Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Lithografische Dienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018051509111436041 / 206943-2018
Veröffentlicht :
15.05.2018
Angebotsabgabe bis :
14.06.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Teilangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79822400 - Lithografische Dienste
DE-Hamburg: Lithografische Dienste

2018/S 91/2018 206943

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Hugh-Greene-Weg 1
Hamburg
22529
Deutschland
Telefon: +49 4041565091
E-Mail: [1]vergaben@ndr.de
Fax: +49 4041565088
NUTS-Code: DE60

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.ndr.de

Adresse des Beschafferprofils: [3]www.dtvp.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[4]https://www.dtvp.de/Center/notice/CXP4YMQYK53
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[5]https://www.dtvp.de/Center/notice/CXP4YMQYK53
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Medien

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Druckvorstufe
Referenznummer der Bekanntmachung: E50/2018-03
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79822400
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der NDR sucht qualifizierte Druckvorstufe-Unternehmen für die
Reinzeichnung, Bildbearbeitung und Druckdatenerstellung aus
zugelieferten Layoutdaten gemäß den Corporate Design Vorgaben des NDR.
Das Spektrum der Produkte umfasst Broschüren, Faltblätter, Flyer,
Autogrammkarten, Plakate und sonstige Drucksachen für alle
Unternehmensbereiche des NDR.

Die Leistung im Einzelfall umfasst folgendes:

Prüfung der Plausibilität von Auftrag und zugelieferten Layoutdaten,

Reinzeichnung der Daten und Kontrolle der Corporate Design
Richtlinien des NDR (Schrift, Logo, Farbigkeit, Seitenraster),

Bildretuschen und -bearbeitung,

Lieferung von PDFs zur Bildschirmansicht, Druck-PDFs und Proofs unter
Berücksichtigung der jeweiligen technischen Spezifikationen,

die Speicherung und Verwaltung der Druckdaten.

Außerdem muss eine Übernahme der bisherigen Datenbestände vom
derzeitigen Dienstleister an das bezuschlagte Unternehmen erfolgen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 1
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

NDR Dachmarke und alle Programme
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79822400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
Hauptort der Ausführung:

Norddeutscher Rundfunk (NDR), Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Auftragsvergabe erfolgt über einen Abruf aus der NDR
Projektdatenbank in Bezug auf den geschlossenen Rahmenvertrag.

Die Termine, die im Auftrag genannt werden, sind bezüglich des
Liefertermins verbindlich. Erfahrungsgemäß können sich Freigabetermin
und Druckunterlagenschluss im Laufe eines Projektes ändern, ebenso wie
der Seitenumfang oder die Auflage. Die aktuellen Termine (wie auch die
aktuellen Seitenumfänge) werden den Produzenten in Form einer
Terminliste einmal wöchentlich zur Verfügung gestellt.
Auflagenänderungen werden bilateral kommuniziert, ebenso sich
anbahnende Terminengpässe. Hierzu ist eine aktive Kontrolle seitens der
Auftragnehmer gefordert.

Nach Freigabe des Layouts durch NDR Markendesign übergeben die
beauftragten Designagenturen die Layoutdaten an die jeweilige
Druckvorstufe-Firma zwecks Reinzeichnung, ggf. Bildbearbeitung und
Erstellung der Druckdaten. Die Abstimmung erfolgt für den Bereich
Orchester, Chor und Konzerte (Los 2) in Form eines Proofs bzw.
Ausdrucken. Für alle anderen Projekte (Los 1) erfolgt die Abstimmung im
ersten Schritt an Hand eines PDF, ab dem nächsten Schritt mittels
Proofvorlage. Eine erste Vorlage (Ansichts-PDF oder Proof) hat nach
spätestens zwei Werktagen zu erfolgen.

Die Druckdaten und Proofs werden in der Regel von den
Druckvorstufe-Firmen an die Abteilung Markendesign ausgeliefert und von
dort an die entsprechenden Druckereien weitergeleitet. Abweichungen von
der Regel werden bilateral kommuniziert, bspw. Der direkte Datenupload
auf Verlagsportale.

Die Archivierung sämtlicher Druckdaten und Bilder sowie der
Bearbeitungsschritte liegt in Händen der beiden Druckvorstufe-Firmen in
Abstimmung mit dem NDR.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Aufgabe / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Preisliste / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2018
Ende: 30/09/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und beginnt am
1.10.2018. Der NDR hat die dreimalige einseitig auszuübende Option den
Vertrag zu gleichen Konditionen um ein weiteres Jahr, zu verlängern.
Diese Option wird ggf. rechtzeitig ausgesprochen. Die Vertragslaufzeit
endet spätestens am 30.9.2022.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bereich Orchester, Chor und Konzerte
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79822400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
Hauptort der Ausführung:

Norddeutscher Rundfunk (NDR), Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Auftragsvergabe erfolgt über einen Abruf aus der NDR
Projektdatenbank in Bezug auf den geschlossenen Rahmenvertrag.

Die Termine, die im Auftrag genannt werden, sind bezüglich des
Liefertermins verbindlich. Erfahrungsgemäß können sich Freigabetermin
und Druckunterlagenschluss im Laufe eines Projektes ändern, ebenso wie
der Seitenumfang oder die Auflage. Die aktuellen Termine (wie auch die
aktuellen Seitenumfänge) werden den Produzenten in Form einer
Terminliste einmal wöchentlich zur Verfügung gestellt.
Auflagenänderungen werden bilateral kommuniziert, ebenso sich
anbahnende Terminengpässe. Hierzu ist eine aktive Kontrolle seitens der
Auftragnehmer gefordert.

Nach Freigabe des Layouts durch NDR Markendesign übergeben die
beauftragten Designagenturen die Layoutdaten an die jeweilige
Druckvorstufe-Firma zwecks Reinzeichnung, ggf. Bildbearbeitung und
Erstellung der Druckdaten. Die Abstimmung erfolgt für den Bereich
Orchester, Chor und Konzerte (Los 2) in Form eines Proofs bzw.
Ausdrucken. Für alle anderen Projekte (Los 1) erfolgt die Abstimmung im
ersten Schritt an Hand eines PDF, ab dem nächsten Schritt mittels
Proofvorlage. Eine erste Vorlage (Ansichts-PDF oder Proof) hat nach
spätestens zwei Werktagen zu erfolgen.

Die Druckdaten und Proofs werden in der Regel von den
Druckvorstufe-Firmen an die Abteilung Markendesign ausgeliefert und von
dort an die entsprechenden Druckereien weitergeleitet. Abweichungen von
der Regel werden bilateral kommuniziert, bspw. Der direkte Datenupload
auf Verlagsportale.

Die Archivierung sämtlicher Druckdaten und Bilder sowie der
Bearbeitungsschritte liegt in Händen der beiden Druckvorstufe-Firmen in
Abstimmung mit dem NDR.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Aufgabe / Gewichtung: 50
Kostenkriterium - Name: Preisliste / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2018
Ende: 30/09/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und beginnt am
1.10.2018. Der NDR hat die dreimalige einseitig auszuübende Option den
Vertrag zu gleichen Konditionen um ein weiteres Jahr, zu verlängern.
Diese Option wird ggf. rechtzeitig ausgesprochen. Die Vertragslaufzeit
endet spätestens am 30.9.2022.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/06/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/09/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/06/2018
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YMQYK53
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer bei der Finanzbehörde Hamburg
Große Bleichen 27
Hamburg
20354
Deutschland
Fax: +49 40428231448
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer bei der Finanzbehörde Hamburg
Große Bleichen 27
Hamburg
20354
Deutschland
Fax: +49 40428231448
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Spätestens innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung
des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein
Bewerber ein Nachprüfungsverfahren bei der Vergabekammer beantragen (§
160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer bei der Finanzbehörde Hamburg
Große Bleichen 27
Hamburg
20354
Deutschland
Fax: +49 40428231448
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/05/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:vergaben@ndr.de?subject=TED
2. http://www.ndr.de/
3. http://www.dtvp.de/
4. https://www.dtvp.de/Center/notice/CXP4YMQYK53
5. https://www.dtvp.de/Center/notice/CXP4YMQYK53

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau