Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Koblenz - Reinigungsleistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018041615385289014 / 859933-2018
Veröffentlicht :
16.04.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
30.05.2018
Angebotsabgabe bis :
30.05.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90911200 - Gebäudereinigung
Reinigungsleistungen Standort Koblenz

VHB-VOL VOL 3a
Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 10.04.2018 20:20 Uhr - VMP
Bekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: 4-403-02-2018
Bezeichnung des Verfahrens: Reinigungsleistungen Standort Koblenz
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Postanschrift
Butenschönstraße 2, 67346 Speyer
Zu Händen von Matthias Schwarz
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse matthias.schwarz@pl.rlp.de
URL https://bildung-rp.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz
5. Form der Angebote
Postalischer Versand
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.vergabe.rlp.de unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Vergabe von Reinigungsleistungen am Standort Koblenz, Hofstraße
257c des Pädagogischen Landesinstituts.
VHB-VOL VOL 3a
Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 10.04.2018 20:20 Uhr - VMP
Die Einzelheiten in Bezug auf die quantitativen und qualitativen Anforderungen an die nachgefragten Leistungen
ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.
Leistungsort:
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz, Hofstraße 257c, 56077 Koblenz
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose ist nicht beabsichtigt.
8. g g f . Z u l a s s u n g v o n N e b e n a n g e b o t e n
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Der Vertrag über die Reinigungsleistungen wird geschlossen vom 01.09.2018 bis zum 31.12.2020.
Beginn: 01.09.2018 Ende: 31.12.2020
10. Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Vergabemarktplatz Rheinland-Pfalz
Zu den unter www.vergabe.rlp.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
11. Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen
30.05.2018 12:00 Uhr
12. Ablauf der Angebotsfrist
30.05.2018 12:00 Uhr
13. Ablauf der Bindefrist
30.06.2018 23:59 Uhr
14. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten
15. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
keine
16. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
Vergabeunterlagen
17. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
Handelsregisterauszug (nicht älter als 6 Monate, Kopie genügt)
- Unternehmensdarstellung (Anlage 02)
- Referenzen (Anlage 03)
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
s.o.
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
s.o.
Sonstiger Nachweis
VHB-VOL VOL 3a
Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 10.04.2018 20:20 Uhr - VMP
Angabe von Nachunternehmen:
Setzt der Bieter für wesentliche Teile der Leistung Nachunternehmer ein, sind diese vollständig (namentliche
Nennung) im Angebot mit den zu leistenden Aufgaben (Art und Umfang) anzugeben. Der Bieter hat überdies
in einer gesonderten schriftlichen Erklärung zu versichern, dass er im Auftragsfall über die Ressourcen der
Nachunternehmer verfügen kann (Verfügbarkeitsnachweis).
Hinweis: Mehrfachbewerbungen von Unternehmen als Bewerber, als Mitglied einer Bewerbergemeinschaft oder
als Nachunternehmer sind ausgeschlossen.
18. Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
- Eigenerklärungen (Anlage 01)
- Nachweis einer Haftpflichtversicherung
- Tariftreueerklärung (Anlage 05)
- Bewerber - / Bietergemeinschaften sind zugelassen (Anlage 04).
Sie müssen alle Mitglieder angeben. Ein Mitglied ist von allen übrigen Mitgliedern als Vertreter für den Abschluss
und die Durchführung des Vertrages zu
bevollmächtigen. Alle MItglieder müssen sich für alle im Zusammenhang mit dem Vertrag entstehenden
Leistungsverpflichtungen und Verbindlichkeiten zur gesamtschuldnerischen Haftung verpflichten. Die geplante
Rechtsform der Bewerber - / Bietergemeinschaft ist anzugeben. Das Angebot ist von allen Mitgliedern der
Bewerber - / Bietergemeinschaft zu unterzeichnen.
Es ist eine Arbeitsgemeinschaft in Form einer BGB-Gesellschaft oder einer nach ausländischem Recht
vergleichbaren Rechtsform zugelassen. Die Auftragserteilung erfolgt nur an ein federführendes und
bevollmächtigtes MItglied der Gemeinschaft.
19. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den Vergabeunterlagen
angegebenen Kriterien.
20. Sonstiges
Bieter unterliegen mit der Abgabe ihres Angebotes den besonderen Bestimmungen über nicht berücksichtigte
Angebote ( 46 UVgO).
Unter http://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/ können Sie sich registrieren und die Vergabeunterlagen kostenlos
anfordern und herunterladen und Nachrichten der Vergabestelle einsehen.
Sie finden hier auch ggf. weitere Informationen zum Verfahren.
Die Vergabeunterlagen sind ausschließlich auf diesem Weg erhältlich.
Interessierte Bewerber können das Objekt in Koblenz am Montag, 14.5.2018 um 11 Uhr besichtigen. Hierfür ist
eine Anmeldung bei Matthias Schwarz per E-Mail bis 11.5.2018, 12 Uhr erforderlich.
Bekanntmachungs-ID: CXPDYYUY6X3

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-rlp-landrlp/2018/04/5079.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau