Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Mannheim - Lieferung von Recycling-Kopierpapier
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021312580758046 / 846636-2017
Veröffentlicht :
13.02.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
30.03.2017
Angebotsabgabe bis :
31.03.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30197642 - Kopierpapier und xerografisches Papier
Lieferung von Recycling-Kopierpapier

Bekanntmachung zur Ausschreibung
Lieferung von Recycling-Kopierpapier
gemäß 12 (2) VOL/A
a) Name und Anschrift der Auftraggeber
Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Frau Monika Buchmüller
R 5,6-13
68161 Mannheim
Telefax: 0621-1581-200
E-Mail: buchmueller@ids-mannheim.de; Internet: www.ids-mannheim.de
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)
Frau Priska Flörsch
L 7,1
68161 Mannheim
E-Mail: floersch@zew.de; Internet: www.zew.de
b) Vergabeverfahren
Offenes Verfahren gemäß 3 Abs. 1 VOL/A
Vergabenummer: 17/001
c) Form der Angebotseinreichung
Die Angebote sind schriftlich unter Verwendung der zur Verfügung gestellten Unterlagen einzureichen
d) Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistung
Lieferung von Recycling-Kopierpapier
Abrufmenge ca. 2 2,4 Mio. Blatt A4- Papier pro Jahr
CPV 30197642-8
e) Eine Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.
Seite - 2 - von 3
g) Ausführungsfrist
Vertragsbeginn: 01.07.2017
Geplanter Leistungszeitraum /Vertragslaufzeit: 4 Jahre
h) Die Verdingungsunterlagen können schriftlich oder per E-Mail unter den unter a) angegebenen Kontaktdaten des Instituts für
Deutsche Sprache angefordert werden.
Ablauf der Angebotsfrist (10 VOL/A)
31.03.2017, 12:00 Uhr
Es gilt der Eingang im IDS (Anschrift unter a).
Angebotsbindefrist:
30.06.2017
i) Zahlungsbedingungen
Entsprechend VOL/B 17 und den Bedingungen des abzuschließenden Vertrages (siehe
Verdingungsunterlagen)
j) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen ( 6 (3) VOL/A), die für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (2 VOL/A)
verlangt werden
l.1) Persönliche Lage
Eigenerklärung nach 6 Nr. 5 lit. a-e VOL/A
l.2) Wirtschaftliche und finanzielle Lage
Eigenerklärung über Umsatzzahlen
l.3) Technische Lage
Angabe von 3 Referenzen
Eigenerklärung über vorhandene Zertifizierungen
Ausführliche Erläuterungen sowie die entsprechenden Vordrucke sind in den Verdingungsunterlagen enthalten und zu beachten
bzw. entsprechend zu verwenden.
Seite - 3 - von 3
k) Die Verdingungsunterlagen werden vom IDS ausschließlich per Post übersandt (kostenfrei).
m) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot nach den Kriterien
Preis (60 %)
Qualität (40 %)
- Laufeigenschaften in den vorhandenen Multifunktionsgeräten und Druckern
- Druckbild s/w, Farbe und Duplex
- Anteil Seiten mit Einschlüssen bezogen auf das abgegebene Ries
- Optischer Eindruck des Papiers (Weiße)
- Haptik
Zusätzliche Hinweise:
Fragen sind grundsätzlich per Mail an die unter a) genannte Stelle zu richten und werden vom Auftraggeber bis 12 Tage vor
Angebotsfrist gesammelt. Fragen und Antworten werden allen Bietern als Download zur Verfügung gestellt unter:
http://www.ids-mannheim.de/aktuell/ausschreibungen
Eine elektronische Angebotsabgabe (auch per Telefax) ist nicht zulässig.
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße
Vergabekammer Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Karlsruhe, 76247 Karlsruhe, Telefon 0721 926-4049, Telefax 0721 926-3985

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Institut-fuer-Deutsche-Sprache-IDS/2017/02/1846135.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau