Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Lieferung eines Server, USV und VmWare
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017041814135568150 / 848668-2017
Veröffentlicht :
21.04.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
08.05.2017
Angebotsabgabe bis :
08.05.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
48820000 - Server
Lieferung eines Server, USV und VmWare

Lieferauftrag
1. Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name: Der Polizeipräsident in Berlin, SE Fin 5
Straße, Hausnr.: Platz der Luftbrücke 6
Postleitzahl: 12101
Ort: Berlin
Telefon: +49 30 4664993351
Telefax: +49 30 4664993199
E-Mail: SEIKTA3@polizei.berlin.de
2.
a) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
b) Vertragsart: Lieferauftrag
c) Geschäftszeichen: PPrBln 082/17 - ÖA0417-01
3.
a) Art und Umfang der Leistung

Lieferung eines Servers , einer USV und Zubehör sowie VMWare Lizenz

c) Unterteilung in Lose

nein

d) Lieferort

Der Polizeipräsident in Berlin
SE IKT A 37 - IuK-Lager
Friesenstraße 16
10965 Berlin

4.
a) Anforderung der Unterlagen

Wie Hauptauftraggeber siehe 1.

b) Frist

08.05.2017 - 15:00 Uhr

5.
a) Ablauf der Angebotsfrist

08.05.2017 - 15:00 Uhr

b) Anschrift

Wie Hauptauftraggeber siehe 1.

c) Sprache

Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)

7. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen
siehe Ausschreibungsunterlagen
8. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung annehmen muss
Das Bieten in einer Gemeinschaft ist zulässig, sofern die gesamtschuldnerische Haftung aller Mitglieder der Bietergemeinschaft
erklärt wird. Ein Konsortialführer der Bietergemeinschaft ist festzulegen.
9. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers)
a)

- unterschriebene Eigenerklärung (Bestandteil Ausschreibungsunterlagen)
- ausgefüllte Erklärung zur Frauenförderverordnung (Bestandteil Ausschreibungsunterlagen)

b)

- Datenblätter zu den angebotenen Produkten

10. Zuschlags- / Bindefrist
22.05.2017
11. Zuschlagskriterien
siehe Ausschreibungsunterlagen
12. Nebenangebote/Änderungsvorschläge zugelassen
Nein, Nebenangebote/Änderungsvorschläge sind nicht zugelassen.
13. Sonstige Angaben
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (19 Absatz 1 VOL/A). Es
gilt deutsches Recht.

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/eVergabe/157184.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau