Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Bauarbeiten für Rohrleitungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017081209213386513 / 320391-2017
Veröffentlicht :
12.08.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Zuschlagkriterien : Unbestimmt
Produkt-Codes :
45231100 - Bauarbeiten für Rohrleitungen
DE-Hannover: Bauarbeiten für Rohrleitungen

2017/S 154/2017 320391

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Bauauftrag
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
enercity contracting Nord GmbH
Glockseestraße 33
Hannover
30169
Deutschland
E-Mail: [1]info@enercity-contracting.de
NUTS-Code: DE929

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.enercity-contracting.de
I.6)Haupttätigkeit(en)
Erzeugung, Fortleitung und Abgabe von Gas und Wärme

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neubau Fernwärmeleitung HafenCity/Peute.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45231100
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Auftraggeber beabsichtigt den Neubau einer Fernwärmeleitung von der
Hovestraße bis zum Anschluss an das bestehende Fernwärmenetz in der
Zweibrückenstraße.
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die geplante Fernwärmetrasse hat eine Gesamtlänge von ca. 2,5 km. Die
Leitung ist als Kunststoffmantelrohrsystem (KMS) mit 2 x DN 500
vorgesehen. Neben Verlegung im offenen Rohrgraben sind Teilstrecken in
offener Bauweise oder Rohrpressung zu errichten. Peutekanal und
Norderelbe sind durch Düker bzw. bestehende Brückenbauwerke zu queren.
II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum
Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten
aufgeführten Fälle)
* Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie

Erläuterung:

Der Anwendungsbereich der Richtlinien 2014/24/EU und 2014/25/EU bzw.
der entsprechenden nationalen Vergaberechtsvorschriften im 4. Teil des
GWB ist nicht eröffnet. Die Auftraggeberin ist kein öffentlicher
Auftraggeber im Sinne von § 99 Nr. 2 GWB, da sie keine im
Allgemeininteresse liegenden Aufgaben nichtgewerblicher Art erfüllt.
Sie ist auch kein Sektorenauftraggeber gemäß § 100 Abs. 1 GWB, da sie
ihre Tätigkeit nicht auf Grundlage relevanter besonderer oder
ausschließlicher Rechte ausübt und frei von Beherrschung durch einen
öffentlichen Auftraggeber agiert.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
25/07/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Bietergemeinschaft FWT Hafencity/Peute
c/o Michel Bau GmbH & Co. KG, Friedrich-Wöhler-Straße 54
Neumünster
24536
Deutschland
NUTS-Code: DEF04
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
E-Mail: [3]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131152943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/08/2017

References

1. mailto:info@enercity-contracting.de?subject=TED
2. http://www.enercity-contracting.de/
3. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau