Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Speyer - Schülerbeförderung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017041814133668020 / 848489-2017
Veröffentlicht :
21.04.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
29.05.2017
Angebotsabgabe bis :
30.05.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
60130000 - Personensonderbeförderung (Straße)
Schülerbeförderung Pestalozzi-Schule, Speyer


Vergabenr.
SSPE-2017-0057
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift:
Stadtverwaltung Speyer - Zentrale Vergabestelle -
Maximilianstraße 100
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Telefonnummer: +49 6232-142428
Telefaxnummer: +49 6232-142458
E-Mail-Adresse: vergabe@stadt-speyer.de
Internet-Adresse: http://www.speyer.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:

schriftlich

elektronisch mit fortgeschrittener Signatur

elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung:
Die zu erbringende Leistung umfasst die Durchführung von Beförderungsleistungen zur und von der
Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung

Menge und Umfang:
Der Fahrdienst ist an allen Schultagen für derzeit 18 geistig beeinträchtigte Schüler im Alter von 6 bis 20 Jahren zu
erbringen. Dafür wird gegenwärtig ein Kraftomnibus mit 25 Sitzplätzen eingesetzt.

Ort der Leistung:
Stadt Speyer
Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule
Kardinal-Wendel-Straße 9
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz

Postleitzahl:
67346
e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe:
Nein

Angebote können abgegeben werden für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn:
14.08.2017

Ende:
22.06.2018

Die Leistungserbringung erfolgt für das Schuljahr 2017/2018 mit der Option einer jährlichen Verlängerung um maximal 3 Jahre
bis zum Ende des Schuljahres 2020/2021
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Siehe Vergabestelle

Anforderung bis spätestens:


Anforderung digitaler Unterlagen unter:
http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis:
30.05.2017 10:00

Ablauf der Bindefrist:

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

siehe Ausschreibungsunterlagen
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:

Liste der vorzulegenden Unterlagen:
siehe Vergabeunterlagen
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis
Ja

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-mrn/2017/04/54321-Tender-15b473f4f50-7407f9902d944725.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau