Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Solingen - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021609022862312 / 59204-2017
Veröffentlicht :
16.02.2017
Angebotsabgabe bis :
21.03.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
43324100 - Einrichtungen für Schwimmbecken
45210000 - Bauleistungen im Hochbau
45212212 - Bauarbeiten für Schwimmbäder
45220000 - Ingenieur- und Hochbauarbeiten
DE-Solingen: Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

2017/S 33/2017 59204

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Solingen
Bonner Str. 100
Solingen
42601
Deutschland
Kontaktstelle(n): Althaus, Christoph
Telefon: +49 2122906825
E-Mail: [1]submissionsstelle@solingen.de
Fax: +49 2122906695
NUTS-Code: DEA19

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.solingen.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://portal.deutsche-evergabe.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://portal.deutsche-evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planung und Bau eines kommunalen Bades.
Referenznummer der Bekanntmachung: V17/25 gP/084
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45200000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ersatzbau für ein kommunales Hallenbad mit mindestens einem 25 m
Becken, Nichtschwimmer und Kleinkinderbecken Wasserfläche mindestens
345 m².
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45200000
43324100
45210000
45212212
45220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA19
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Solinger Bädergesellschaft mbH (SBG), eine Tochtergesellschaft der
Stadt Solingen, beabsichtigt den schlüsselfertigen Neubau eines
behindertengerechten Familien- und Gesundheitsbades am Standort des
derzeitigen Hallenbades Vogelsang, Focher Str. 85 in Solingen.
Ausgeschrieben werden Planungsleistungen (HOAI LP 1-8 (+9)) sowie
Ausführungsleistungen (KG 200-600 | DIN276) des Hallenbades in
Solingen. Vorbehaltlich Abbruch steht ein Budget von 7 500 000 EUR
netto inkl. NK (KG 200-700 | DIN276) zur Verfügung.

Das folgende Raumprogramm soll mindestens realisiert werden:

Schwimmerbecken mit 25 Meter mit 5 Bahnen á 2,5 Meter: 312,5 m^2;
Wassertiefe 1,35 Meter bis 2 Meter; Seiteneinstieg;

Lehrschwimmbecken mit 12,5 x 8 Meter: 100 m^2;Schräger Beckenboden 0,6
Meter bis 1,35 Meter; Einstieg über Treppenstufen in der Breite des
Beckens;

Kinderbecken mit mind. 32,5 m^2; Wassertiefe 0,0 Meter bis 0,4 Meter
mit einer Wassertemperatur von 34°C, einer kleinkindergerechten
Rutsche, Wasserspielgeräten, Sitzplätzen für Eltern, einem Wickelraum/
Bereich mit Wickeltisch und Sanitäranlage/ WC + ggf. separates
Therapiebecken.

Entsprechendes Nebenraumprogramm für ein behindertengerechtes und
barrierefreies öffentliches Familienbad mit ca. 125 000 Besuchern pro
Jahr.

Der Bau findet u.A. nach KOK-Richtlinien für den Bäderbau, 5. Auflage
und DGUV Regel 107-001 Betrieb von Bädern statt.

Bei der Planung des Bades sind grundsätzlich energieeffiziente
technische Anlagen- und Gebäudeteile zu nutzen. Das Bad ist in der
aktuellen Energiesparverordnung zu planen und zu errichten.

Das Verfahren ist mehrstufig geplant unter Reduzierung der Bewerber
innerhalb der nachfolgenden Stufen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 26/06/2017
Ende: 31/12/2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung über den Netto-Gesamtumsatz des Bewerbers in den letzten 3
abgeschlossenen Geschäftsjahren jeweils im Bereich Planung von
Schwimmbädern und im Bereich Bauen/ Einrichtung von Schwimmbädern und
Hochbauten.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: Namen, Qualifikation und Berufserfahrung der
Projektleiter von:

+ Objektplanung, inkl. Außenanlagen;

+ Tragwerksplanung;

+ Planung der technischen Ausrüstung;

+ Bauleistung;

+ erforderliche Sonderfachingenieure wie Bauphysik, Sigeko, etc.
(Angaben zu Sonderfachingenieuren werden in der Verhandlungsrunde
abgefragt).

Benennung von 3 abgeschlossenen Referenzprojekten der vergangenen 5
Kalenderjahre jeweils unter Angabe der vom Bewerber konkret erbrachten
Leistungen mit Leistungszeitraum, genauer inhaltlicher Erläuterung des
Gesamtprojektes mit Angabe der Projektkosten (entsprechend: DIN 276,
Kostengruppe 200 bis 600, netto) sowie Benennung eines Ansprechpartners
beim Auftraggeber mit Kontaktdaten.

Die Referenzprojekte müssen sich inhaltlich beziehen auf:

+ Objektplanung von Hallenbäderneubauten (mind. LPH 1 8),
Wasserfläche ca. 500 m^2;

+ Tragwerksplanung von Hallenbädern (mind. LPH 1 5), Wasserfläche ca.
500 m^2;

+ TA-Planung von Hallenbädern (mind. LPH 1 8), Wasserfläche ca. 500
m^2;

+ Bauausführung Neubau von Hallenbädern, Wasserfläche ca. 500 m^2.

Benennung von vorgesehenen Projektleitern Objektplanung,
Tragwerksplanung, Planung der technischen Ausrüstung. Mindestens B.
Eng. und Angabe der Berufserfahrung in Jahren.

Benennung von vorgesehenen Projektleiter Bauleistung. Mindestens B.
Eng) und Angabe der Berufserfahrung in Jahren.

Angabe der Mitarbeiteranzahl des Bauunternehmens (Poliere, Bauleiter,
Oberbauleiter).
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Mindestens ein abgeschlossenes Bauvorhaben (öffentliches Hallenbad
-(kein Hotelpool -oder dergl.) in den letzten 5 Jahren im Bereich
Planung (1.2) sowie mindestens ein abgeschlossenes Bauvorhaben
Bauvorhaben (öffentliches Hallenbad -(kein Hotelpool -oder dergl.) im
Bereich Bauleistung (1.3).
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks
schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu
verhandelnden Angebote
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/03/2017
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 27/03/2017
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Das Verfahren wird ausschließlich elektronisch über das Portal
[5]www.deutsche-evergabe.de abgewickelt.

Es gilt das TVgG NRW.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Spruchkörper Düsseldorf- bei der
Bezirksregierung Düsseldorf
Am Bonneshof 35
Düsseldorf
40474
Deutschland
Telefon: +49 2211473055
E-Mail: [6]vkrhld-d@bezreg-koel.nrw.de
Fax: +49 2211472891
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/02/2017

References

1. mailto:submissionsstelle@solingen.de?subject=TED
2. http://www.solingen.de/
3. https://portal.deutsche-evergabe.de/
4. https://portal.deutsche-evergabe.de/
5. http://www.deutsche-evergabe.de/
6. mailto:vkrhld-d@bezreg-koel.nrw.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau