Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Neuenhagen - Beschaffung Kommunalfahrzeug
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017041814135268131 / 848643-2017
Veröffentlicht :
21.04.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
08.05.2017
Angebotsabgabe bis :
09.05.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34134200 - Kipplastwagen
34130000 - Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
34100000 - Kraftfahrzeuge
Beschaffung Kommunalfahrzeug für den Bauhof Neuenhagen

VOL 03 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
VHB-VOL Bbg, Stand: 06/10, Bearbeitung 10/12
07.04.2017 12:22 Uhr - VMS 7.0.1.0
Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung
a) Auftraggeberseite Geschäftszeichen/Vergabenummer
022/2017/SE-Bauhof
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle
Bezeichnung: Gemeindeverwaltung Neuenhagen bei Berlin
Anschrift: Am Rathaus 1, 15366 Neuenhagen
Telefon: +49 3342245621
Telefax: +49 3342245447
E-Mail: m.lorenz@neuenhagen-bei-berlin.de
2. Anschrift der Stelle, die den Zuschlag erteilt
Bezeichnung: wie oben
Anschrift:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
3. Anschrift der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Bezeichnung: wie oben
Anschrift:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Auftraggeber wird die Stelle unter Nr. 1
Umsatzsteueridentifikationsnummer des Auftraggebers: DE 139116251
b) Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der die Angebote einzureichen sind
Die Angebote sind schriftlich im verschlossenen Umschlag einzureichen.
Die Angebote können elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur oder mit qualifizierter
elektronischer Signatur unter der Internetadresse
http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/
zu den dort genannten Nutzungsbedingungen eingereicht werden.
d) Art und Umfang der Leistung
Lieferung 3 Seiten Kipper
sowie Ort der Leistung
(z. B. Empfangs- oder Montagestelle)
Leistungsort: Gemeindeverwaltung Neuenhagen bei Berlin, Am Rathaus 1, 15366 Neuenhagen
e) Teilung in Lose, Umfang und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter
Nein Ja, Angebote können abgegeben werden für
ein Los mehrere Lose alle Lose
nach Teilaufgaben
Teillose
Eine Aufteilung in Lose wird nicht vorgenommen.
VOL 03 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
VHB-VOL Bbg, Stand: 06/10, Bearbeitung 10/12
07.04.2017 12:22 Uhr - VMS 7.0.1.0
f) Nebenangebote
Nebenangebote mit energieeffizienteren, umweltfreundlicheren, in den Lebenszykluskosten günstigeren
oder barrierefreien oder innovativen Lösungen sind immer zugelassen. Andere Nebenangebote sind
auch zugelassen nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist
Liefertermin:
Frist in Monaten: oder in Kalendertagen: oder
Beginn der Ausführungsfrist: 04.10.2017 Ende der Ausführungsfrist: 31.10.2017
h) Vergabeunterlagen
1. Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt, Anforderung spätestens bis: 08.05.2017
bei:
siehe Buchstabe a) Nr. 1
ggf. von a) abweichende Anschrift:
oder
2. Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
siehe Buchstabe a) Nr. 1
ggf. von a) abweichende Anschrift:
oder
im Internet unter
http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/
online, kostenfreie Registrierung und Freischaltung erforderlich zu den dort veröffentlichten
Nutzungsbedingungen.
i) Angebots- und Bindefrist
Die Angebotsfrist endet am:
Datum: 09.05.2017 Uhrzeit: 13:00 Uhr
Die Frist, bis zu deren Ablauf der Bieter an sein Angebot gebunden ist, endet am:
Datum: 07.07.2017
j) Geforderte Sicherheitsleistungen
entsprechend den besonderen Vertragsbedingungen auf der Grundlage der VOL/B
k) Zahlungsbedingungen
entsprechend den besonderen Vertragsbedingungen auf der Grundlage der VOL/B
l) Vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber u. a. für die Beurteilung der Eignung des Bieters
verlangt werden
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Auszug Handelsregister (mittels Dritterklärung vorzulegen): gültiger Auszug aus dem
Handelsregister
Nachweis Haftpflichtversicherung (mittels Dritterklärung vorzulegen): Nachweis einer bestehenden
Haftpflichtversicherung
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Bescheinigung in Steuersachen (Finanzamt) (mittels Dritterklärung vorzulegen): Nachweis der
Zuverlässigkeit in Steuersachen
Unbedenklichkeitsbescheinigung Berufsgenossenschaft (mittels Dritterklärung vorzulegen): gültige
Unbedenklichkeitsbescheinigung Berufsgenossenschaft
Nachweis Krankenkassen (mittels Dritterklärung vorzulegen): Gültige Bescheinigung über die
Zahlung von Beiträgen an die gesetzlichen Krankenkasse
VOL 03 - Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
VHB-VOL Bbg, Stand: 06/10, Bearbeitung 10/12
07.04.2017 12:22 Uhr - VMS 7.0.1.0
Technische Leistungsfähigkeit
Eignungs- oder Befähigungsnachweise, Zertifizierungen (mittels Eigenerklärung vorzulegen):
Nachweise der Eignung und Befähigung zur Ausführung der Leistung, eventuell Zertifizierungen
Nachweis technische Ausstattung (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Nachweis der technischen
Ausstattung zur Erbringung der geforderten Leistung
Anstelle von Einzelnachweisen genügt der Nachweis in deutscher Sprache, dass das Unternehmen
in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in gleichgestellten Staaten für die Teilnahme am
Wettbewerb um öffentliche Aufträge präqualifiziert ist oder der Hinweis darauf, dass das Unternehmen bei
demselben Auftraggeber innerhalb der vergangenen 12 Monate bereits ein Angebot abgegeben hat.
Anstelle der durch einen Stern eingeleiteten Nachweise genügt die Eintragung in das Unternehmer- und
Lieferantenverzeichnis (ULV, PQ-VOL) einer Auftragsberatungsstelle. Bei zwei Sternen gilt dies nur, soweit
das ULV entsprechende Angaben enthält.
Bei elektronischer Angebotsabgabe genügen elektronische Kopien. Der Auftraggeber kann im weiteren
Verfahren von dem für den Zuschlag vorgesehenen Bieter (bei elektronischer Abgabe) die Originale, in
allen Fällen aktuellere Nachweise und Zentralregisterauszüge verlangen.
m) Kostenersatz für die Vergabeunterlagen
Nein. Ja: Höhe der Kosten: Zahlungsweise durch Überweisung
Empfänger:
IBAN: BIC:
Verwendungszweck:
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Der
eingezahlte Kostenersatz wird nicht erstattet.
Ein Kostenersatz entfällt, wenn die Vergabeunterlagen nach Registrierung im Vergabemarktplatz und
nach Freischaltung im Projektraum eingesehen und heruntergeladen werden.
n) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden
o) Sonstige Angaben
Die Vergabeunterlagen werden nur in digitaler Form über den Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg
bereitgestellt.
Bekanntmachungs-ID CXS0YYRYYEJ

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2017/04/56666.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau