Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Düsseldorf - Dienstleistungen in Verbindung mit Software
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017031609064309193 / 97918-2017
Veröffentlicht :
16.03.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
72260000 - Dienstleistungen in Verbindung mit Software
DE-Düsseldorf: Dienstleistungen in Verbindung mit Software

2017/S 53/2017 97918

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Landeshauptstadt Düsseldorf, Der Oberbürgermeister, Rechtsamt
Willi-Becker-Allee 10
Düsseldorf
40227
Deutschland
Telefon: +49 211-8996867
E-Mail: [1]michael.groth@duesseldorf.de
Fax: +49 211-8936867
NUTS-Code: DEA1D

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.itk-rheinland.de

Adresse des Beschafferprofils: [3]https://www.vergabe.duesseldorf.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Landeshauptstadt Düsseldorf, Der Oberbürgermeister, Rechtsamt
Willi-Becker-Allee 10
Düsseldorf
40227
Deutschland
Telefon: +49 211-8996867
E-Mail: [4]michael.groth@duesseldorf.de
Fax: +49 211-8936867
NUTS-Code: DEA1

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]https://vergabe.duesseldorf.de

Adresse des Beschafferprofils: [6]https://vergabe.duesseldorf.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: ITK-Rheinland Zweckverband Kommunales Rechenzentrum
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Kommunales Rechenzentrum IT-Leistungen

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einrichtung eines Systems zur Veranlagung auf Basis der Lösung
Kommunalmaster Steuern und Abgaben der Datenzentrale
Baden-Württemberg für die Stadt Mönchengladbach.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72260000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Einrichtung eines funktionsfähigen Systems auf Basis der Lösung
Kommunalmaster Steuern und Abgaben der Datenzentrale
Baden-Württemberg zur Veranlagung der Abgabearten Grundsteuer,
Gewerbesteuer, Hundesteuer, Vergnügungssteuer und Zweitwohnungssteuer
im diesbezüglich bisher genutzten Funktionsumfang des Altverfahrens
DVA für die Stadt Mönchengladbach.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 210 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1D
Hauptort der Ausführung:

IT-Kooperation Rheinland, Hammfelddamm 4c, Neuss.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dienstleistungen im Rahmen der Einführung der Lösung Kommunalmaster
Steuern und Abgaben der Datenzentrale Baden-Württemberg zur
Veranlagung der Abgabearten Grundsteuer, Gewerbesteuer, Hundesteuer,
Vergnügungssteuer und Zweitwohnungssteuer im diesbezüglich bisher
genutzten Funktionsumfang des Altverfahrens DVA für die Stadt
Mönchengladbach.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der Termin für den voraussichtlichen Tag der Veröffentlichung wird hier
benutzt für die Darstellung des voraussichtlichen Vertragsschlusses
(Frist 15 Tage gem. § 135 (3) GWB.

Die BTC AG unterstützt die Datenzentrale Baden-Württemberg in der
Produktentwicklung und bei Einführungsprojekten der Produkte
Kommunalmaster Finanzen und Kommunalmaster Steuern Abgaben, kein
anderes Systemhaus kann leisten.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
29/03/2017

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Fortführung II.2.4:

Im Rahmen der geplanten Produktivsetzung des Produktes Kommunalmaster
Steuern und Abgaben in Mönchengladbach ist aufgrund der technischen
Rahmenbedingungen im Projekt insbesondere im Bereich der Schnittstellen
mit erheblichem Anpassungsaufwand zu rechnen.

Für den Projekterfolg sind in diesem Zusammenhang umfangreiches
Produkt-Know-How und tiefgreifende Kenntnisse der Schnittstellen zum
Kommunalmaster®Finanzen und seinen Komponenten von zentraler Bedeutung.
Diese Voraussetzungen lassen sich ausschließlich durch mehrjährige
Tätigkeit mit den oben genannten Produkten erwerben.

BTC Business Technology Consulting AG, Escherweg 5, 26121 Oldenburg,
Herr Reiner Caspari, Tel.: 0172/9780066, Fax: 0441/3612-1398, Mail:
[7]reiner.caspari@btc-ag.com.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/03/2017

References

1. mailto:michael.groth@duesseldorf.de?subject=TED
2. http://www.itk-rheinland.de/
3. https://www.vergabe.duesseldorf.de/
4. mailto:michael.groth@duesseldorf.de?subject=TED
5. https://vergabe.duesseldorf.de/
6. https://vergabe.duesseldorf.de/
7. mailto:reiner.caspari@btc-ag.com?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau