Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kiel - Reinigungsmittel
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021709032364355 / 61089-2017
Veröffentlicht :
17.02.2017
Angebotsabgabe bis :
17.03.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39830000 - Reinigungsmittel
33741300 - Handdesinfektionsmittel
33631600 - Antiseptika und Desinfektionsmittel
39224300 - Besen, Bürsten und sonstige Artikel für die Haushaltsreinigung
39525600 - Spül- und Geschirrtücher
19640000 - Müllsäcke und -beutel aus Polyethylen
33760000 - Toilettenpapier, Taschentücher, Handtücher und Servietten
33763000 - Papierhandtücher
33770000 - Hygienepapier
33771000 - Papiersanitärartikel
33772000 - Einweg-Papierartikel
DE-Kiel: Reinigungsmittel

2017/S 34/2017 61089

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)
Gartenstraße 6
Kiel
24103
Deutschland
Kontaktstelle(n): Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH),
Oliver Schlacht
Telefon: +49 431599-1477
E-Mail: [1]oliver.schlacht@gmsh.de
Fax: +49 431599-1465
NUTS-Code: DE

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.gmsh.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.e-vergabe-sh.de/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bauen, Bewirtschaften, Beschaffen

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung für die Lieferung von Reinigungsartikeln.
Referenznummer der Bekanntmachung: ZB-GS-16-0080000-4121.4
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39830000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Kauf und Lieferung von Reinigungsartikeln (Chemische Reinigungsmittel,
Reinigungsmaterialien, nicht papierhaltige Abfallsäcke und
papierhaltige Artikel) für die Dienststellen des Landes
Schleswig-Holstein und alle sonstigen Träger der öffentlichen
Verwaltung (Gemeinden, Kreise und Ämter, die der Aufsicht des Landes
unterstehenden Körperschaften des öffentlichen Rechts ohne
Gebietshoheit sowie rechtsfähige Anstalten und Stiftungen des
öffentlichen Rechts und natürliche und juristische Personen des
Privatrechts sowie nichtrechtsfähige Vereinigungen soweit sie
öffentlich-rechtliche Verwaltungstätigkeit ausüben.)

Zusätzlich sind durch den Bieter (oder Hersteller) kostenfreie
Schulungen (z. B. zu Hygieneplänen, Anwenderschulungen,
Produktneuheiten und Innovationen) durchzuführen. Darüber hinaus ist
durch den Auftragnehmer eine Hotline oder ein fester Ansprechpartner
für die Produktberatung (Insbesondere für Fragen zur Handhabung der
gelieferten Artikel) zur Verfügung zu stellen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 4
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chemische Reinigungsmittel
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39830000
33741300
33631600
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung:

Schleswig-Holstein.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kauf und Lieferung von diversen chemischen Reinigungsmitteln, wie:

Hautreinigungsmittel:

Flüssigseife ca. 475 ml leicht parfümiert, Jahresbedarf ca. (JB) 2 712
Flaschen (FL);

Flüssigseife ca. 500 ml leicht parfümiert, JB 1 260 FL;

Flüssigseife ca. 500 ml leicht parfümiert farblos, JB 5 040 FL;

Flüssigseife ca. 500 ml leicht parfümiert perlmuttweiß, JB 104 FL;

Flüssigseife ca. 1 L leicht parfümiert, JB 124 FL;

Flüssigseife ca. 5 L Kanister leicht parfümiert, JB 119 Kanister (KAN);

Handwaschlotion ca. 10 L Kanister leicht parfümiert rosa, JB 52 KAN;

Seifenschaumkonzentrat ca. 500 ml parfümiert cremefarben, JB 1 728 FL;

Flüssigseife ca. 500 ml parfümiert rosè, JB 1 704 FL;

Flüssigseife ca. 750 ml parfümiert rosè, JB 324 FL;

Flüssigseife ca. 950 ml parfümiert rosè, JB 336 FL;

Seifenschaumkonzentrat ca. 1 L parfümiert cremefarben, JB 864 FL;

Flüssigseife ca. 10 L parfümiert rosè, JB 297 KAN;

Flüssigseife ca. 500 ml unparfümiert farblos, JB 936 FL;

Flüssigseife ca. 1 L unparfümiert farblos, JB 696 FL;

Flüssigseife ca. 1 L Kartusche unparfümiert farblos, JB 924 FL;

Reinigungsschaum ca. 800 ml leicht parfümiert, JB 184 FL;

Handreiniger mit Reibkörpern ca. 2 L Flasche, JB 40 Stk.;

Hautreiniger für Ganzkörperreinigung ca. 1 L / 2 L Flasche parfümiert,
JB 468 Stk.;

Handcreme für trockene Haut ca. 1 L Flasche parfümiert, JB 260 Stk.;

Hautreinigungscreme ca. 1 L Flasche leicht parfümiert, JB 106 Stk.;

Hautpflegecreme für Hände und Körper ca. 100 ml Tube parfümiert, JB 72
Tuben;

Waschlotion antibakteriell ca. 1 Liter Kartusche unparfümiert, JB 252
Stk.

Desinfektionsmittel:

Händedesinfektionsmittel ca. 100 ml / 500 ml / 1 L Flasche, JB 4 894
Stk.;

Händedesinfektionsmittel für die Prävention von Viruskrankheiten ca.
100 ml / 500 ml Flasche, JB 1 029 Stk.;

Händedesinfektionsmittel für die Prävention von Viruskrankheiten ca. 1
L Flasche, JB 62 Stk.;

Händedesinfektionsmittel für alle hygienerelevanten Bereiche ca. 100 ml
/ 500 ml / 1L Flasche, JB 3 391 Stk.;

Händedesinfektionsmittel ohne Farbstoffe ca. 500 ml Flasche, JB 66
Stk.;

Schnell-Desinfektionsmittel ca. 1 L Flasche, JB 42 Stk.;

Desinfektionsspray ca. 500 ml Sprayflasche, JB 510 Stk.

Wäschereinigung:

Desinfektion ca. 20 kg Sack, JB 223 Stk.;

Vollwaschmittel-Granulat ca. 10 kg Trommel, JB 124 Stk.;

Vollwaschmittel-Pulver ca. 10 kg / 12 kg / 20 kg Sack, JB 455 Stk.

Küchenreinigung:

Klarspüler ca. 750 ml Flasche, JB 628 Stk.;

Handgeschirrspülmittel-Konzentrat für Haushalt ca. 500 ml Flasche, JB
100 Stk.;

Handgeschirrspülmittel für Haushalt ca. 750 ml Flasche, JB 3 713 Stk.;

Handgeschirrspülmittel für Lebensmittelbereich ca. 1 L Flasche, JB 560
Stk.;

Handgeschirrspülmittel unparfümiert / parfümiert ca. 10 L Kanister, JB
202 Stk.;

Handgeschirrspülmittel ca. 5 l Kanister, JB 360 Stk.;

Geschirrreiniger ca. 12 kg / 25 kg in Kanister, JB 107 Stk.;

Spülmaschinentab, JB 48 360 Tabs;

Spülmaschinentab 2-Phasen, JB 66 000 Tabs;

Regeneriersalz ca. 1,2 kg, JB 931 Stk.;

Regeniersalz-Tabletten ca. 25 kg im Sack, JB 426 Stk.;

Regeneriersalz-Granulat ca. 25 Kilogramm im Sack, JB 276 Stk.;

Backofen- und Grillreiniger Spray ca. 750 ml Sprühflasche, JB 166 Stk.;

Maschinenpfleger ca. 250 ml Flasche, JB 286 Stk.;

Ceran-u. Edelstahlreiniger ca. 500 ml Flasche, JB 161 Stk.;

Entkalker ca. 250 ml Flasche, JB 2 013 Stk.

Reinigungsmittel:

Allzweckreiniger ca. 1 L / 10 L, JB 1 775 Stk.;

Essigreiniger ca. 1 L Flasche, JB 130 tk.;

Glanzreiniger ca. 10 L Kanister, JB 183 Stk.;

Glasreiniger ca. 500 ml / 1 L Flasche, JB 888 Stk.;

Hochleistungsreiniger ca. 5 L Kanister, JB 45 Stk.;

Lederfett ca. 150 ml Dose, JB 42 Stk.;

Schuhcreme schwarz ca. 75 ml Dose, JB 228 Stk.;

Scheuermilch ca. 500 ml Flasche, JB 220 Stk.;

Scheuerpulver ca. 10 kg Trommel, JB 59 Stk.

Sanitärartikel:

Sanitärreiniger ca. 750 ml / 1 L / 10 L, JB 1 554 Stk.;

Urin- und Kalksteinlöser ca. 1 L Flasche, JB 95 Stk.;

Raumspray Lufterfrischer ca. 500 ml Dose, JB 54 Stk.

Spezialreiniger:

Hygienereiniger ca. 1,5 L Flasche, JB 29 Stk.;

Wischpflege ca. 10 L Kanister, JB 51 Stk.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 1 Jahr,
sofern nicht der AG der Vertragsverlängerung mit einer Frist von 4
Monaten zum Ablauf des zweiten bzw. dritten Vertragsjahres
widerspricht. Eine Verlängerung der Vertragslaufzeit erfolgt höchstens
2 x, das heißt, eine Vertragsverlängerung über eine Gesamtlaufzeit von
4 Jahren hinaus erfolgt nicht.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Leistungsverzeichnis ist zwingend elektronisch auszufüllen, im
xls-Format zu speichern und mit dem Angebot einzureichen (hochladen per
E-Vergabe, auf CD). Für die Angebotseinreichung in Papierform ist eine
CD mit dem elektronisch ausgefüllten LV beizufügen. Für Artikel mit
Umweltkennzeichen ist das dazugehörige Zertifikat zwingend mit dem
Angebot als Kopie / im PDF-Format einzureichen.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigungsmaterialien
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39830000
39224300
39525600
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung:

Schleswig-Holstein.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kauf und Lieferung der folgenden Reinigungsmittel.:

Küchenutensilien:

Edelstahlspirale ca. 20g, Jahresbedarf ca. (JB) 450 Stück;

Reinigungskissen vollverseift, JB 4 488 Stück;

Scheuerschwamm ca. 70x95 mm, JB 16 260 Stück;

Scheuerschwamm ca. 70x92 mm, JB 68 Stück;

Scheuerschwamm ca. 70x150 mm, JB 237 Stück;

Scheuerschwamm ca. 95x150 mm, JB 895 Stück;

Reinigungsschwamm mit Farbkodierung ca. 70x130 mm, JB 511 Stück;

Fleckenradierer Schwamm, JB 474 Stück;

Spülbürste aus Polyester, JB 715 Stück;

Handwaschbürste doppelseitig ca. 10x5,5cm, JB 108 Stück;

Spülbürste aus PPN farbig sortiert, JB 5 926 Stück;

Geschirrtuch 60x80cm, JB 630 Stück;

Geschirrtuch 50x70cm, JB 439 Stück.

Reinigungstücher und Pads:

Fensterleder ca. 36x39 cm, JB 39 Stück;

Microfasertuch ca. 36x36 cm Qualität 190 g/m^2, JB 565 Stück;

Microfasertuch ca.32x40 cm Qualität 285g/m^2, JB 198 Stück;

Microfasertuch ca.40x40 cm Qualität 270g/m^2, JB 531 Stück;

Microfasertuch ca.40x40 cm Qualität 300 g/m^2, JB 1.504 Stück;

Microfasertuch ca. 38x40 cm Qualität 140g/m^2, JB 100 Stück;

Scheuertuch Waffelstruktur ca. 50x70 cm Qualität 440 g /m^2, JB 173
Stück;

Scheuertuch Waffelstruktur ca. 50x55 cm Qualität 440 g /m^2, JB 1 626
Stück;

Schwammtuch ca. 32x26 cm, JB 1 200 Stück;

Schwammtuch ca. 21x20 cm, JB 26 300 Stück;

Schwammtuch ca. 18x20 cm, JB 2 235 Stück;

Spültuch ca. 40x40 cm Qualität 260 g / m^2, JB 67 Stück;

Wischtuch ca. 35x35 cm mit Waffelgewebe, JB 1 067 Stück;

Nasswischbezug ca. 40 cm, JB 98 Stück;

Nasswischbezug mit Fransen ca. 50 cm, JB 88 Stück;

Reinigungspad rund ca. 43 cm, JB 200 Stück;

Reinigungspad stark scheuernd ca. 158x95 mm schwarz, JB 133 Stück;

Reinigungspad ca. 150x230 mm, JB 114 Stück.

Sanitärartikel:

Hygienebeutelspender Drahtgeflecht Maße ca. 238x140x50 mm, JB 66
Stück;

Hygienebeutelspender aus Kunststoff Maße ca. 134x94x26 mm, JB 37
Stück;

Hygienebeutel-Nachfüllpack aus Polyethylen, JB 17 460 Stück;

Hygienebeutel-Box, JB 3 325 Stück;

Hygienebeutel aus Recylingpapier, JB 140 000 Stück;

Damen-Tampons, JB 25 600 Stück;

Damen-Binden, JB 16 000 Stück;

Toilettenbürste mit Ständer runde Topfform, JB 6 868 Stück;

Toilettenbürste mit Ständer und Spülrandreiniger, JB 124 Stück;

Toilettenbürste weiß, JB 2 810 Stück.

Staubsaugerbeutel:

Staubfilterbeutel vergleichbar Swirl M50, JB 108 Stück;

Staubfilterbeutel vergleichbar Nilfisk NI 3, JB 690 Stück.

Manuelle Geräte:

Besenstiel Holz unlackiert ca. 140 cm, JB 478 Stück;

Besenstiel Holz unlackiert ca. 160 cm, JB 82 Stück;

Industrie-Saalbesen Rosshaar ca. 40 cm Arbeitsbreite, JB 66 Stück;

Straßenbesen ca. 40 cm Arbeitsbreite, JB 53 Stück;

Fensterwischer mit Griff Arbeitsbreite ca. 35 cm, JB 41 Stück;

Handfeger aus Pflanzenfaser Arbeitsbreite ca. 28 cm, JB 424 Stück;

Handfeger aus Rosshaar Arbeitsbreite ca. 28 cm, JB 60 Stück;

Kehrgarnitur mit Gummilippe Arbeitsbreite ca. 20 cm, JB 306 Stück;

Kehrschaufel mit Gummilippe Arbeitsbreite ca. 21 cm, JB 385 Stück;

Scheuerbürste 8 Form, JB 94 Stück;

Wischer aus Polyester Arbeitsbreite ca. 30 cm, JB 18 Stück;

Wischer aus Holz Arbeitsbreite ca. 22 cm, JB 227 Stück;

Wasserschieber Gummi Arbeitsbreite ca. 42 cm, JB 76 Stück;

Sprühflasche Kunststoff ca. 550 ml, JB 235 Stück;

Schuhcreme-Auftragbürste, JB 131 Stück.

Abfallbehälter:

Kunststoffeimer ca. 10 L mit Metallbügel, JB 796 Stück;

Kunststoffeimer ca. 10 L mit Plastikbügel, JB 567 Stück;

Schwingdeckel-Abfalleimer ca. 7 L rund, JB 218 Stück;

Schwingdeckel-Abfalleimer ca. 9 L eckig, JB 61 Stück;

Schwingdeckel-Abfalleimer ca. 50 L eckig, JB 280 Stück;

Kosmetik-Treteimer ca. 4 L Inneneimer Kunststoff, JB 42 Stück;

Kosmetik-Treteimer ca. 4 L Inneneimer verzinkt, JB 48 Stück;

Abfallkorb Draht weiß ca. 60 L klappbar, JB 384 Stück;

Abfallkorb Draht weiß ca. 25 L klappbar, JB 94 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 1 Jahr,
sofern nicht der AG der Vertragsverlängerung mit einer Frist von 4
Monaten zum Ablauf des zweiten bzw. dritten Vertragsjahres
widerspricht. Eine Verlängerung der Vertragslaufzeit erfolgt höchstens
2 x, das heißt, eine Vertragsverlängerung über eine Gesamtlaufzeit von
4 Jahren hinaus erfolgt nicht.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Leistungsverzeichnis ist zwingend elektronisch auszufüllen, im
xls-Format zu speichern und mit dem Angebot einzureichen (hochladen per
E-Vergabe, auf CD). Für die Angebotseinreichung in Papierform ist eine
CD mit dem elektronisch ausgefüllten LV beizufügen. Für Artikel mit
Umweltkennzeichen ist das dazugehörige Zertifikat zwingend mit dem
Angebot als Kopie / im PDF-Format einzureichen.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nicht papierhaltige Abfallsäcke
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39830000
19640000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung:

Schleswig-Holstein.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abfallsack ca. 120 L Folienstärke ca. 100 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 3 870 Rollen;

Abfallsack ca. 120 L Folienstärke ca. 80 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 366 Rollen;

Abfallsack ca. 120 L Folienstärke ca. 70 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 4 073 Rollen;

Abfallsack ca.120 L Folienstärke ca. 45 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 1 595 Rollen;

Abfallsack ca. 70 L Folienstärke ca. 60 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 82 Rollen;

Abfallsack ca. 65 L Folienstärke ca. 45 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 312 Rollen;

Abfallsack ca. 60 L Folienstärke ca. 50 my, 25 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 150 Rollen;

Müllbeutel ca. 60 L- 80 L Folienstärke ca. 10 my, 40 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 358 Rollen;

Müllbeutel ca. 60 L Folienstärke ca. 6 my, 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 3 045 Rollen;

Müllbeutel ca. 30 L Folienstärke ca. 16 my, ca. 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 1 463 Rollen;

Müllbeutel ca. 30 L Folienstärke ca. 6 my, ca. 40 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 1 240 Rollen;

Müllbeutel ca. 18 L Folienstärke ca. 25 my, ca. 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 1 772 Rollen;

Müllbeutel ca. 18 L Folienstärke ca. 6 my, ca. 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 188 Rollen;

Müllbeutel ca. 10 L Folienstärke ca. 6 my, ca. 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 278 Rollen;

Müllbeutel ca. 5 L Folienstärke ca. 6 my, ca. 50 Stück auf Rolle,
Jahresbedarf ca. 133 Rollen;

RC Bio-Folien-Müllbeutel ca. 20 L Folienstärke: ca. 17 my, ca. 5 Stück
auf Rolle, Jahresbedarf ca. 8 064 Rollen;

RC Bio-Folien-Müllbeutel ca. 15 L Folienstärke: ca. 25 my, ca. 50 Stück
auf Rolle, Jahresbedarf ca. 296 Rollen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 1 Jahr,
sofern nicht der AG der Vertragsverlängerung mit einer Frist von 4
Monaten zum Ablauf des zweiten bzw. dritten Vertragsjahres
widerspricht. Eine Verlängerung der Vertragslaufzeit erfolgt höchstens
2 x, das heißt, eine Vertragsverlängerung über eine Gesamtlaufzeit von
4 Jahren hinaus erfolgt nicht.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Leistungsverzeichnis ist zwingend elektronisch auszufüllen, im
xls-Format zu speichern und mit dem Angebot einzureichen (hochladen per
E-Vergabe, auf CD). Für die Angebotseinreichung in Papierform ist eine
CD mit dem elektronisch ausgefüllten LV beizufügen. Für Artikel mit
Umweltkennzeichen ist das dazugehörige Zertifikat zwingend mit dem
Angebot als Kopie / im PDF-Format einzureichen.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Papierhaltige Artikel
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33760000
33763000
33770000
33771000
33772000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF
Hauptort der Ausführung:

Schleswig-Holstein.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kauf und Lieferung der folgenden Reinigungsartikel:

Falthandtücher:

Falthandtuch RC 1-lagig, naturweiß ca. 25x31 cm, Jahresbedarf ca. (JB)
2 183 Kartons;

Falthandtuch RC 1-lagig, naturweiß ca. 25x23 cm, JB 4 493 Kartons;

Falthandtuch RC 1-lagig, naturweiß ca. 25x50 cm, JB 1 503 Kartons;

Falthandtuch 1-lagig, weiß ca. 21,5x31,5 cm, JB 190 Kartons;

Falthandtuch RC 2-lagig, hochweiß ca. 25x23 cm, JB 305 Kartons;

Falthandtuch RC 2-lagig, naturweiß ca. 25x23 cm, JB 2 716 Kartons;

Falthandtuch RC 2-lagig, grün ca. 25x23 cm, JB 3 359 Kartons;

Falthandtuch RC 2-lagig, grün ca. 25x31 cm, JB 250 Kartons;

Falthandtuch RC 2-lagig, hochweiß ca. 25x41 cm, JB 4 563 Kartons.

Putztuchrollen:

Putztuchrolle RC 1-lagig hochweiß Länge ca. 120 m, JB 638 Rollen;

Putztuchrolle RC 1-lagig hochweiß Länge ca. 350 m, JB 636 Rollen;

Putztuchrolle RC 1-lagig naturweiß Länge ca. 300 m, JB 198 Rollen;

Putztuchrolle RC 2-lagig grün Länge ca. 75 m, JB 1 250 Rollen;

Putztuchrolle 2-lagig blau Länge ca. 420 m, JB 68 Rollen;

Putztuchrolle 3-lagig blau Länge ca. 255 m, JB 52 Rollen;

Putztuchrolle 3-lagig blau Länge ca. 340 m, JB 65 Rollen.

Küchenrollen:

Küchenrolle RC 2-lagig hochweiß ca. 26x22 cm, JB 3 732 Rollen.

Rollenhandtücher:

Rollenhandtuch RC 1-lagig, hochweiß ca. 100 m lang, JB 8 316 Rollen;

Rollenhandtuch RC 1-lagig, weiß ca. 165 m lang, JB 234 Rollen;

Rollenhandtuch 2-lagig, hochweiß ca. 100 m lang, JB 2 094 Rollen;

Rollenhandtuch RC 2-lagig, grün ca. 150 m lang, JB 7 008 Rollen;

Rollenhandtuch 3-lagig, hochweiß ca. 100 m lang, JB 1 260 Rollen.

Toilettenpapier:

Toilettenpapier RC 2-lagig, naturweiß, ca. 250 Blatt, JB 584 512
Rollen;

Toilettenpapier RC 2-lagig, naturweiß, ca. 400 Blatt, JB 55 980 Rollen;

Toilettenpapier RC 2-lagig, naturweiß, ca. 1.600 Blatt, JB 2 916
Rollen;

Toilettenpapier RC 2-lagig, hochweiß, unperforiert, JB 10 938 Rollen;

Toilettenpapier RC 3-lagig, hochweiß, ca. 250 Blatt, JB 225 930 Rollen.

Papierhaltige Abfallsäcke:

RC Abfallsack aus Papier, ca. 120 L, JB 1 600 Rollen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 1 Jahr,
sofern nicht der AG der Vertragsverlängerung mit einer Frist von 4
Monaten zum Ablauf des zweiten bzw. dritten Vertragsjahres
widerspricht. Eine Verlängerung der Vertragslaufzeit erfolgt höchstens
2 x, das heißt, eine Vertragsverlängerung über eine Gesamtlaufzeit von
4 Jahren hinaus erfolgt nicht.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Leistungsverzeichnis ist zwingend elektronisch auszufüllen, im
xls-Format zu speichern und mit dem Angebot einzureichen (hochladen per
E-Vergabe, auf CD). Für die Angebotseinreichung in Papierform ist eine
CD mit dem elektronisch ausgefüllten LV beizufügen. Für Artikel mit
Umweltkennzeichen ist das dazugehörige Zertifikat zwingend mit dem
Angebot als Kopie / im PDF-Format einzureichen.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1.) Erklärung zum Gesamtumsatz und zum Umsatz der zu vergebenen
Leistungen in EUR der Jahre 2013, 2014, 2015.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1.) Angaben über aussagekräftige Referenzen, der in den letzten 3
Jahren (2014, 2015, 2016) erbrachten Leistungen (vergleichbar
hinsichtlich der Auslieferung von Reinigungsartikeln in der Fläche) mit
Angabe des Auftragsvolumens, der Leistungszeit, der Anzahl der
Auslieferungstellen. Darüber hinaus Angabe der Ansprechpartner mit
Telefonnummer und E-Mailadresse.

2.) Eigenerklärung, dass die vorgegebenen Lieferzeiten (siehe Punkt 6.1
EVB) eingehalten werden.

3.) Eigenerklärung, welche der angebotenen ökologischen Produkte mind.
die Anforderungen des ECO-Labels / der Euroblume (Kriterienkatalog
siehe Anlagen 1 4 der Leistungsbeschreibung) erfüllen.

4.) Eigenerklärung, dass der Auftragnehmer auf die Nennung seines
Namens im Impressum des Onlineshop des Auftraggebers verzichtet (siehe
Punkt 3.3 EVB).

5.) Erklärung, dass alle für den Betrieb notwendigen Versicherungen
(Haftpflichtversicherungen,Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen)
bestehen und alle Prämien bezahlt sind.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/03/2017
Ortszeit: 07:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 19/05/2017
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/03/2017
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die EU-Richtlinie 24/2014 fordert die barrierefreie Bereitstellung der
Vergabeunterlagen(Ausschreibungsunterlagen, Fragen- und
Antwortenkataloge, Änderungspakete) für Sie als Wirtschaftsteilnehmer.

Wir stellen Ihnen diese Vergabeunterlagen unter [4]www.e-vergabe-sh.de
zur Verfügung.

Die Recherche liegt allein in Ihrer Verantwortung.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend die kostenlose Registrierung auf
unserer Vergabeplattform ([5]www.e-vergabe-sh.de), um zu vermeiden,
dass Sie aufgrund fehlender Informationen vom weiteren Verlauf des
Vergabeverfahrens ausgeschlossen werden müssen.

Sofern Sie nicht registriert sind, müssen Sie sich laufend selbständig
über Änderungen oder Ergänzungen zum Vergabeverfahren unter
[6]www.e-vergabe-sh.de informieren. Auf der Vergabeplattform
registrierte Wirtschaftsteilnehmer erhalten automatisch
Benachrichtigungen zu Änderungen oder Ergänzungen im Vergabeverfahren.

Alle Fragen zur Ausschreibung sind ausschließlich in schriftlicher Form
bis spätestens 6.3.2017 an die GMSH, z.H. Herrn Oliver Schlacht (per
e-Vergabesystem, per E-Mail: [7]oliver.schlacht@gmsh.de oder Fax:
+49(0)431-599-1465) zu richten. Alle Fragen und Antworten zur
Ausschreibung werden in einem Frage-Antwortkatalog erfasst, der ständig
unter [8]www.e-vergabe-sh.de unter der Ausschreibung einsehbar ist.

Im Leistungsverzeichnis sind alle Artikel zu kennzeichnen, auf die ein
Gefahrgutzuschlag erhoben wird. Die genaue Abfrage des
Gefahrstoffzuschlages je Artikel wird erst nach der Zuschlagsterteilung
erfolgen.

Mit dem Angebot sind zusätzlich folgende Unterlagen einzureichen:

1. Unterschriebenes Angebotsschreiben mit den Erklärungen, dass die
Ausschreibungsbedingungen anerkannt werden und keine Kartellabreden,
Preisbindungen oder ähnliche Abreden getroffen wurden und die
Wirksamkeit unternehmenseigener Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB)
ausschließen. Erklärung das keine Ausschlussgründe nach §123 GWB,§124
GWB und § 128 GWB vorliegen bzw. Darstellung von
Selbstreinigungsmaßnahmen nach § 125 GWB.

2. Firmendarstellung, die u. a. nähere Informationen über das
Leistungsspektrum und die zur Verfügung stehenden Kapazitäten (auch
bezüglich Mitarbeiterzahl des Bieters liefert. Mindestinhalte:
Beschreibung des Unternehmens, der internen Struktur, der
organisatorischen Aufteilung und des Leistungsspektrums.

3. Verpflichtungserklärung (Formblatt) zur Tariftreue und Zahlung von
Mindestentgelten (TTG).

4. Erklärung (Formblatt) zur Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnorm.

5. Verzeichnis der Unterauftragnehmerleistungen (Formblatt).

6. ggf. Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen (Formblatt).

7. Preisblatt und Leistungsverzeichnis je Los.

9. Mit der Angebotsabgabe sind zu allen angebotenen Artikeln die
dazugehörigen Produktdatenblätter und Sicherheitsdatenblätter im
PDF-Format zu überreichen. Die Dateien müssen mit der
Lieferanten-Materialnummer benannt sein, um eine fehlerfreie Zuordnung
zu ermöglichen.

Bewertungsmatrix: Die Vergabeunterlagen enthalten eine detaillierte
Wertungsmatrix zur Auswahl des wirtschaftlichsten Angebotes.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 94
Kiel
24105
Deutschland
Telefon: +49 431988-4640
Fax: +49 431988-4702
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabeprüfstelle Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Fachbereich
812
Gartenstraße 6
Kiel
24105
Deutschland
Telefon: +49 431599-1112
Fax: +49 431599-1119
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Herr Oliver Schlacht
Gartenstraße 6
Kiel
24105
Deutschland
E-Mail: [9]oliver.schlacht@gmsh.de
Fax: +49 431599-1465
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/02/2017

References

1. mailto:oliver.schlacht@gmsh.de?subject=TED
2. http://www.gmsh.de/
3. https://www.e-vergabe-sh.de/
4. http://www.e-vergabe-sh.de/
5. http://www.e-vergabe-sh.de/
6. http://www.e-vergabe-sh.de/
7. mailto:oliver.schlacht@gmsh.de?subject=TED
8. http://www.e-vergabe-sh.de/
9. mailto:oliver.schlacht@gmsh.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau