Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Gestaltung, Druck und Veröffentlichung der Publikation
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021312575057930 / 846486-2017
Veröffentlicht :
13.02.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
14.03.2017
Angebotsabgabe bis :
15.03.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79970000 - Verlagsdienste
22000000 - Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse
22100000 - Gedruckte Bücher, Broschüren und Faltblätter
Gestaltung, Druck und Veröffentlichung der Publikation
Gedenkstätten und Museen zur Erinnerung an die Opfer der kommunistischen Diktaturen

1
Bekanntmachung
Vergabeunterlagen der öffentlichen Ausschreibung:
Gestaltung, Druck und Veröffentlichung der Publikation Gedenkstätten und Museen zur Erinnerung an die Opfer der
kommunistischen Diktaturen
Auftraggeber
Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstraße 5, 10117 Berlin
1. Art der Vergabe
VOL/A 3 Abs. 1
2. Kurzbeschreibung der Leistung
Der Auftraggeber erarbeitet im Rahmen seines Dokumentationsprojektes Erinnerungsorte an die kommunistischen Diktaturen die
Publikation Gedenkstätten und Museen zur Erinnerung an die Opfer der kommunistischen Diktaturen. Darin wird eine Auswahl von
mehr als einhundert Erinnerungsorten in über dreißig Ländern vorgestellt. Dokumentiert und beschrieben werden ausgewählte
Gedenkstätten, Museen, Denkmäler und Mahnmale von nationaler Bedeutung, die an die Opfer der kommunistischen Diktaturen, an
Opposition und Widerstand sowie an die Überwindung der kommunistischen Herrschaft erinnern. Die Publikation richtet sich an
eine breite internationale Öffentlichkeit.
Der Auftrag beinhaltet Gestaltung, Korrektorat, Druck sowie Versand und Vertrieb der deutschsprachigen Publikation. Des
Weiteren soll entsprechend der deutschen Fassung eine englischsprachige Version gestaltet, gedruckt und vertrieben werden. Das
ins Englische übersetzte Manuskript wird vom AG zur Verfügung gestellt. Die englischsprachige Fassung erfolgt auf der
Grundlage der Gestaltung der deutschen Fassung.
3. Unterteilung in Lose
Eine Unterteilung in Lose ist nicht vorgesehen. Grund: Die Aufteilung der Leistung in Fachlose ist unwirtschaftlich.
4. Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote (z. B. Änderungsvorschläge) zum Hauptangebot sind unzulässig.
5. Anforderung der Unterlagen
Die Vergabeunterlagen können per Mail mit dem Kennwort Publikation IGOF unter folgender E-Mail-Adresse abgefordert werden:
verwaltung@bundesstiftung-aufarbeitung.de
6. Angebots-, Zuschlags- und Bindefrist:
Die Angebotsfrist endet am 15. März 2017, 15.00 Uhr (Eingang des Angebotes bei der zuständigen Stelle).
2
Die Zuschlagsfrist endet am 12. April 2017. Die Angebote müssen bis zum Ende der Zuschlagsfrist bindend (gültig) sein.
7. Ansprechpartner für Auskünfte
Ansprechpartner beim Auftraggeber für Fragen der Bieter und sonstige Auskünfte sind: Frau Yvonne Durré und Frau Nancy Kunert
(verwaltung@bundesstiftung-aufarbeitung.de)

Source: 4
http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundesstiftung-zur-Aufarbeitung-der-SED-Diktatur/2017/02/1835158.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau