Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Freiburg im Breisgau - Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und des Einzelhandels
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017081209231686693 / 320563-2017
Veröffentlicht :
12.08.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Produkt-Codes :
55000000 - Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und des Einzelhandels
DE-Freiburg im Breisgau: Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und des Einzelhandels

2017/S 154/2017 320563

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Freiburg im Breisgau
Fehrenbachallee 12
Freiburg im Breisgau
79106
Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabemanagement Freiburg
Telefon: +49 761201-4083
E-Mail: [1]vergabemanagement@stadt.freiburg.de
Fax: +49 761201-4089
NUTS-Code: DE131

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.freiburg.de

Adresse des Beschafferprofils:
[3]http://www.regionfreiburg.deutsche-evergabe.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe eines Restaurant-Pachtvertrages, 79111 Mundenhof.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
55000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das Pachtobjekt ist ein ehemaliges Wirtschaftsgebäude auf dem Gelände
des Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof. Der Pächter betreibt bereits
seit 2004 eine Gaststätte in diesem Gebäude. Das aktuelle
Pachtverhältnis

endet 2022. Da der Pächter Investitionen in die Infrastruktur plant und
diese über einen längeren Zeitraum abschreiben möchte, ist
beabsichtigt, dieses Pachtverhältnis bis ins Jahr 2027 zu verlängern.
Der Betrieb der Gaststätte stellt zwar auch eine Serviceleistung
zugunsten

der Besucher des Mundenhofs dar, der primäre Zweck des Pachtvertrags
besteht jedoch in der Einnahmeerzielung durch die Stadt.
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE131
Hauptort der Ausführung:

Freiburg i. Br.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vergabe eines Restaurant-Pachtvertrages, 79111 Mundenhof.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Kriterium: Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ergänzung zu Punkt II.1.7 und V.2.4):

Wert des verlängertesn Zeitraumes: 6-9 Millionen EUR Netto.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum
Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten
aufgeführten Fälle)
* Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie

Erläuterung:

Der Vertrag stellt ein reines Pachtverhältnis zur Erzielung von
Einnahmen ohne besonderes Beschaffungselement dar. Zudem ergibt sich
ein Ausschließlichkeitsrecht mit dem bisherigen Pächter, da dieser noch
einen Vertrag mit einer Laufzeit bis 2022 besitzt.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe eines Restaurant-Pachtvertrags, 79111 Mundenhof
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
25/07/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Matthias Rothacher
Gottenheim
79288
Deutschland
NUTS-Code: DE132
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Kapellenstr. 17
Karlsruhe
76131
Deutschland
Telefon: +49 7219260
E-Mail: [4]vergabekammer@rpk.bwl.de
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse:[5]www.rp.baden-wuerttemberg.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Siehe oben
Siehe oben
Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Kapellenstr. 17
Karlsruhe
76131
Deutschland
Telefon: +49 7219260
E-Mail: [6]vergabekammer@rpk.bwl.de
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse:[7]http://www.rp.baden-wuerttemberg.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/08/2017

References

1. mailto:vergabemanagement@stadt.freiburg.de?subject=TED
2. http://www.freiburg.de/
3. http://www.regionfreiburg.deutsche-evergabe.de/
4. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED
5. http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/
6. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED
7. http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau