Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Dessau-Roßlau - Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017120609112371333 / 486404-2017
Veröffentlicht :
06.12.2017
Angebotsabgabe bis :
04.01.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79421000 - Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten
75310000 - Beihilfen, Unterstützungsleistungen und Zuwendungen
71313000 - Umwelttechnische Beratung
DE-Dessau-Roßlau: Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten

2017/S 234/2017 486404

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Umweltbundesamt, Referat Z6 D
Wörlitzer Platz 1
Dessau-Roßlau
06844
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Daniel Sommer
Telefon: +49 340-21032211
E-Mail: [1]daniel.sommer@uba.de
Fax: +49 340-21042211
NUTS-Code: DEE01

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse:
[2]https://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungen-zuwendungen
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=180173
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=180173
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde
einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vernetzung und Synthese, Kommunikation und Transfer im Rahmen des
wissenschaftlichen Querschnittsprojekts für die BMBF-Förderrichtlinie
Stadt-Land-Plus.
Referenznummer der Bekanntmachung: Z 6 D - 00386 3662
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79421000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mit dem Auftrag soll das wissenschaftliche Querschnittsvorhaben des
BMBF Stadt-Land-Plus unterstützt werden. Es sind Lösungsansätze für
die gemeinsame nachhaltige Entwicklung von Stadt, städtischem Umland
und ländlichem Raum zu entwickeln. Zusätzlich hat der Auftrag das Ziel
der Ausbildung einer nachhaltigen regionalen Kreislaufwirtschaft und
die Verbesserung der gemeinsamen Informations-, Entscheidungsgrundlagen
und des Interessenausgleichs zwischen Stadt und Land.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
75310000
71313000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE01
Hauptort der Ausführung:

Beim Auftragnehmer
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Unterstützungleistungen beinhalten insbesondere:

Arbeitspaket 1: Vernetzung und Synthese

Task 1.1 Vernetzung der Verbundprojekte;

Task 1.2 Synthese und Veranstaltungen;

Task 1.3 Vernetzung mit europäischen Aktivitäten.

Arbeitspaket 2: Transfer und Kommunikation

Task 2.1 Kommunikationskonzept;

Task 2.2 Öffentlichkeitsarbeit;

Task 2.3 Transfer in die Wissenschaft;

Task 2.5 Frei verfügbares Schulungsmodul;

Task 2.6 Innovationssupport.

Arbeitspaket 3: Ergänzungsforschung

Arbeitspaket 0: Projektmanagement
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Ende: 16/01/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich über die
e-Vergabe-Plattform des Bundes zum selbständigen Download zur Verfügung
gestellt.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Zuverlässigkeit und
Leistungsfähigkeit) des Bieters sind folgende Unterlagen vorzulegen:

Die den Vergabeunterlagen beigefügte
Eigenerklärung/datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung (Erklärung
zur Zuverlässigkeit in Bezug auf die ordnungsgemäße Erfüllung der
Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur
gesetzlichen Sozialversicherung, Erklärung über die Zuverlässigkeit,
Fachkunde und Leistungsfähigkeit, Erklärung, dass der Bieter die
Bewerbungsbedingungen und die Vertragsbedingungen anerkennt,
datenschutzrechtliche Einwilligung).
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1. Vertiefte Expertise bei der Begleitung (Projektmanagement,
Begleitforschung, Forschungsassistenz) komplexer Forschungsvorhaben,
sowohl im Rahmen von BMBF-Fördermaßnahmen als auch anderer bundesweiter
deutscher Forschungsprogramme,

2. Projekterfahrung in überregionalen deutschen und internationalen
(insb. europäischen) Verbundprojekten im Bereich Landnutzung,
Regionalentwicklung und Umweltmanagement,

3. Erfahrungen in der verantwortlichen Organisation, Durchführung und
Moderation großer Veranstaltungen und Workshops mit unterschiedlichen
Formaten,

4. Expertise in der Öffentlichkeitsarbeit mit unterschiedlichen Medien,
die wissenschaftliche Themen auch für Politik und Verwaltung
verständlich übersetzt,

5. Nachweise breiter Kenntnis der wissenschaftlichen, kommunalen und
regionalen Akteurslandschaft in den deutschen Bundesländern und
praktischer Erfahrungen im Umgang mit diesen Akteuren,

6. Erfahrungen in der akademischen Aus- und Weiterbildung in der Stadt-
und Regionalplanung und zu Stadt-Umland-Themen,

7. Vertiefte Expertise hinsichtlich unterschiedlicher Stadt-Land-
Wechselbeziehungen, insb. institutioneller und planungsrechtlicher
Rahmenbedingungen,

8. Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und
Schrift.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Erforderliche Nachweisführung gemäß Leistungsbeschreibung
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Eine urkundliche Festlegung der Auftragserteilung durch Unterzeichnung
eines schriftlichen Vertrages ist vorgesehen.

Bestandteile des Vertrages werden:

die Geschäftsbedingungen des Auftraggebers,

Teil B der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, Allgemeine
Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B) in der
bei Vertragsabschluss geltenden Fassung,

die Bestimmungen der Verordnung über die Preise bei öffentlichen
Aufträgen vom 21.11.1953 (VOPR Nr. 30/53) in der jeweils gültigen
Fassung sowie,

die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die des Bürgerlichen
Gesetzbuches (§§ 631 ff. BGB) in der bei Vertragsschluss geltenden
Fassung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters sind ausgeschlossen.

Alle Angaben des Bieters im Angebot sind verbindlich.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 04/01/2018
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 12/02/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/01/2018
Ortszeit: 14:30
Ort:

Dessau-Roßlau
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Die Öffnung der Angebote erfolgt im 4-Augen-Prinzip.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend der Regelungen in § 160 GWB
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/12/2017

References

1. mailto:daniel.sommer@uba.de?subject=TED
2. https://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungen-zuwendungen
3. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=180173
4. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=180173

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau