Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Wartung und Instandhaltung von Laboranlagen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017021312574557896 / 846429-2017
Veröffentlicht :
13.02.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
21.03.2017
Angebotsabgabe bis :
22.03.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
50400000 - Reparatur und Wartung von medizinischen Geräten und Präzisionsgeräten
50421000 - Reparatur und Wartung von medizinischen Einrichtungen
Wartung und Instandhaltung von Laboranlagen beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum (BWZ)
in Hamburg; VOEK-214-16

1
Bekanntmachung
1. Auftraggeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Direktion Rostock, Sparte Facility Management,
Hauptstelle Kopernikusstr. 1a
D 18057 Rostock
Telefon: 030 3181 3142/ 1552, Fax: 030 3181 1560
E-Mail: verdingung.berlin@bundesimmobilien.de
Vergabenummer:
(bitte stets angeben)
VOEK-214/16
2. a) Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
b) Vertragsart: Dienstleistungsvertrag
3. a) Kategorie der Dienstleistung und
Beschreibung:
Inspektion und Wartung Laboranlagen
b) CPV - Nr: 50400000-9; 50421000-2
c) Unterteilung in Lose:
(Neben Einzellosen können auch mehrere oder
alle Lose angeboten werden)
1
d) Ausführungsort: Bildungs- und Wissenschaftszentrum (BWZ), 22523
Hamburg, Baumacker 3
e) Bestimmungen über die Ausführungsfrist: 01.07.2017 30.06.2021
4. a) Anforderung der Unterlagen:
und Auskünfte zum Verfahren
Die Vergabeunterlagen sind bis zum 15.03.2017;
12:00 Uhr schriftlich bei der Bundesanstalt für
Immobilienaufgaben, Verdingungsstelle Berlin, siehe
Pkt. 5 b; unter Angabe des Geschäftszeichens:
VOEK-214-16 anzufordern. In der Anforderung ist eine
E-Mail-Adresse anzugeben, da die Unterlagen
grundsätzlich kostenlos per E-Mail versandt werden.
Ende der Anforderungsfrist für zusätzliche Auskünfte
ist der 17.03.2017; 12:00 Uhr.
Wichtiger Hinweis: Sollten Sie die
Vergabeunterlagen nicht innerhalb von 3 Tagen
erhalten haben, wenden Sie sich bitte
unverzüglich an die Verdingungsstelle!
b) Schutzgebühr:
Empfänger
Kontonummer
BLZ
Geldinstitut
Verwendungszweck
Nein
5. a) Angebotsfrist:
22.03.2017, 12:00 Uhr
b) Anschrift: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Direktion Berlin, Verdingungsstelle,
Fasanenstraße 87, 10623 Berlin
c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)
6. Kautionen und Sicherheiten:
2
7. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der
Verdingungsordnung für die Leistungen Teil B
(VOL/B.)
Es gelten die Zahlungsbedingungen gem. 17
VOL/B.
8. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der
Auftragserteilung annehmen muss:
9. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung
der Eignung des Bewerbers):
a) PQ-Nachweis oder vergleichbarer Nachweis/
Zertifizierung zur Eignung sowie folgende Nachweise:
Aktuelle Bescheinigung in Steuersachen (FA);
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse;
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
b) Unterzeichnete Eigenerklärung (FB 124); Nachweis
einer Haftpflichtversicherung
c) Referenzen
10. Zuschlagsfrist/ Bindefrist: 30.04.2017
11. Zuschlagskriterien: Preis
12. Nebenangebote / Änderungsvorschläge: keine
13. Sonstige Angaben:

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundesanstalt-fuer-Immobilienaufgaben/2017/02/1834670.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau