Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021409142859360 / 56510-2017
Veröffentlicht :
14.02.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
DE-Köln: Bauarbeiten

2017/S 31/2017 56510

Vorinformation

Bauauftrag
Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Landschaftsverband Rheinland, Fachbereich Gebäude- und
Liegenschaftsmanagement
Kennedy-Ufer 2
Kontaktstelle(n): ZSVS
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221-809/2399
E-Mail: [1]ZV.Z24.Vergabestelle@lvr.de
Fax: +49 221-8284/1419

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: [2]http://www.lvr.de

Weitere Auskünfte erteilen: Landschaftsverband Rheinland, Fachbereich
Gebäude- und Liegenschaftsmanagement
Kennedy-Ufer 2
Zu Händen von: Herrn Thiel
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221-809/4374
E-Mail: [3]Stefan.Thiel@lvr.de
Fax: +49 221-8284-3095
Internet-Adresse: [4]http://www.lvr.de
I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Wirtschaft und Finanzen
Sozialwesen
Freizeit, Kultur und Religion
Bildung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
LVR-Klinik Langenfeld, Neubau einer Dependance in Solingen R.014.21688.
II.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort:
DEA19
II.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.4)Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
LVR-Klinik Langenfeld, Neubau einer Dependance in Solingen R.014.21688
Vorabinformation gem. VOB/A §17a, Nr. 1 Abs.1 Offenes Verfahren n.
VOB/A §3a, Nr. 1, Europaweite Vergabe.
Die Leistungen für den Neubau eines Stationsgebäudes werden in
Einzelgewerken ausgeschrieben.
Das neue zweieinhalbgeschossige Gebäude wird in Solingen, Gemarkung
Wald, Frankenstr. 31a errichtet.
Das Gebäude beinhaltet 2 Stationen mit insgesamt 40 Bettenplätzen und
wird an das Bestandsgebäude der
LVR Klinik Langenfeld mit Standort Solingen angefügt. Das statische
Konzept ist als Stahlbetonskelettbau mit
Stahlbetondecken geplant.
Gebäudekenndaten: 14 027 m^3 umbauter Raum (BRI); 3 711 m^2
Bruttogrundfläche (BGF)
Gebäudekonstruktion/-Beschreibung: Massivbau als kompakter Baukörper
mit Atrium mit WDVS im
Passivhausstandard geplant;
3-fach Verglasung mit außenliegendem Sonnenschutz; Dachkonstruktion als
flachgeneigtes Dach, extensiv
begrünt, ausgebildet.
Technische Gebäudeausrüstung entsprechend Passivhausstandard sowie
Außenanlagen.
II.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45000000
II.6)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
III.2)Teilnahmebedingungen
III.2.1)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.2.2017

References

1. mailto:ZV.Z24.Vergabestelle@lvr.de?subject=TED
2. http://www.lvr.de/
3. mailto:Stefan.Thiel@lvr.de?subject=TED
4. http://www.lvr.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau