Eignungskriterien, welche das Unternehmen
Eigenerklärung abgefragt werden:

Das Unternehmen befinden sich nicht in Liquidation,

Es ist kein Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet,

Das Unternehmen kommt seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern
und Abgaben sowie Beiträge zurgesetzlichen Sozialversicherung nach
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Angabe von 2 vergleichbaren Referenzen mit folgenden Auftragswerten:

Los 1: 10 000 EUR,

Los 2: 40 000 EUR,

Los 3: 15 000 EUR,

Los 4: 25 000 EUR,

Los 5: 25 000 EUR,

Los 6: 10 000 EUR.

Als vergleichbar gelten Referenzen welche die gleichen Gebäudetypen
(Schulen, Beherbergungsstätten etc.) und die gleiche Leistung umfassen.

Genauere Beschreibungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/08/2018
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/10/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/08/2018
Ortszeit: 10:00
Ort:

Gemeinde Kernen im Remstal

Leitung Haupt- und Personalamt

Stettener Straße 12

71394 Kernen im Remstal

Zimmer-Nr. 15 Frau Puster

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Vor Vertragsunterzeichnung hat der Bieter einen aktuellen Auszug aus
dem Gewerbezentralregister zur verfügung zu stellen. Dieser muss frei
von Eintragungen sein.

Durch die Abgabe des Angebotes zeigt der AN an, dass er sich von den
örtlichen Gegebenheiten überzeugt und alle Gegebenheiten der Objekte in
seinen Preisen berücksichtigt hat, soweit diese einsichtbar und
erkennbar sind.

Die Ausarbeitung des Angebotes ist für den Anfragenden kostenlos und
unverbindlich. Aus der Bearbeitung des Angebotes kann kein
Rechtsanspruch auf Auftragserteilung bzw. Ersatz der Aufwendungen für
die Angebotsbearbeitung hergeleitet werden.

Objektbegehungen sind zur Angebotsabgabe verpflichtend:

Bieter, die an der Ortsbegehung nicht teilnehmen, werden bei der
Wertung der Angebote ausgeschlossen!

Es werden Begehungen in Abstimmung mit dem Auftraggeber durchgeführt.

Die Bieter können sich zu einer Begehung anmelden und einen Termin
direkt mit dem Ansprechpartner des AG abstimmen.

Anmeldungen und Terminkoordinationen sind bei Frau Puster zu melden:

Mail: [6]info@kernen.de

Tel: 07151/4014-124

Der letztmöglich Termin einer Objektbegehung ist der 10.08.2018.
(Fristende Einreichung Bieterfragen),

Der Bieter hat die Objektbegehungsbestätigung zur Begehung mitzubringen
um vom Vertreter des Auftraggebers unterzeichnen zu lassen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Durlacher Allee 100
Karlsruhe
76137
Deutschland
Telefon: +49 721926-8730
E-Mail: [7]poststelle@rpk.bwl.de
Fax: +49 721926-3985

Internet-Adresse: [8]http://www.rp.baden-wurttemberg.de/rpk/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/07/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:reichmann.st@kernen.de?subject=TED
2. http://www.kernen.de/
3. https://www.facility-consultants/vergabeverfahren/
4. mailto:lacher@facility-consultants.de?subject=TED
5. http://www.facility-consultants.de/
6. mailto:info@kernen.de?subject=TED
7. mailto:poststelle@rpk.bwl.de?subject=TED
8. http://www.rp.baden-wurttemberg.de/rpk/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau