Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Potsdam - Sanitäreinrichtungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017120709025872639 / 487497-2017
Veröffentlicht :
07.12.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
39715300 - Sanitäreinrichtungen
31523000 - Leuchtschilder und beleuchtete Namensschilder
42512300 - Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen
DE-Potsdam: Sanitäreinrichtungen

2017/S 235/2017 487497

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Wohnungsneubau Tiroler Damm 16A-E 1. Nachtrag für Lüftung/Sanitär
Pappelallee 4
Potsdam
14469
Deutschland
Kontaktstelle(n): ProPotsdam GmbH
E-Mail: [1]Vergabe@ProPotsdam.de
NUTS-Code: DE404

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.propotsdam.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wohnungsneubau Tiroler Damm 16A-E 1. Nachtrag für Lüftung/Sanitär.
Referenznummer der Bekanntmachung: 041.2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39715300
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wohnungsneubau Tiroler Damm 16A-E 1. Nachtrag für Lüftung/Sanitär
Los-Nr.: 041.2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31523000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE404
Hauptort der Ausführung:

Tiroler Damm 16A-E, 14478 Potsdam
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Auf dem Baufeld ist eine Bebauung mit 5 nahezu typengleichen
Wohngebäuden mit insgesamt 95 Wohnungen geplant. Die Vierspänner werden
einheitlich ohne Höhenstaffelung mit 5 Geschossen ausgebildet. Es
handelt sich um eine Massivbauweise.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 18/04/2017
Ende: 26/04/2019
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [3]2017/S 022-036662

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 6103005899
Los-Nr.: 041.2
Bezeichnung des Auftrags:

Wohnungsneubau Tiroler Damm 16A-E in 14478 Potsdam Lüftung/Sanitär
1. Nachtrag
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
02/05/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
ZHW Zülichendorfer Heizungsbau Wenzel
Dorfanger 01
Nuthe Urstromtal
14947
Deutschland
NUTS-Code: DE40H
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 609 350.88 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft
und Energie
Potsdam
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB 15 Tage
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft
und Energie
Potsdam
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/12/2017

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
39715300
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42512300
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE404
Hauptort der Ausführung:

Tiroler Damm 16A-E in 14478 Potsdam
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Auf dem Baufeld ist eine Bebauung mit 5 nahezu typengleichen
Wohngebäuden mit insgesamt 95 Wohnungengeplant. Die Vierspänner werden
einheitlich ohne Höhenstaffelung mit 5 Geschossen ausgebildet. Es
handelt sich um eine Massivbauweise.

Geforderte Leistungen:

Sanitärinstallation (TW/SM-Leitungen, Dämmarbeiten, sanitäre
Einrichtung, Montagearbeiten, Sonstige),

Entwässerungsleistungen SW,

Grundstücksentwässerung, Microtunnel und Zubehör,

Erdverlegte Trinkwasserleitungen,

Lüftungsinstallation (Ventilatoren, Luftkanäle und Einbauten,
Kellerbe- und Entlüftung, Sonstige).
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 18/04/2017
Ende: 16/04/2019
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 609 350.88 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
ZHW Zülichendorfer Heizungsbau Wenzel
Dorfanger 01
Nuthe Urstromtal
14947
Deutschland
NUTS-Code: DE40H
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

In den eingereichten Nachträgen der Fa. ZHW wurden geänderte
Vertragsleistungen und Zusatzleistungen angefragt.

Die nun angefragten Kompaktdachhauben sichern eine fachgerechte
Anarbeitung und dauerhafte Abdichtung der Dachdurchführungen.

Die verkürzten Installationselemente für die Sanitärobjekte werden
notwendig, um die Vorgaben der Architektenplanung umsetzen zu können
(Höhe Vorsatzschale -> Fliesenraster).

Verursacht wurden die geänderten Leistungen durch die fehlende finale
Abstimmung zwischen Architekt und HAT-Fachplaner. Im Ergebnis handelt
es sich kostenseitig um Sowieso-Kosten.

Zur Sicherung der Baustelleneinrichtung und Nutzung der Baumedien
(Bauwasser) im Winterhalbjahr werden Umbaumaßnahmen und die Montage
einer Begleitheizung erforderlich.

Die Mehr- und Minderkosten in den Gewerken SAN/RLT wurden bei der
Bearbeitung berücksichtigt.

Außerdem fallen noch zusätzlich im Gewerk Dachdecker + Klempner
Minderkosten in Höhe von 1 100 /netto (1 309 EUR/brutto Pos. 012) an.

Die Festlegungen zum Umfang und zu den Qualitäten von geänderten
Bauleistungen wurden getroffen und sind im Ergebnis im vorliegenden
Nachtrag eingeflossen.

Die aufgelisteten Positionen wurden besprochen, verhandelt und
bewertet.

Die Prüfung und Bewertung der Angebote erfolgte über das Büro IWB
Ingenieurgesellschaft mbH vom 27.10.2017 (siehe Anlage).

Die Abweichungen zum vertraglichen Bausoll der Firma ZHW wurden nun im
1. NA behandelt und sollen beauftragt werden.
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder
Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der
Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein
Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Verursacht wurden die geänderten Leistungen durch die fehlende finale
Abstimmung zwischen Architekt und HAT-Fachplaner. Im Ergebnis handelt
es sich kostenseitig um Sowieso-Kosten.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 609 350.88 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 630 878.14 EUR

References

1. mailto:Vergabe@ProPotsdam.de?subject=TED
2. http://www.propotsdam.de/
3. http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:036662-2017:TEXT:DE:HTML

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau