Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Friedberg - Belieferung mit Getränken
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017032005551115156 / 847500-2017
Veröffentlicht :
20.03.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
11.04.2017
Angebotsabgabe bis :
19.04.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
15980000 - Alkoholfreie Getränke
15981000 - Mineralwasser
15981100 - Stilles Mineralwasser
15981200 - Kohlensäurehaltiges Mineralwasser
15982100 - Konzentrierte Fruchtsäfte
Belieferung der Johann-Peter-Schäfer Schule in Friedberg mit Getränken

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2017-048
a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:
Offizielle Bezeichnung:LWV Hessen Zentrale Vergabestelle
Straße:Ständeplatz 6-10 (für Besucher: Ständeplatz 2)
Stadt/Ort:34117 Kassel
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Hr. Stefan Asbrand
Telefon:0561 10042651
Fax:0561 10042645
E-Mail:zvs@lwv-hessen.de
digitale Adresse(URL): http://www.lwv-hessen.de
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A
c) Form, in der Angebote einzureichen sind:
(x) über den Postweg
( ) mittels Telekopie
(x) direkt
( ) elektronisch
d) Bezeichnung des Auftrags: Belieferung der Johann-Peter-Schäfer Schule in Friedberg mit Getränken
Art des Auftrags: Lieferleistung
Art und Umfang der Leistung: Belieferung der Johann-Peter-Schäfer Schule in Friedberg mit Getränken
Durchschnittliche Verbrauchsmengen pro Schuljahr:
300 Kästen Mineralwasser mit Kohlensäure (spritzig) 12 x 1 l / Kasten = 3.600 Liter
500 Kästen Mineralwasser mit Kohlensäure (medium) 12 x 1 l / Kasten = 6.000 Liter
500 Kästen Mineralwasser ohne Kohlensäure 12 x 1 l / Kasten = 6.000 Liter
50 Kästen Mineralwasser Förstina naturell 12 x 1 l / Kasten = 600 Liter
300 Kästen Apfelsaft 6 x 1 l / Kasten = 1.800 Liter
100 Kästen Orangensaft 6 x 1 l / Kasten = 600 Liter
100 Kästen Multivitaminsaft 12 x 0,75 l / Kasten = 900 Liter
100 Kästen ACE-Saft 12 x 0,75 l / Kasten = 900 Liter
Produktschlüssel (CPV):
15980000 Alkoholfreie Getränke
15981000 Mineralwasser
15981100 Stilles Mineralwasser
15981200 Kohlensäurehaltiges Mineralwasser
15982100 Konzentrierte Fruchtsäfte
Ort der Leistung: Johann-Peter-Schäfer-Straße 1, 61169 Friedberg
NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis
e) Unterteilung in Lose: Nein
f) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist:
Schuljahr 2017 / 2018 : Erster Tag der Lieferung ist am Mittwoch, den 09. August 2017 Letzter Tag der Lieferung ist am
Mittwoch, den 20. Juni 2018. Eine einmalige Verlängerung des Vertragsverhältnisses bis zum Schuljahresende 2018 / 2019 ist
möglich. Die Option ist seitens des Auftraggebers bis spätestens zum 31.03.2018 auszuüben. In den hessischen Schulferien
erfolgt keine Lieferung.
Beginn : 09.08.2017
Ende : 20.06.2018
h) Anfordern der Unterlagen bei:
siehe unter a)
Anforderungsfrist: 11.04.2017 24:00 Uhr
Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:
siehe unter a)
i) Ablauf der Angebotsfrist: 19.04.2017 10:30 Uhr
Bindefrist: 05.05.2017
j)
k)
l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Sofern vorhanden: Präqualifizierungsnachweis.
Geforderte Eignungsnachweise (gem. 6 Abs. 3, 4 VOL/A/1, 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in
Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
Produktanalysen, Angaben zu den Quellen bei Mineralwasser bzw. Keltereien oder Abfüller der Säfte sind beizufügen.
m) Kosten der Vergabeunterlagen: >>> Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen unter Angabe Ihrer
Kontaktdaten zum kostenlosen Download bereit unter www.lwv-hessen.de Rubrik: Ausschreibungen und über www.had.de als Anhang zu
dieser Veröffentlichung<<<
n) Zuschlagskriterien
Preis
o) Nichtberücksichtigte Angebote: 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über
nicht berücksichtigte Angebote gem 19 VOL/A.
p) Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.

q) Sonstige Informationen:


nachr. V-Nr/AKZ : 2017-048

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/hessen/2017/03/000060002493.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau