Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Minden - Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017101209102279667 / 402769-2017
Veröffentlicht :
12.10.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Zuschlagkriterien : Unbestimmt
Produkt-Codes :
85145000 - Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien
DE-Minden: Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien

2017/S 196/2017 402769

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Mühlenkreiskliniken (AöR), Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden
DEA46
Hans-Nolte-Straße 1
Minden
32429
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentraleinkauf
Telefon: +49 5717902414
E-Mail: [1]thorsten.windmoeller@muehlenkreiskliniken.de
Fax: +49 571790292414
NUTS-Code: DEA46

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.muehlenkreiskliniken.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anschaffung von Geräten zur molekularbiologischen Analyse.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85145000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das Zentrallabor beabsichtigt, im Rahmen der Molekularbiologie einen
Teil der PCR-Diagnostik zukünftig Hausintern durchzuführen. Die
PCR-Diagnostik wird für den Nachweis von Vieren und Bakterien in
Körperflüssigkeiten genutzt.
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 020 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA46
Hauptort der Ausführung:

32429 Minden.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das Zentrallabor beabsichtigt, im Rahmen der Molekularbiologie einen
Teil der PCR-Diagnostik zukünftig hausintern durchzuführen. Die
PCR-Diagnostik wird für den Nachweis von Vieren und Bakterien in
Körperflüssigkeiten genutzt.
II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum
Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten
aufgeführten Fälle)
* Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie

Erläuterung:

Der Auftrag wird im Wege eines Verhandlungsverfahrens ohne öffentlichen
Teilnahmewettbewerb nach § 14 Abs. 4 Nr. 2b VgV vergeben. Mit den
Systemen der Firma Roche, Lightcycler 480, MagNA Pure 96, Cobas x480
und Cobas z480 ist eine hochwertige Abarbeitung der Parameter unter
Nutzung der schon bestehenden Roche-Automation im Großraumlabor
durchzuführen. Es gibt keine anderen Systeme, die es erlauben würden,
unter Einbeziehung der bestehenden Automatisierungsgrade die
erforderlichen Tests qualitativ sehr gut und schnell abzuarbeiten. Über
die bestehende Roche-Straße werden die eingehenden Blutproben für die
PCR-Systeme zentrifugiert, alliquotiert und in das PCR Fach
ausgesteuert.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
28/09/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Sandhofer Str. 116
Mannheim
68305
Deutschland
NUTS-Code: DE126
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 857 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Straße 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 2514111691
E-Mail: [3]vergabekammer@bzreg-muenster.de
Fax: +49 2514112525
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Westfalen
Münster
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/10/2017

References

1. mailto:thorsten.windmoeller@muehlenkreiskliniken.de?subject=TED
2. http://www.muehlenkreiskliniken.de/
3. mailto:vergabekammer@bzreg-muenster.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau