Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Senftenberg - Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017051809013317104 / 185955-2017
Veröffentlicht :
18.05.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45111000 - Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung
45111220 - Gestrüppentfernungsarbeiten
45112000 - Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
38220000 - Geologische Prospektionsgeräte
DE-Senftenberg: Abbrucharbeiten, Baureifmachung und Abräumung

2017/S 95/2017 185955

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
LMBV Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Knappenstraße 1
Senftenberg
01968
Deutschland
Kontaktstelle(n): LMBV Lausitzer und Mitteldeutsche
Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Telefon: +49 3573/84-4270
E-Mail: [1]manuela.karla@lmbv.de
Fax: +49 3573/84-4643
NUTS-Code: DE427

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.lmbv.de

Adresse des Beschafferprofils: [3]http://www.lmbv-einkauf.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Unternehmen des Bundes
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bergbausanierung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Baufeldfreimachung Ableiter Sedlitz.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45111000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Baufeldfreimachung im Bereich des Gewässerverlaufs der Rainitza für
spätere RDV-Maßnahme. Holzung und Rodung sowie schrittweiser Abbruch
des vorhandenen Betongerinnes, anschließende Wiederverfüllung des
Gerinneprofils nach entsprechender Höhenvorgabe.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45111220
45112000
38220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE427
Hauptort der Ausführung:

Ehemaliger Tagebau Sedlitz, Landkreis Oberspreewald Lausitz, östlich
der Ortslage Senftenberg.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Holzung/ Rodung auf ca. 9,3 ha,

Sedimentberäumung im vorhandenen Gerinne (ca. 1 750 m^3, Länge ca.
1.480 m),

Abbruch Betongerinne (ca. 3 000 m^3, Länge ca. 1 480 m) und Entsorgung,

Abbruch Einlaufbauwerk (Beton, ca. 20 m^3), einer Rohrbrücke (ca. 5 t,
Stahl) und Entsorgung,

Rückbau Kunststoff-Brücke (ca. 8,5 t, Spannweite ca. 20 m),

Verfüllung Gerinneprofil mit bergbaueigenem Material (20 000 m^3,
Transport ca. 25 km), Verdichtung

Herstellung Baustraßen, Zufahrtsrampen, Kranaufstellfläche (ca. 10 000
t) incl. Rückbau,

Liefern und Betreiben von Messeinrichtungen (30 PWD-Geber mit
online-Überwachung, 2 Geophone).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2017
Ende: 30/04/2018
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Vergabe-Nr. 1702700117.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
19/06/2017

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Angaben nach § 6a EU VOB/A

Eintragung in das Berufs- oder Handelsregister oder Handwerksrolle
des jeweiligen Sitzes oder Wohnsitzes.

Als vorläufiger Beleg der Eignung wird die Vorlage,

einer Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) nach § 6b EU
VOB/A bzw.

die jeweilige Nummer des Bewerbers/Bieters in den allgemein
zugänglichen Listen z. B. des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. akzeptiert,

Allgemeine Angabe des Wirtschaftsteilnehmers zur KMU: Ja / Nein
(Kleinstunternehmen, kleineres Unternehmen oder mittleres Unternehmen
gemäß der Definition in Empfehlung 2003/361/EG der Kommission).

Fremdsprachigen Dokumenten ist eine beglaubigte Übersetzung in deutsch
beizulegen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die
letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und
andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit
anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen,

Erklärung, dass keine Ausschlusstatbestände nach § 6e EU VOB/A
bestehen.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Fremdsprachigen Dokumenten ist eine beglaubigte Übersetzung in deutsch
beizulegen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5
abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind,

Zahl der jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, in den
letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren, gegliedert nach Lohngruppen
mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal,

Angabe zum vorgesehenen Leitungs- u. Aufsichtspersonal bezogen auf
die Leistung,

Benennung von Maßnahmen des verantwortlichen Aufsichtspersonals in
grundbruch- und setzungsfließgefährdeten Bereichen innerhalb der
letzten 5 Jahre,

Angabe, welche Teile des Auftrags der Unternehmer unter Umständen als
Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt,

Eignungsnachweise/Referenzen Nachunternehmer einschl.
Verpflichtungserklärung,

Erklärung Bieter-/Arbeitsgemeinschaft,

Angaben zur Preisermittlung,

Geräteverzeichnis.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Fremdsprachigen Dokumenten ist eine beglaubigte Übersetzung in deutsch
beizulegen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
19/06/2017

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Freigabe des Haushalts
vom Land Brandenburg und der entsprechenden
Verpflichtigungsermächtigung.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Fax: +49 228-9499-163
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
LMBV mbH
Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Senftenberg
01968
Deutschland
Fax: +49 3573/84/4643
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/05/2017

References

1. mailto:manuela.karla@lmbv.de?subject=TED
2. http://www.lmbv.de/
3. http://www.lmbv-einkauf.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau