Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Ismaning - Einbau von Türen und Fenstern
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017042109012872592 / 150098-2017
Veröffentlicht :
21.04.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45421130 - Einbau von Türen und Fenstern
45441000 - Verglasungsarbeiten
45443000 - Fassadenarbeiten
45421160 - Beschlagarbeiten
45262670 - Metallbauarbeiten
DE-Ismaning: Einbau von Türen und Fenstern

2017/S 78/2017 150098

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Gemeinde Ismaning
Schloßstr. 2
Ismaning
85737
Deutschland
Kontaktstelle(n): Bauverwaltung-Hochbau, Vergaben
E-Mail: [1]vergabe@ismaning.de
NUTS-Code: DE21H

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.ismaning.de/
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://staatsanzeiger-eservices.de/sol.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
prpm Architekten + Stadtplaner GmbH
München
Deutschland
Kontaktstelle(n): Projekt CAM
E-Mail: [4]cam@prpm-architekten.de
NUTS-Code: DE212

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]www.prpm-architekten.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter: [6]https://staatsanzeiger-eservices.de/sol.html
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

CAM_3_032_1 Fensterbau.
Referenznummer der Bekanntmachung: CAM_3_032_1
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45421130
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in bestehenden Gebäuden bei laufendem
Betrieb.

Neubauten zur Erweiterung des Bestandes um 2 Gebäudeteile:

1. Mensa mit Verbindungsgang,

2. Erweiterung Ganztagsschule / Hort.

Die Baumaßnahme wird bei laufendem Schulbetrieb ausgeführt. Aus diesem
Grund muss mit dem Aufenthalt von Schülern im Umfeld der Baustelle
gerechnet werden, insbesondere zu Unterrichtsbeginn und -ende. Bei den
Arbeiten ist deshalb auf Lärmminderung, Sauberkeit der Baustelle und
strikte Einhaltung der Sicherheitsvorschriften besonders zu achten.

Mit diesem Vergabelos werden im Wesentlichen folgende Leistungen zum
Bauabschnitt alle Bauabschnitte vergeben:

Verglasungsarbeiten, Fassadenarbeiten, Einbau von Türen und Fenstern,
Beschlagarbeiten, Metallbauarbeiten.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45441000
45443000
45421160
45262670
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE21H
Hauptort der Ausführung:

85737 Ismaning.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ca. 260 m² Austausch von Verglasungen in Fenstern und PR Fassaden (v.
a. absturzsichernde Scheiben);

ca. 100 m² Austausch von Verglasungen in Dach-Oberlichtern (v. a.
absturzsichernde Scheiben);

ca. 15 St. Austausch von Brandschutz-Fenstern;

ca. 100 m² Teilabbruch u. Umbau von PR Fassaden;

ca. 100 St. Umrüstung Öffnungsflügel für Nachtlüftung;

ca. 350 lfm Abbruch u. Erneuerung von tlw. lackierten Fensterblechen;

ca. 40 lfm Abbruch u. Erneuerung von 4-seitig umlaufenden
Fensterleibungen aus lackiertem Blech;

ca. 1 200 lfm Abbruch u. Erneuerung von tlw. lakkierten
Anschlussprofilen aus Blech (für Anschlüsse WDVS- PR Fassaden);

ca. 100 lfm Überarbeitung von Fensteranschlüssen u. -Abdichtungen.

Die Arbeiten an den Fenstern und PR Fassaden im Bestand müssen parallel
zu weiteren bauseitigen Sanierungsmaßnahmen an den Fassaden ausgeführt
werden und abschnittsweise erfolgen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/08/2017
Ende: 31/07/2019
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zu II.2.10) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Zu II.2.11) Optionen sind nicht vorgesehen.

Zu IV.1) Es handelt sich um ein Offenes Verfahren.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
25/05/2017

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

ggf. zur Bietergemeinschaft gemäß Formblatt 212EU
(Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 6.

ggf. zu Leistungen /Kapazitäten anderer Unternehmen (Unteraufträge
/Eignungsleihe) gemäß Formblatt 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff.
7.

zur Eignung gemäß Formblatt 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 8;
Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes,
Ausschlussgründe gemäß § 6e EU VOB/A, Angaben zur Zahlung von Steuern,
Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung, Angabe zur
Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

ggf. zu Leistungen /Kapazitäten anderer Unternehmen (Unteraufträge
/Eignungsleihe) gemäß 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 7.

zur Eignung gemäß 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 8; Umsatz der
letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre mit vergleichbaren Leistungen,
Angabe zu Insolvenzverfahren oder Liquidation.

zu Betriebshaftpflichtversicherung: Nachweis der
Betriebshaftpflichtversicherung, die auch Bearbeitungsschäden abdeckt,
mit Deckungssumme für Personen- und Sachschäden (wie bei III.2.2).
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

ggf. zu Leistungen /Kapazitäten anderer Unternehmen (Unteraufträge
/Eignungsleihe) gemäß 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 7.

zur Eignung gemäß 212EU (Teilnahmebedingungen EU) Ziff. 8; Erbringung
vergleichbarer Leistungen in den letzten 5 abgeschlossenen
Kalenderjahren, Verfügbarkeit der für die Leistungen erforderlichen
Arbeitskräfte.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Insbesondere:

Geforderte Kautionen und Sicherheiten:

Haftpflichtversicherung, die auch Bearbeitungsschäden abdeckt, mit
Mindestdeckung 2 000 000 EUR für Personen- und Sachschäden, je
Versicherungsfall 2-fach maximiert und 1 000 000 EUR für
Vermögensschäden, je Versicherungsfall 2-fach maximiert.

Erfüllungssicherheit in Höhe von 5 % der Auftragssumme incl. aller
Nachaufträge;

Mängelansprüchesicherheit in Höhe von 3 % der Schlussrechnungssumme.

Werden die Sicherheiten in Form von Bürgschaften geleistet, sind nur
Bürgschaften eines in der Europäischen Gemeinschaft zugelassenen
Kreditversicherers oder Kreditinstituts taugliche Sicherheiten.

Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlung nach Baufortschritt.

Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, gesamtschuldnerisch haftend.

Im Übrigen siehe Auftragsunterlagen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
25/05/2017

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Auftragsunterlagen stehen grundsätzlich über den
uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang unter
[7]https://www.staatsanzeiger-eservices.de/sol.html spätestens ab dem
2.6.2017 zur Verfügung.

Die Auftragsunterlagen können auch auf physischem Datenträger (CD)
vollständig und in digitaler Form gegen einen Unkostenbeitrag
spätestens ab dem 2.6.2017 bezogen werden. Der Unkostenbeitrag wird
nicht zurückerstattet.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Südbayern
Maximilianstr. 39
München
80538
Deutschland
Telefon: +49 89-2176-2411
E-Mail: [8]vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 89-2176-2847

Internet-Adresse:[9]http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/
mittelinstanz/vergabekammer/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit der Antragsteller den
geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des
Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht
innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der
Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Südbayern
München
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/04/2017

References

1. mailto:vergabe@ismaning.de?subject=TED
2. http://www.ismaning.de/
3. https://staatsanzeiger-eservices.de/sol.html
4. mailto:cam@prpm-architekten.de?subject=TED
5. http://www.prpm-architekten.de/
6. https://staatsanzeiger-eservices.de/sol.html
7. https://www.staatsanzeiger-eservices.de/sol.html
8. mailto:vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de?subject=TED
9. http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau