Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Deggendorf - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017031709012010609 / 99049-2017
Veröffentlicht :
17.03.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45215100 - Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
45235000 - Bauarbeiten für Flugplätze, Start- und Landebahnen und Rollfelder
DE-Deggendorf: Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen

2017/S 54/2017 99049

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Donauisar Klinikum Deggendorf
Perlasberger Straße 41
Deggendorf
94469
Deutschland
Kontaktstelle(n): BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH, Schellberg
1, 84371 Pfarrkirchen
Telefon: +49 85619290927
E-Mail: [1]c.stadler@bpm-gmbh.de
Fax: +49 85619290929
NUTS-Code: DE224

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://bpm-gmbh.de/hp1/Startseite.htm
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]www.staatsanzeiger-eservices.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

028-Donauisar Klinikum Deggendorf - 1150-002 Neubau eines 2.
Hubschrauberlandeplatzes als Erweiterung einer teilfertiggestellten
Landeplattform
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45215100
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

028-Donauisar Klinikum Deggendorf Neubau eines 2.
Hubschrauberlandeplatzes als Erweiterung einer teilfertiggestellten
Landeplattform.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45235000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE224
Hauptort der Ausführung:

94469 Deggendorf.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Eine erhöhte Landeplattform als Stahl- Aluminiumkonstruktion mit
Tankanlage ist teilweise fertiggestellt und eine zweite Landeplattform
ist anzudocken.

Bei der Ausbildung der ergänzenden Stahl-und Aluminiumkonstruktion ist
eine einheitliche Gesamtkonstruktion, Absturzsicherung und Verkleidung
der Plattformunterseite herzustellen, sowohl konstruktiv als auch
gestalterisch (Haupteingangsbereich Klinikum). Der Belag der
Landeplattform muss mit der bereits beauftragten Leistung in Art,
Dimensionen, Oberflächenbeschaffenheit, Verlege-und Gefällerichtung,
Aufnahme des integrierten Beheizungssystems und der integrierten
Befeuerung gleichartig sein. Die zu erweiternde Schaumlöschanlage muss
kompatibel zur bereits beauftragten Löschzentrale sein. Eine enge
Koordination mit dem vorhergehenden Auftragnehmer bezüglich Rückbau
einzelner Bauteile und Anschluss an bereits installierte Systeme ist
zwingend erforderlich! Der laufende Klinik- und Rettungsflugbetrieb ist
berücksichtigen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 02/07/2017
Ende: 22/12/2017
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
20/04/2017

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Anforderungen gem. VHB Blatt 124 EU Eigenerklärung zur Eignung.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mindestanzahl der Beschäftigten 80

Mindestumsatz im Jahr 15 000 000 EUR.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

mindestens 3 Referenzen aus den letzten 3 Jahre mit Angabe des
Auftraggebers einschl. Anschrift und der dortigen Kontaktperson über
die Ausführung eines kompletten Hubschrauberlandeplatzes in
Stahlkonstruktion mit Aluminiumlandeplattform, einschließlich eigener
oder Nachunternehmerleistungen für Befeuerung, Löschanlage und
Plattformheizung,

Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten

nach DIN 4132, DIN 18800-7, DIN Fachberichte 103 und 104, DIN EN ISO
4063.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Siehe Auftragsunterlagen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
20/04/2017

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die jeweiligen Ausschreibungsunterlagen können unter
[4]www.staatsanzeiger-eservices.de nach Veröffentlichung kostenlos
eingesehen und gedownloadet werden. Eine gebührenpflichtige
Registrierung ist möglich, jedoch nicht zwingend erforderlich.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Südbayern der Regierung von Oberbayern
Maximilianstraße 39
München
80538
Deutschland
Telefon: +49 89-21762411
Fax: +49 89-21762847

Internet-Adresse:[5]www.regierung.oberbayern.bayern.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

§ 160 Abs. 3 GWB.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Donauisar Klinikum Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU
Perlasberger Straße 41
Deggendorf
94469
Deutschland
Telefon: +49 85619290927
E-Mail: [6]c.stadler@bpm-gmbh.de
Fax: +49 85619290929

Internet-Adresse:[7]www.bpm-gmbh.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/03/2017

References

1. mailto:c.stadler@bpm-gmbh.de?subject=TED
2. http://bpm-gmbh.de/hp1/Startseite.htm
3. http://www.staatsanzeiger-eservices.de/
4. http://www.staatsanzeiger-eservices.de/
5. http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/
6. mailto:c.stadler@bpm-gmbh.de?subject=TED
7. http://www.bpm-gmbh.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau